Die Seite Ist Über Haustiere

Wie Bekommen Hunde Parvo?

Was ist parvovirus, allgemein bekannt als parvo, und wie kontrahieren hunde es? Hier sind alle parvovirus-fakten, die sie kennen mĂŒssen.


Einige Hundebesitzer haben die beĂ€ngstigende Erfahrung gemacht, dass ihr energischer, fröhlicher Hund eine schnelle Transformation durchlebt - sie haben wenig Energie, sie wollen nicht essen, und sie verbringen ĂŒbermĂ€ĂŸig viel Zeit damit, sich in ihrer Kiste zu verstecken.

Diese Symptome können bedeuten, dass der Hund an Parvovirus erkrankt ist, einer extrem ansteckenden Krankheit, die zum Tod fĂŒhren kann, wenn sie nicht sofort behandelt wird.

GlĂŒcklicherweise ist Parvovirus oder Parvo sehr gut behandelbar - man muss es nur frĂŒh genug erkennen.

Viele Hundebesitzer wissen nicht viel ĂŒber diese erschreckende Krankheit und wie sie sich ausbreiten kann. Hier sind die wichtigen Informationen, die Sie benötigen, damit sich Hunde mit dieser potenziell lebensbedrohlichen Krankheit anstecken können.

Was ist Parvo?

Kleiner trauriger Hund

Hunde-Parvovirus, besser bekannt als Parvo, ist ein hoch ansteckendes Virus, das das Verdauungssystem eines Hundes infiziert und das Immunsystem schwĂ€cht. Hunde können stark dehydriert werden, aufhören zu fressen und anfĂ€lliger fĂŒr SekundĂ€rinfektionen werden.

Wie fÀngt ein Hund Parvo?

Frenchie

Was Parvo noch gefĂ€hrlicher macht, ist die UmweltstabilitĂ€t. Viele Viren brechen bei Einwirkung der Elemente ab. Parvo kann jedoch Monate im Freien ĂŒberleben. Das Virus kann sogar mindestens ein Jahr im Inneren am Leben bleiben, so dass Sie zum grĂ¶ĂŸten Teil davon ausgehen können, dass Sie und Ihr Welpe regelmĂ€ĂŸig durch Parvo laufen. Das ist, wie die meisten Hunde Parvo fangen - vom Gehen durch infizierte Bereiche nach draußen oder Zeit in Gegenden, in denen infizierte Hunde waren.

Erwachsene Hunde werden gegen Parvo geimpft, daher ist die Krankheit nicht so wichtig. Aber bis ein Welpe alle Parvo-SchĂŒsse erhalten hat, ist seine Chance, Parvo zu fangen, sehr hoch. Deshalb empfehlen TierĂ€rzte, dass Welpen ohne vollstĂ€ndige Impfungen so viel wie möglich in geschlossenen RĂ€umen bleiben.

Woher weiß ich, ob mein Hund mit Parvo infiziert wurde?

Töpfchentraining fĂŒr Welpen des Golden Retriever

Die hĂ€ufigsten Symptome des Parvovirus sind Durchfall und Erbrechen. Insbesondere hat der Durchfall eines Hundes eine eindeutig schlechte Ordnung, die schlecht, ĂŒbel riecht. Der Geruch wird bemerkenswert sein und Sie werden feststellen können, dass etwas ausgeschaltet ist. Sie können sogar Blut im Stuhl entdecken oder erbrechen.

Immer wenn Ihr Hund, insbesondere ein Welpe, an wiederholtem Erbrechen oder Durchfall leidet, sollten Sie ihn zur Sicherheit in den Tierarzt bringen. Noch dringlicher ist es jedoch, wenn Sie einen Welpen haben, der nicht vollstÀndig gegen Parvo geimpft ist.

Andere Symptome von Parvo sind Mangel an Energie, Anorexie (Weigerung zu essen), Depressionen und Fieber.

Weiblicher Untersuchungswelpe des Mischrasse weiblichen

Sobald Sie Ihren Welpen zum Tierarzt gebracht haben, wird er Ihren Hund untersuchen und Blutuntersuchungen durchfĂŒhren. Ein Test namens ELISA kann Parvo-Antigene auch im Stuhl Ihres Hundes nachweisen, um die Diagnose zu bestĂ€tigen.

Wie wird Parvo behandelt?

kranker Hund

Wie viele Viren gibt es keine Heilung fĂŒr Parvo. Ihr Tierarzt behandelt jedoch die gefĂ€hrlichen Auswirkungen von Parvo, wie Dehydrierung, NĂ€hrstoffmangel und bakterielle Infektionen. Höchstwahrscheinlich wird Ihr Welpe ins Krankenhaus eingeliefert, so dass er FlĂŒssigkeiten, intravenöse Antibiotika und stĂ€ndige Überwachung auf VerĂ€nderungen des Zustands erhalten kann.

Sind bestimmte Hunde anfĂ€lliger fĂŒr Parvo?

Welpe im BĂŒro des Tierarztes

Ja, es gibt einige Hunderassen, bei denen die Wahrscheinlichkeit groß ist, dass sie einen schweren Fall von Parvo erleiden, wenn sie Welpen sind. Wenn Sie also eine dieser Rassen besitzen, sollten Sie besonders wachsam sein:

  • Rottweiler
  • Dobermann Pinschers
  • Amerikanische Staffordshire-Terrier
  • Englische Springer Spaniels
  • Deutsche SchĂ€ferhunde
  • Labrador Retriever

Wie bereits erwĂ€hnt, sind Welpen, die noch nicht vollstĂ€ndig geimpft sind, viel anfĂ€lliger fĂŒr Parvo als vollstĂ€ndig geimpfte Hunde.

Wenn Sie sich der Symptome bewusst bleiben und Ihren Welpen nach einer ungewöhnlichen VerdauungsaktivitĂ€t zum Tierarzt bringen, haben Sie eine grĂ¶ĂŸere Chance auf eine erfolgreiche Behandlung, wenn Ihr Hund Parvo fĂ€ngt. Halten Sie Ihren Welpen auch ĂŒber alle Impfungen auf dem Laufenden und befolgen Sie die Anweisungen Ihres Tierarztes, um den Kontakt mit den Bereichen zu minimieren, die die Krankheit befallen, die Ihren Hund befallen kann.


Video: Parvovirus bei Hunden ( Parvovirus)

Sie Können Sich Auch DafĂŒr Interessieren:

✔ - Beeinflusst Die WurfgrĂ¶ĂŸe Die WelpengrĂ¶ĂŸe?

✔ - So Verbessern Sie Haut Und Fell Ihres Dobermann-Pinschers

✔ - Warum StĂ¶ĂŸt Mein Hund Mich Mit Seiner Nase An?


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!