Die Seite Ist Über Haustiere

Wie Lange Sollten Welpen Bei Ihrer Mutter Bleiben?

In den frĂŒhen entwicklungsstadien der welpen entwickeln sie ein gefĂŒhl der unabhĂ€ngigkeit und die fĂ€higkeit, auf sich selbst aufzupassen.


In den frĂŒhen Entwicklungsstadien der Welpen entwickeln sie ein GefĂŒhl der UnabhĂ€ngigkeit und die FĂ€higkeit, auf sich selbst aufzupassen. Wenn Sie jedoch einen Welpen seiner Mutter wegnehmen, bevor er bereit ist, kann dies ernste Probleme fĂŒr die Entwicklung des Welpen verursachen. Indem Sie Ihren Welpen beobachten und nach bestimmten Entwicklungsstadien suchen, können Sie sicherstellen, dass Sie einen Welpen rechtzeitig von seiner Mutter nehmen.

Wie lange sollten Welpen bei ihrer Mutter bleiben?: mutter

Zeitleiste

Im Allgemeinen stimmen die meisten ZĂŒchter darin ĂŒberein, dass der richtige Zeitpunkt, um einen Welpen von seiner Mutter zu entfernen, zwischen sechs und zehn Wochen liegt, obwohl andere ZĂŒchter diesen Zeitraum auf sieben bis acht Wochen beschrĂ€nken. Fast alle Studien weisen jedoch darauf hin, wie wichtig es ist, einen Welpen rechtzeitig von seiner Mutter zu entfernen. Wenn ein Welpe zu frĂŒh von seiner Mutter genommen wird, kann dies zu Entwicklungsstörungen und Unterentwicklung fĂŒhren, und wenn ein Welpe zu lange bei seiner Mutter bleibt, kann dies zu AbhĂ€ngigkeitsproblemen fĂŒhren.

FrĂŒhe Entwicklung

Um zu wissen, wann ein Welpe von seiner Mutter weggenommen werden muss, mĂŒssen die Entwicklungsstadien ĂŒberwacht und erkannt werden, wann ein Welpe autark sein kann. In den ersten drei Lebenswochen können Welpen ein wenig sehen, aber sie können weder hören noch riechen. Nach drei Wochen entwickeln sie einen Geruchs-, Hör- und Sehsinn. In diesem frĂŒhen Stadium helfen MĂŒtter Welpen, indem sie sie pflegen und in Sicherheit bringen.

SpÀtere Entwicklung

In den vier bis sieben Wochen benötigen Welpen weniger Kontakt zu ihren MĂŒttern. Sie fangen an, mit ihren Wurfkameraden zu spielen und sie alleine zu erkunden. Nach sieben Wochen sind die Gehirne der Welpen in der Regel voll entwickelt, was sie als bereit zum Verlassen der Mutter kennzeichnet. Sie können erkennen, wann ein Welpe diese Stufe erreicht hat, indem Sie seine Interaktion mit seiner Mutter und seinen Kollegen beobachten. Wenn der Welpe in der Lage zu sein scheint, unabhĂ€ngig mit Gleichaltrigen zu spielen und wenig Kontakt mit seiner Mutter braucht, ist er wahrscheinlich bereit, von seiner Mutter entfernt zu werden.

Weening

Es ist wichtig zu wissen, wann man einen Welpen von seiner Mutter weidet. Wenn ein Welpe im Alter von sieben Wochen noch die Muttermilch trinkt, ist es eine gute Idee, acht Wochen zu warten, bevor er von der Mutter genommen wird. Dadurch haben Sie mehr Zeit zum Reifen, bevor Sie trainieren, Welpenfutter zu essen. Welpen, die bereits im Alter von sieben Wochen gezĂŒchtet wurden, sind möglicherweise bereit, ihre MĂŒtter sofort zu verlassen.


Video: HundezĂŒchter ! 7 Kriterien - Woran Du einen guten HundezĂŒchter erkennst!

Sie Können Sich Auch DafĂŒr Interessieren:

✔ - Pflege Eines Hundes Bei Vollzeitarbeit

✔ - Wie Die Letzten Stadien Des Nierenversagens Hunde Beeinflussen

✔ - Was Tun FĂŒr Hunde, Die Heiser Sind?


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!