Die Seite Ist Über Haustiere

Wie Man Einen Halter Braid

Halfter sind eine art kopfbedeckung für pferde, die zum befestigen und führen verwendet wird.


Halfter sind eine Art Kopfbedeckung für Pferde, die zum Befestigen und Führen verwendet wird. Die Herstellung eines eigenen, verstellbaren Halfter ist unkompliziert. Mit geflochtenen Seilen können Sie den Halfter nach Ihren eigenen Farben gestalten. Verwenden Sie unterschiedliche Farben für jedes Pferd, um die Identifizierung des richtigen Halfters zu erleichtern. Verwenden Sie eine weiche Baumwollkordel, um Reibung zu vermeiden, und halten Sie die Spannung fest, während Sie flechten, um ein gleichmäßiges Ergebnis zu erzielen. Machen Sie mehrere dieser einfachen Halfter und bewahren Sie sie für den Notfall im Auto oder an verschiedenen Stellen im Stall auf.

Wie man einen Halter braid: halter

Schritt 1

Messen Sie Ihr Pferd. Führen Sie das Maß um die Nase etwa 4 Zoll über den Nasenlöchern aus und messen Sie dann die Entfernung von diesem Punkt über dem Kopf hinter den Ohren. Der fertige Halfter ist einstellbar, aber diese Messungen geben einen Startpunkt.

Schritt 2

Schneiden Sie die 20 Fuß lange Schnur in zwei Längen von je 10 Fuß. Fügen Sie das dritte Stück Kordel hinzu und binden Sie die drei Stücke in einem losen Knoten etwa 5 cm vom Ende entfernt zusammen. Binden Sie ein Stück Schnur um den Knoten und binden Sie die Schnur an ein festes Objekt, z. B. einen Baum. Dies hilft Ihnen, die Spannung aufrechtzuerhalten, wenn Sie anfangen zu flechten.

Schritt 3

Flechten Sie die Kabel zusammen, indem Sie das linke Handkabel über das mittlere Kabel und dann das rechte Handkabel über das mittlere Kabel führen. Wenn Sie nach unten arbeiten, sehen Sie, wie der Zopf wächst. Halten Sie die losen Enden der Schnüre auf beiden Seiten der Arbeit in einem Abstand, damit sie sich nicht verheddern können. Fahren Sie mit dem Flechten fort, bis Sie eine etwa 6 Zoll lange Flechtlänge erstellt haben.

Schritt 4

Lösen Sie die Schnur und den Knoten, so dass die Enden der Schnur locker sind. Falten Sie das Geflecht zur Hälfte, um eine Schlaufe zu bilden, und richten Sie die kurzen losen Enden mit den Hauptkabeln aus. Haken Sie die Schlaufe um einen festen Punkt, und flechten Sie weiter an den kurzen Enden in den Hauptkörper des Geflechts ein, um sie zu verankern.

Schritt 5

Fahren Sie mit dem Flechten fort, bis die lange Schnur fertig ist. Binden Sie am Ende einen Knoten, damit er sich nicht löst. Führen Sie das geknotete Ende durch die kleine Schlaufe, um eine größere Schlaufe mit einem Durchmesser von 8 Zoll zu bilden. Dies bildet das Nasenband des Halfters. Legen Sie es über die Nase Ihres Pferdes, um die Größe zu überprüfen. Führen Sie das lange Ende des Zopfs über den Kopf Ihres Pferdes hinter den Ohren und knoten Sie einen Knoten dort, wo er sich mit dem Nasenband verbindet. Das lose Ende des Seils wird zum Leine, so dass Sie das Pferd festbinden können, wenn Sie möchten.


Video: How to make a braided paracord noseband for a horse halter. Step by step instructions.

Sie Können Sich Auch Dafür Interessieren:

✔ - Muskelentspanner Für Hunde

✔ - Wie Man Zecken Auf Hunden Tötet

✔ - Was Sehen Hunde, Wenn Sie Fernsehen?


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!