Die Seite Ist Über Haustiere

Selbst Gemachtes Haustier-Geruch-Entferner-Rezept

Sie können ihren eigenen geruchsentferner fĂŒr haustiere mit zutaten herstellen, die sich möglicherweise in ihrer speisekammer befinden.


Sie können Ihren eigenen Geruchsentferner fĂŒr Haustiere mit Zutaten herstellen, die sich möglicherweise in Ihrer Speisekammer befinden. Tiereltern stellen möglicherweise fest, dass ihre sĂŒĂŸen Fellkinder beschlossen haben, sich in verschiedenen Teilen des Hauses zu erleichtern. Der Gestank von Peturin und FĂ€kalien, die in Ihren Teppich und Ihre Möbel eindringen, kann Ihr Zuhause schnell ĂŒberwĂ€ltigen. UnfĂ€lle von Haustieren mĂŒssen sofort gereinigt werden, um GerĂŒche zu vermeiden. Beginnen Sie damit, den Urin vor der Reinigung mit PapiertĂŒchern aufzunehmen.

Selbst gemachtes Haustier-Geruch-Entferner-Rezept: können

SprĂŒhflasche und Wasser

Selbst gemachtes Haustier-Geruch-Entferner-Rezept: Zutaten

Beginnen Sie mit der Zubereitung Ihres hausgemachten Geruchsentferners, indem Sie einer leeren, sauberen SprĂŒhflasche 2 Tassen lauwarmes Wasser hinzufĂŒgen. Sie können einen GlasbehĂ€lter verwenden, um zusĂ€tzlichen Geruchsentferner aufzubewahren und ihn nach Belieben zu verwenden. FĂŒgen Sie die restlichen Zutaten des Geruchsrezeptes fĂŒr Haustiere in derselben Flasche hinzu. Die Verwendung einer SprĂŒhflasche ermöglicht eine schnelle und einfache Verwendung auf einer Vielzahl von OberflĂ€chen wie Teppichen, Fliesen, Stoffen und Bettwaren.

Weißer Essig entfernt Flecken

Selbst gemachtes Haustier-Geruch-Entferner-Rezept: sich

FĂŒgen Sie 2 Tassen weißen Essig in die SprĂŒhflasche. Der weiße Essig wird in die Stelle einweichen, den Fleck abbauen und sogar die Ă€ltesten, hĂ€rtesten Flecken, einschließlich Urin- und Blutflecken, entfernen. Der weiße Essig tötet auch geruchsverursachende Bakterien, wodurch Ihr Teppich und andere Bereiche Ihres Hauses frei von Urin- und Kotbakterien bleiben. Der starke Duft des Essigs hilft dabei, den Geruch in Kombination mit den anderen Zutaten zu entfernen.

Geruchsabsorbierendes Backpulver

Selbst gemachtes Haustier-Geruch-Entferner-Rezept: Zutaten

FĂŒgen Sie 4 Esslöffel Backpulver Ihrer Wasser-Essig-Mischung hinzu. Backpulver entfernt auf natĂŒrliche Weise GerĂŒche. Es sorgt auch fĂŒr eine grĂŒndliche Reinigung von Flecken, die in Teppichen, Stoffen, Möbeln oder Betten eingelegt sind. Das Backsoda kann helfen, den Teppich aufzuhellen und Urin, Kot oder Blutflecken zu entfernen.

Frischer Zitrusduft

Selbst gemachtes Haustier-Geruch-Entferner-Rezept: Zutaten

FĂŒgen Sie 1/2 Tasse Orangen- und Zitronenschalen der SprĂŒhflaschenmischung hinzu. Wenn Sie sie in 1-Zoll-StĂŒcke zerhacken, können die natĂŒrlichen Öle in den selbstentzogenen Tiergeruchentferner freigesetzt werden. Die Zitrusschalen sorgen fĂŒr einen frischen, sauberen Duft und hindern Ihren Hund daran, sich an derselben Stelle zu entspannen. Sobald alle Zutaten miteinander kombiniert sind, sichern Sie die DĂŒse der SprĂŒhflasche und schĂŒtteln Sie sie leicht, indem Sie die Zutaten miteinander vermischen. Sie haben jetzt einen hausgemachten Geruchsentferner, mit dem Sie TiergerĂŒche beseitigen und Flecken in Ihrem Zuhause entfernen können. Sie können dieses Geruchsrezept fĂŒr Haustiere zum Reinigen von TĂŒren verwenden, ein beliebter Ort fĂŒr mĂ€nnliche Hunde, um ihr Territorium zu markieren.


Video: DIY Ideen fĂŒr zu Hause - Raumerfrischer / Duftspray selber machen - ganz natĂŒrlich ohne Chemie!

Sie Können Sich Auch DafĂŒr Interessieren:

✔ - Gelbfleckige Eidechse Fakten

✔ - Pflegeideen FĂŒr Einen Shih-Poo

✔ - Was Sind Die Kognitiven FĂ€higkeiten Eines Hundes?


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!