Die Seite Ist ├ťber Haustiere

Wie Lernen Hunde W├Ârter?

Rico wusste 200, w├Ąhrend chaser ├╝ber 1.000 wusste - es ist kein geheimnis, dass hunde in der lage sind, w├Ârter zu lernen, die in der menschlichen sprache gebraucht werden. Aber wie kommt das? Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass hunde in der lage sind, dank einer verwirrung ├╝ber neue dinge zu lernen, was sie dazu bringt, ihr vokabular zu erweitern.


Bei den meisten Hundebesitzern l├Âsen W├Ârter wie "sitzen", "gehen", "behandeln" und "drau├čen" normalerweise eine Art Reaktion von ihren Hundefreunden aus. Vielleicht sind es die Begriffe, vielleicht ist es der Ton, oder vielleicht ist es die Verbindung, die sie zwischen dem Wort und dem, was als n├Ąchstes kommt, aufgebaut haben. Wie auch immer, Hunde sind daf├╝r bekannt, Teile der menschlichen Sprachen zu lernen, aber wie?

H├╝bscher golden retriever, der mit dem Inhaber, liegend arbeitet. Gr├╝ner Halstuch am Hals.

Wie Hunde lernen

In einem k├╝rzlich von Psychology Today ver├Âffentlichten Artikel wird erl├Ąutert, dass Hunde mit Hilfe des Geh├Ârs feststellen k├Ânnen, ob sich der betreffende Begriff auf eine Sache, ein Verb oder eine Affirmation bezieht. W├Ąhrend sich ein Sound auf einen Ball und ein anderer auf einen Spaziergang bezieht, bedeutet ein neuer Sound eine neue Sache, die die Hunde nach dem Prinzip der gegenseitigen Exklusivit├Ąt miteinander verbinden. Die Forscher verwendeten fMRI-Ger├Ąte zur Messung von Gehirnmustern bei Hunden, wenn sie W├Ârtern ausgesetzt waren, die sie bereits kannten, im Vergleich zu fremden, neuen Begriffen. Mit diesen Scans konnten sie feststellen, dass der auditorische Kortex eines Hundes st├Ąrker wurde, nachdem er W├Ârter geh├Ârt hatte, mit denen sie nicht vertraut war, im Gegensatz zu bekannten W├Ârtern, die zu weniger Stimulation f├╝hrten.

Diese Funktion wird von einigen Wissenschaftlern als "Sch├Ąrfen" bezeichnet. Das hei├čt, wenn das Gehirn einen ungewohnten Reiz entdeckt, achten Sie genauer darauf, was um Sie herum vorgeht, um eine Verbindung herzustellen oder herauszufinden, was dieser Reiz bedeuten k├Ânnte. Bevor sich das Gehirn eines Hundes zu sch├Ąrfen beginnt, wird es allgemeiner, was das Gehirn an einem Ort aktiviert, an dem das Lernen m├Âglich ist. Um Ihren Hund in diesem Zustand zu unterrichten, empfiehlt es sich, den Begriff zu wiederholen, w├Ąhrend er Augenkontakt mit ihm herstellt, wodurch er die beiden Dinge verbinden kann und so das neue Wort lernen kann.

Malamutehund, der mit einem Bleistift in seinem Mund auf einem Sofa sich konzentriert

Wie viele W├Ârter kann ein Hund lernen?

Border Collie, Rico, begeisterte das Publikum in einer deutschen Fernsehsendung, nachdem er 200 W├Ârter eindeutig erkannt hatte, wobei er den Prozess der Eliminierung verwendet hatte, um festzustellen, was der Handler ihm gesagt hatte. Jahre sp├Ąter ├╝bertraf ein anderer Border Collie, Chaser, diesen Rekord, nachdem ihr Besitzer, der Psychologe Dr. John W. Pilley, ihre 1.022 W├Ârter mit Hilfe von Spielzeugen gelehrt hatte. Dies sind sicherlich beeindruckende Zahlen und zeugen davon, wie viele W├Ârter ein Hund technisch lernf├Ąhig ist, doch der durchschnittliche Hund kann diesen beeindruckenden Leistungen nicht gen├╝gen. Das bedeutet jedoch nicht, dass er sich in der Vokabeltruppe nicht behauptet. Laut Animal Planet kann ein durchschnittlicher Hund bis zu 165 W├Ârter lernen, obwohl einige vermuten, dass diese Zahl beim Training bis zu 200 erreichen kann.

Neue W├Ârter verstehen

Wenn der Wortschatz Ihres Hundes auf die Grundlagen beschr├Ąnkt ist - sitzen, bleiben, hinuntergehen, gehen usw. - und Sie ihm mehr W├Ârter beibringen m├Âchten, m├╝ssen Sie auf eine Weise sprechen, die er versteht und die mit Konsequenz beginnt. Wenn Sie zum Beispiel m├Âchten, dass Ihr Hund bleibt, und Sie sagen "Bleiben", aber Ihr Kind sagt dem Hund zu "Warten", wird es Ihrem Hund wahrscheinlich sehr schwer fallen, alles zusammenzubringen. Um Ihrem Hund neue W├Ârter beizubringen, ist es wichtig, dass sich alle im Haushalt oder an der Ausbildung des Hundes beteiligten Personen auf derselben Seite befinden und dieselbe Sprache verwenden, die Verwirrung verhindert und Ihren Hund erfolgreich macht.

Junge Frau, die ihren Hund unterrichtet zu sitzen und zu bleiben

Ihr Hund wird auch kurze Worte ├╝ber lange W├Ârter aufgreifen, und die Verhaltensforscherin Pamela Reid sagte Animal Planet, dass Hunde h├Âchstwahrscheinlich nur auf die erste Silbe oder den Buchstaben h├Âren, die Sie sowieso sprechen leise T├Âne wie S. Au├čerdem ist die K├Ârpersprache bei der Arbeit mit Hunden auch ein hervorragendes Lehrmittel, da Hunde darauf angewiesen sind, die Energie ihrer Umgebung zu lesen, wenn sie im Rucksack oder in sozialen Umgebungen platziert werden.

Wenn Sie sicherstellen, dass Ihr k├Ârperlicher Ausdruck mit dem verbalen Stichwort ├╝bereinstimmt, das Sie Ihrem Hund geben, k├Ânnen Sie ihm dabei helfen, neue Assoziationen zu W├Ârtern aufzubauen. Pet Helpful beschreibt dies als "├ťberschatten" und betonte, wie wichtig es ist, Bewusstsein zu haben. Sie f├╝hren die Liste mit den Worten "Bleiben" aus und senken gleichzeitig den Kopf. Dies ist ein Paradebeispiel daf├╝r, wie eine geringf├╝gige K├Ârperbewegung einem Hund ein falsches Verst├Ąndnis dessen geben kann, was Sie von ihm verlangen. Tun Sie stattdessen Ihr Bestes, um ruhig und ruhig zu bleiben, wenn Sie Ihrem Hund etwas Neues beibringen, einschlie├člich der Worte.


Video: Hund, Affe, Pinguin und weitere! | Erste Worte und Tiernamen lernen | BabyFirst

Sie K├Ânnen Sich Auch Daf├╝r Interessieren:

Ôťö - Anzeichen Einer Schwangerschaft Bei Mini Schnauzers

Ôťö - Was Macht Eine Hundehose Aus, Wenn Er Nicht Hei├č Oder Durstig Ist?

Ôťö - Parathyroiderkrankungen Bei Hunden


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!