Die Seite Ist ├ťber Haustiere

How-Do-Dewormers-Arbeit

Darmw├╝rmer sind ein relativ h├Ąufiges problem, mit dem tierhalter konfrontiert sind.


Darmw├╝rmer sind ein relativ h├Ąufiges Problem, mit dem Tierhalter konfrontiert sind. Zu den Symptomen von Darmw├╝rmern geh├Âren Durchfall, sichtbare W├╝rmer im Stuhl, blutiger Stuhl, aufgebl├Ąhter Bauch, Husten, Atemprobleme, Gewichtsverlust, Erbrechen und Verstopfung. Wenn Sie vermuten, dass Ihr Haustier W├╝rmer hat, sollten Sie Ihren Tierarzt besuchen, um eine offizielle Diagnose und eine geeignete Behandlung mit einem Entwurmungsger├Ąt zu erhalten.

Japan, Golden Retriever keuchend, Nahaufnahme

Nahaufnahme des l├Ąchelnden goldenen Apportierhunds.

Grundlagen der Entwurmung

Wenn Sie Ihr Haustier entwurmen, versorgen Sie es mit Medikamenten, die die W├╝rmer in seinem System abt├Âten, dazu f├╝hren, dass sie die Darmw├Ąnde loslassen und Ihrem Haustier helfen, sie auszuscheiden. Im Idealfall t├Âtet der Entwurmler auch Eier oder Wurmlarven im System Ihres Haustieres. Nicht alle Entwurmungsmediziner k├Ânnen beides in einer Einzeldosis tun. Daher kann es sein, dass Ihr Haustier im Verlauf mehrerer Tage oder Wochen mehrere Dosen ben├Âtigt, bevor Ihr Tierarzt ihm alles klar machen kann.

Arten von W├╝rmern

Es ist wichtig, dass Sie die Empfehlungen Ihres Tierarztes befolgen, wenn Sie Ihre Haustiere entwurmen. Verschiedene Chemikalien werden verwendet, um verschiedene Arten von W├╝rmern abzut├Âten. Ihr Tierarzt muss Ihrem Haustier eine Stuhlprobe entnehmen, die Art der W├╝rmer bestimmen, unter denen Ihr Hund leidet, und einen Verschw├Ârer verschreiben, um die W├╝rmer auszurotten. Da es kein Produkt gibt, das alle Arten von W├╝rmern abt├Âtet, muss Ihr Haustier m├Âglicherweise mehrere Arten von W├╝rmern erhalten. Wenn Ihr Haustier grundlegende gesundheitliche Probleme hat, ist es m├Âglicherweise nicht sicher, ihm einige Medikamente zu geben.

Worming-Zeitpl├Ąne

Es ist normal, dass junge Tiere in den ersten Monaten ihres Lebens alle paar Wochen entwurmt werden. In der Regel erhalten junge Tiere gleichzeitig mit der ersten Impfung einen Entw├Âhner. Wenn Haustiere reif sind, wird im Allgemeinen empfohlen, dass sie zweimal pro Jahr vom Tierarzt auf W├╝rmer untersucht werden.

W├╝rmer verhindern

Es ist schwierig, zu verhindern, dass Ihr Haustier W├╝rmer bekommt. Sie k├Ânnen jedoch Ma├čnahmen ergreifen, um die Exposition Ihres Haustiers zu begrenzen. Halten Sie Ihr Haustier von streunenden Tieren und Bereichen fern, in denen Tierkot weggelassen wird und nicht relativ schnell gereinigt wird. Sie k├Ânnen Ihren Hund oder Ihre Katze auch auf ein Herzwurmpr├Ąventivmittel setzen, von dem einige auch andere Arten von Wurmbefall verhindern. Sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt dar├╝ber, welche Optionen f├╝r Ihr Haustier am besten geeignet sind.


Video: Mangoworm - Horror

Sie K├Ânnen Sich Auch Daf├╝r Interessieren:

Ôťö - Normale Gr├Â├če Und Gewicht Eines Erwachsenen Frettchens

Ôťö - Bracco Italiano Hunderasse Fakten Und Informationen

Ôťö - Haupthilfsmittel F├╝r Gas In Hunden


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!