Die Seite Ist √úber Haustiere

Wie Kämmen Sie Hunde?

** veterin√§rmedizinische neutronenoperationen, die mit standardchirurgieinstrumenten oder einem laser durchgef√ľhrt werden, sind relativ einfach **, solange beide hoden eines m√§nnlichen hundes absteigen.


Veterin√§rmedizinische Neutronenoperationen, die mit Standardchirurgieinstrumenten oder einem Laser durchgef√ľhrt werden, sind relativ einfach solange beide Hoden eines m√§nnlichen Hundes absteigen. Innerhalb weniger Tage nach der Operation, bekannt als OrchiektomieDein Hund sollte sich gut f√ľhlen.

L√§chelnder Tierarzt, der einen netten Hund √ľberpr√ľft

Ihr Hund muss vor der Kastration getestet werden.

Hunde-Kastration

Das Kastrieren verhindert Hodenkrebs bei m√§nnlichen Hunden und verringert deren Chance, an Prostatakrebs zu erkranken. Es macht sie auch zu besseren Haustieren, die weit weniger Lust haben, herumzulaufen, mit anderen R√ľden zu k√§mpfen oder sich unangemessen aufzustellen. Die Urinmarkierung ist weniger h√§ufig oder wird nach der Kastration vollst√§ndig entfernt.

Einige Tierärzte praktizieren pädiatrische Kastration und sterilisieren Welpen bereits im Alter von 8 Wochen. Viele Tierärzte bevorzugen das traditionelle Kastrationsalter von etwa 6 Monaten, wenn Welpen zu Jugendlichen werden. Hunde können bis ins Erwachsenenalter und sogar bis in ältere Jahre kastriert werden.

Chirurgische Vorbereitung

Ein Hund ben√∂tigt eine Vollnarkose f√ľr eine neutrale Operation. Vor der Operation ben√∂tigt er eine tier√§rztliche Untersuchung. Ein Bluttest √ľberpr√ľft die Nieren- und Leberfunktion und bestimmt die Anzahl der roten und wei√üen Blutk√∂rperchen des Hundes, um sicherzustellen, dass er f√ľr die An√§sthesie und die Operation sicher ist. Ihr Tierarzt wird Ihnen wahrscheinlich sagen, dass Sie Ihren Hund in der Nacht zuvor fasten sollen.

Die Vorbereitung auf die Operation umfasst das Rasieren und Desinfizieren des Genitalbereichs Ihres Hundes. Er wird eine Injektion erhalten, um Schl√§frigkeit zu verursachen und Schmerzen zu lindern. Er wird dann unter Vollnarkose gehen. W√§hrend der Operation √ľberwacht ein Techniker die Herzfrequenz und den Sauerstoffgehalt des Hundes.

Standard-Kastrationsverfahren

Bei der √ľblichen Kastrationsoperation macht der Tierarzt nahe der Hodenbasis des Hundes nahe dem Hodensack einen Einschnitt in die Haut. Sie entfernt beide Hoden durch diese √Ėffnung und schlie√üt dann den Schnitt mit l√∂slichen Stichen unter der Haut. Ihr Tierarzt versiegelt dann die Au√üenhaut mit Heftklammern, Klebstoff oder zus√§tzlichen Stichen. Der gesamte Vorgang dauert zwischen f√ľnf und 20 Minuten. Welpen brauchen weniger Zeit f√ľr die Kastration als reife Hunde.

Laser Behandlung

Einige Tierärzte säubern durch Laserchirurgie. Das Verfahren ist ähnlich wie in der Standardchirurgie, der Schnitt und das Schneiden werden jedoch per Laser vorgenommen. Hunde, die sich einer Laseroperation unterziehen, erfahren normalerweise weniger Blutungen. Sie erfahren auch weniger postoperative Gewebeschwellung und Schmerzen. Obwohl eine Infektion nach der Kastration selten ist, tötet die Verwendung eines Lasers, der bei mehr als 200 Grad Fahrenheit arbeitet, potenziell infektionsverursachende Bakterien, wodurch das Risiko nahezu auf Null sinkt.

Ungesehene Hoden

Wenn Ihr Hund einen Hoden ohne Hoden hat, ist der chirurgische Eingriff komplizierter. Wenn Sie nur den absteigenden Hoden entfernen, wird der Hund steril, andere unerw√ľnschte Verhaltensweisen von intakten R√ľden werden jedoch nicht beseitigt. Dieser zur√ľckbehaltene Hoden ist auch ein starker Kandidat f√ľr Krebs.

Der zur√ľckgehaltene Hoden kann sich in der N√§he des Hodensacks befinden, nicht ganz hineingefallen sein oder sich im Bauch Ihres Hundes befinden. Ihr Tierarzt wird den Hoden vorab per Ultraschall lokalisieren. Befindet sich der zur√ľckbehaltene Hoden in der N√§he des Skrotums im Leistenkanal, wird er einen zus√§tzlichen Schnitt machen, um ihn zu entfernen. Wenn es sich im Bauch befindet, muss sie dort einen Einschnitt machen, um es herauszunehmen.

Kastration der Wiederherstellung

Ihr Hund k√∂nnte am selben Tag wie seine Operation nach Hause kommen oder √ľber Nacht im Krankenhaus bleiben. Ihr Tierarzt wird Sie mit Schmerzmedikamenten versorgen, die Sie f√ľr einige Tage verabreichen k√∂nnen. Halten Sie Ihren Hund nach der Operation f√ľr einige Tage ruhig, und lassen Sie sich nicht kr√§ftig bewegen. Wenn Ihr Hund wegen eines zur√ľckbehaltenen Hodens eine Bauchoperation hatte, dauert seine Genesung l√§nger.


Video: Hund hat Angst vorm K√§mmen: Tipps gegen Stress beim B√ľrsten | MDR um 4 | MDR

Sie K√∂nnen Sich Auch Daf√ľr Interessieren:

‚úĒ - Wie H√§lt Man Einen Erwachsenen Hund Vom Bett

‚úĒ - In Welchem ‚Äč‚ÄčAlter Tr√§umen Welpen?

‚úĒ - Wie Man Das Alter Einer Lorikeet Sagt


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!