Die Seite Ist Über Haustiere

Wie Lange Dauert Es Durchschnittlich, Um Einen Welpen Auszubilden?

Das töpfchen-training eines welpen kann eine langwierige erfahrung sein, aber einige methoden arbeiten schneller als andere.


Das Töpfchen-Training eines Welpen kann eine langwierige Erfahrung sein, aber einige Methoden arbeiten schneller als andere. Die benötigte Zeit hÀngt direkt davon ab, wie konsistent die Besitzer der Trainingsmethoden sind.

Wie lange dauert es durchschnittlich, um einen Welpen auszubilden?: welpen

Zeitrahmen

Wenn das Training richtig durchgefĂŒhrt wird, sind laut Drs nur wenige Wochen zum Töpfchen eines Welpen erforderlich. Foster und Smith Educational Staff. Der Vorgang kann lĂ€nger dauern, wenn die Besitzer nicht konsistent sind.

Methoden

Die schnellste Methode ist das Kistentraining, bei dem der Welpe in eine Kiste gestellt wird, wenn niemand in der NÀhe ist, um ihn zu beobachten. Eine langsamere Methode verwendet Welpen-Trainingsblöcke, die Chemikalien enthalten, die Hunde zum Urinieren anziehen.

Tipps

Um den Töpfchen-Trainingsprozess zu beschleunigen, sollten die EigentĂŒmer positive VerstĂ€rkung anwenden und darauf achten, dass Hunde draußen gelassen werden und SchlĂŒsselwörter wie "außerhalb" verwendet werden. Die Humane Society empfiehlt, einen Töpfchenplan zu erstellen. FĂŒr jeden Alter kann ein Hund seine Blase eine Stunde lang halten; Wenn Ihr Welpe beispielsweise zwei Monate alt ist, kann er die Blase zwei Stunden lang halten.


Video: Labrador Welpe Leyla zieht ein

Sie Können Sich Auch DafĂŒr Interessieren:

✔ - Verwendung Von Proin FĂŒr Hunde Zur Behandlung Von Harninkontinenz Bei Hunden

✔ - Was Kann Ich FĂŒr Meinen Hund Mit Zahnschmerzen Tun?

✔ - Wie Man Hunde Davon AbhĂ€lt, BĂ€ume Und BĂŒsche Zu Zerstören


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!