Die Seite Ist Über Haustiere

Wie Oft Sollten Sie Den Kitty-Wurf Wechseln?

Wenn sie ein katzenbesitzer sind, haben sie wahrscheinlich schon irgendwann die uralte frage gestellt: wie oft soll ich den wurf meiner katze wechseln?


Wenn Sie ein Katzenbesitzer sind, haben Sie wahrscheinlich schon irgendwann die uralte Frage gestellt: Wie oft soll ich den Wurf meiner Katze wechseln?

Katzenklo

Wenn Sie eine Katzentoilette an einem Ort mit ausreichender BelĂŒftung aufbewahren, können Sie unangenehme GerĂŒche reduzieren.

Frequenz

Um die Verwendung der Katzentoilette zu fördern, schöpfen Sie die Katzentoilette mindestens einmal tĂ€glich aus und ersetzen Sie den Katzenklo regelmĂ€ĂŸig. AbhĂ€ngig von der Art der Einstreu, die Sie verwenden, und der Anzahl der Katzen, die Sie haben, sollten Sie diese zweimal wöchentlich oder selten alle drei Wochen Ă€ndern.

Die Humane Society der Vereinigten Staaten empfiehlt, die Tonstreu zweimal pro Woche zu ersetzen. In Ihrer spezifischen Situation kann es jedoch zu mehr oder weniger hÀufigem Wurfkastenwechsel kommen.

Wenn Sie verstreuten MĂŒll verwenden und nur eine Katze haben: Wurf einmal alle zwei bis drei Wochen wechseln.

Wenn Sie nicht klumpende Lehmstreu verwenden und nur eine Katze haben: Wechseln Sie den Wurf zweimal pro Woche.

Wenn Sie verstreuten Wurf verwenden und mehrere Katzen haben: Wurf einmal wöchentlich wechseln.

Wenn Sie nicht klumpende Lehmstreu verwenden und mehrere Katzen haben: Wechseln Sie den Wurf dreimal pro Woche oder sogar jeden Tag (wenn möglich).

Wenn Sie Pellets oder andere "natĂŒrliche" Einstreu verwenden und eine bestimmte Anzahl Katzen haben: Die Anforderungen an die Reinigung von Holzpellets und natĂŒrlichen AbfĂ€llen variieren stark. Wenden Sie sich am besten an Ihren Tierarzt, um zu fragen, wie oft Sie Ihre Marke fĂŒr "natĂŒrliche" oder Holzpellets Ă€ndern sollten.

DarĂŒber hinaus sind alle oben genannten Punkte nur Richtlinien. Wenn Sie zu irgendeinem Zeitpunkt einen starken Geruch aus der Katzentoilette bemerken oder feststellen, dass Ihre Katze die Verwendung verweigert, ist es Zeit fĂŒr einen Katzenklo-Wechsel (und möglicherweise eine vollstĂ€ndige Katzenklo-Reinigung).

Katzen sind von Natur aus aufgerÀumte Tiere; Viele werfen ihre Nase auf Wurf, der alles andere als makellos ist.

Junge Maine Coon-Katze, die in einem geschlossenen llitter Kasten sitzt und seitlich schaut.

Katze Kot und Infektion

Ein regelmĂ€ĂŸiges Ausbringen der Katzentoilette ist fĂŒr eine gute Gesundheit unerlĂ€sslich. KatzenfĂ€kalien können sich mit einem Protozoen-Parasiten namens Toxoplasma gondii infizieren. Dieser Parasit wird durch infizierte Fleischaufnahme, infektiöse Oozystenaufnahme oder Übertragung zwischen Mutter und Fötus verbreitet. Infektiöse Oozysten tauchen drei Tage nach der Infektion einer Katze zunĂ€chst im Stuhl auf. Eine Katze kann bis zu 20 Tage lang Oozysten ausscheiden. Wenn eine Person oder ein Haustier versehentlich infizierten Stuhl konsumiert, kann er sich mit Toxoplasmose infizieren. Toxoplasmose kann beim Menschen flulike Effekte hervorrufen. Die Krankheit kann besonders fĂŒr schwangere Frauen gefĂ€hrlich sein. Wenn eine schwangere Frau die Infektion auf ihr ungeborenes Baby ĂŒbertrĂ€gt, kann dies möglicherweise zu einer geistigen Behinderung, Erblindung oder einem Hörverlust fĂŒhren.

Etwa 30 Prozent der Katzen in den Vereinigten Staaten hatten Kontakt mit Toxoplasma gondii. Da die Infektion so hĂ€ufig ist, ist es fĂŒr die Besitzer wichtig, darauf zu achten, dass der Kot der Katze nie lange in einem Katzenklo verweilt.

Die Wichtigkeit der hÀufigen Reinigung der Katzentoilette

Durch die hĂ€ufige Reinigung der Katzentoilette wird sichergestellt, dass Ihre Katze nicht satt wird und aufhört, sie zu verwenden. Wenn die Katzentoilette Ihres Haustieres gefĂŒllt ist und stinkt, könnte er versuchen, mit der Situation umzugehen, indem Sie einen anderen Ort finden, um sein GeschĂ€ft zu erledigen - und Ihr Problem dadurch noch schlimmer machen.

Einige Katzen sind umstĂ€ndlicher und weniger tolerant gegenĂŒber schmutzigen Katzenklo als andere. Wenn Sie beobachten, wie Ihr Haustier die Außenseite seiner Box kratzt, signalisiert er, dass es nicht so glĂŒcklich ist, wie schmutzig es ist. In diesem Fall sollten Sie es in ErwĂ€gung ziehen, es öfter zu reinigen.

TÀgliches Schöpfen

Wenn Sie sicherstellen möchten, dass Ihre Katze zuverlĂ€ssig ihre Katzentoilette verwendet, Schöpfen Sie den Stuhl und den Urin tĂ€glich aus. Wenn Sie mehr als eine Katze in Ihrem Haushalt haben, versuchen Sie, noch öfter zu schöpfen, und stellen Sie fĂŒr jede Katze eine Katzentoilette bereit. Katzen sind in der Regel am meisten zufrieden, wenn sie keine gemeinsame Katzentoilette teilen.

Abfall ersetzt

Die routinemĂ€ĂŸige Entleerung der vollen Katzentoilette ist unerlĂ€sslich. Wenn Sie die Katzentoilette Ihrer Katze mit Klumpstreu fĂŒllen, ersetzen Sie sie einmal im Monat durch völlig neue, neue Streu. Wenn Sie die Kiste jedoch mit nicht klumpendem Wurf fĂŒllen, sollten Sie den Wurf zweimal pro Woche wechseln. Wenn Sie in Ihrem Zuhause unangenehmen Geruch nach KatzenabfĂ€llen bemerken, obwohl die AbfĂ€lle tĂ€glich ausgeschöpft werden, ist es Zeit, den Abfall zu wechseln.

Nette Katze im Plastikkatzenklo auf Boden

Katzenklo schrubben

Wenn Sie die Katzenstreu Ihrer Katze erneuern, reiben Sie die Box grĂŒndlich mit einem großen Einwegschwamm ab. Reinigen Sie es mit einem milden SpĂŒlmittel und warmem Wasser. Verwenden Sie keine Reinigungsformeln, die fĂŒr Katzen giftig sind. Vermeiden Sie auch die Verwendung von Formeln, die Zitrusöle oder Ammoniak enthalten. Beide können Katzen abschrecken. Vergessen Sie nicht, auch den Scooper und den Deckel zu waschen.

RegelmĂ€ĂŸige Sterilisation der Box verhindert GerĂŒche und beseitigt Keime. Wenn Sie noch mehr Schutz vor GerĂŒchen wĂŒnschen, sollten Sie einen Katzenstreu-Desodorierer in Betracht ziehen, der unangenehme GerĂŒche neutralisieren kann. Einige Katzenbesitzer verwenden Backsoda, um starke GerĂŒche der Box fernzuhalten.

Wenn Sie Fragen zu sicheren Reinigungsprodukten fĂŒr die Katzentoilette Ihres Haustieres haben, wenden Sie sich an Ihren Tierarzt, um weitere Informationen zu erhalten.


Video: Können Katzen Menschen lieben? | WDR

Sie Können Sich Auch DafĂŒr Interessieren:

✔ - Was Können Wir Tun, Wenn Unser Hund Einen Sehr Wunden Boden Hat?

✔ - Wie Baut Man Einen Bailey Chair FĂŒr Hunde?

✔ - Wie Man Das Hintere Bein Eines Hundes Verbindet


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!