Die Seite Ist √úber Haustiere

Wie Wirkt Sich Spaying Auf Weibliche Hunde Aus?

Wenn sie eine h√ľndin besitzen, m√ľssen sie entscheiden, ob sie sie kastrieren lassen m√∂chten oder nicht. Spaying bietet f√ľr sie beide einige bedeutende vorteile, aber es ist wichtig, die vor- und nachteile des spayings eines hundes sorgf√§ltig abzuw√§gen, damit sie die beste entscheidung f√ľr ihren hund treffen k√∂nnen.


Es ist etwas Besonderes an weiblichen Hunden. Sie sind erstaunliche Familienmitglieder und engagierte Gef√§hrten, und sie sind in der Lage, eine wunderbare Verbindung zu ihren Menschen herzustellen. Wenn Sie jedoch eine H√ľndin mit nach Hause nehmen, stehen Sie vor einer wichtigen Entscheidung: Ob Sie Ihren Hund kastrieren. Nehmen Sie sich Zeit, wenn Sie √ľber die Vor- und Nachteile des Kastens eines Hundes nachdenken, und achten Sie darauf, wie sich das Keimen auf Ihren Hund auswirkt, wenn Sie Ihre Entscheidung treffen.

Yorkie mit rosa Haarschleife

Wie wirkt sich Spaying auf weibliche Hunde aus?

Keine mögliche Schwangerschaft

Spaying ist eine todsichere Methode, um sicherzustellen, dass Ihr Hund niemals schwanger werden kann. Einen schwangeren Hund bei sich zu Hause zu haben, kann zeitaufw√§ndig sein, und Sie werden w√§hrend der gesamten Schwangerschaft Ihres Hundes und dem Prozess der Pflege der Welpen nach deren Geburt sicherlich mit zahlreichen Tierarztrechnungen konfrontiert. Wenn bei der Geburt Ihres Hundes etwas schief geht, m√ľssen Sie sie zu einem Notfall-Tierarzttermin und m√∂glicherweise einer Operation beeilen, was beides extrem teuer sein kann.

In Tierheimen mit √ľberf√ľllten Unterk√ľnften k√∂nnen Sie mit Ihrem Hund verhindern, dass Ihr Hund noch mehr Welpen in die Welt bringt. Ein kastrierter Hund kann keine Welpen empfangen, und Ihr Hund kann sein Leben leben, ohne jemals Mutter zu werden.

Beseitigung des Wärmezyklus

Durch das Spucken einer H√ľndin wird ihr W√§rmezyklus eliminiert, und das allein bringt viele Vorteile mit sich. Anasazi Animal Clinic sagt, dass die Hormone eines Hitze- oder Brunstzyklus dazu f√ľhren k√∂nnen, dass einige H√ľndinnen reizbar werden, und manche H√ľndinnen k√∂nnen sogar Schmerzen w√§hrend des W√§rmezyklus empfinden. Durch die Beseitigung des W√§rmezyklus neigen H√ľndinnen dazu, konsequenter zu sein, nachdem sie kastriert worden sind.

W√§hrend der Hitze gehen einige H√ľndinnen auf der Suche nach einem Partner aus. Dies kann f√ľr Ihren Hund gef√§hrlich sein, aber wenn Sie den W√§rmezyklus durch Spei√üen beseitigen, kann dies die Fahrt zu anderen Hunden reduzieren oder verhindern.

Sie haben vielleicht bemerkt, dass Ihre H√ľndin in der Hitze h√§ufig uriniert. Dies ist ein nat√ľrliches Verhalten, um m√§nnliche Hunde anzuziehen. Nach dem Entkeimen wird das h√§ufige Wasserlassen und der blutige Ausfluss Ihres Hundes aufh√∂ren, sobald seine W√§rmezyklen zu Ende gehen. Dies kann helfen, M√∂bel, Teppiche und Vernunft zu retten.

Reduzierung von Gesundheitsfragen

Wenn Sie die Vor- und Nachteile eines Hundes abw√§gen, kann es keinen besseren Grund geben, Ihren Hund zu h√§uten, als seine Chancen auf Krebs zu reduzieren. Laut Canine Journal erleiden H√ľndinnen h√§ufig eine Verringerung von lebensbedrohlichen Krebsarten wie Geb√§rmutterhalskrebs, Geb√§rmutterkrebs, Eierstockkrebs und Brusttumoren.

Es gibt zusätzliche gesundheitliche Vorteile beim Keimen. Weibliche kastrierte Hunde erfahren eine Verringerung der Pyometra- und Perineale-Fisteln. Laut der Anasazi Animal Clinic erkranken etwa 10 Prozent aller unpayed Hunde an Pyometra, einer lebensbedrohlichen bakteriellen Uterusinfektion, bevor sie 10 Jahre alt sind. Durch das Spaying Ihres Hundes werden diese Chancen reduziert.

Spaying bedeutet potenzielle Einsparungen bei der Tierarztrechnung und ein insgesamt ges√ľnderer Hund. Au√üerdem geben Sie Ihrem Hund eine erh√∂hte Chance, ein langes Leben ohne diese ernsten gesundheitlichen Probleme zu f√ľhren.

Verhalten von weiblichen Hunden nach dem Keimen

Nach Angaben der Anasazi Animal Clinic kann es vorkommen, dass sich die Aggression der H√ľndinnen nach dem Keimen ver√§ndert hat. Nach dem Keimen k√∂nnen H√ľndinnen und Hunde weniger aggressiv sein. Da unbezahlte H√ľndinnen manchmal durch K√§mpfe um die Aufmerksamkeit eines m√§nnlichen Hundes konkurrieren, kann das Spawning ein praktischer Weg sein, um dieses Verhalten zu beseitigen.

Durch das Spaying werden auch hormonabh√§ngiges Wachverhalten oder Aggressionen beseitigt. Nicht verschmutzte H√ľndinnen, die falsche Schwangerschaften erleben, nehmen h√§ufig Gegenst√§nde wie ein Spielzeug an und behandeln sie als Welpen, die bei einer Ann√§herung zu einer aggressiven Reaktion f√ľhren k√∂nnen.

Das Spaying Ihres Hundes hat viele Vorteile, und seine Fähigkeit, zur Regulierung ihres Verhaltens beizutragen, kann Ihrem Hund und Ihrer gesamten Familie ein friedlicheres Miteinander ermöglichen.


Video: Tierische Patienten: Kastration einer H√ľndin

Sie K√∂nnen Sich Auch Daf√ľr Interessieren:

‚úĒ - Wie K√∂nnen Mutterhunde Welpen Disziplinieren?

‚úĒ - Mudi Dog Breed Fakten Und Informationen

‚úĒ - Warum Laufen Hunde Weg, Wenn Sie Sterben?


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!