Die Seite Ist Über Haustiere

Wie Man Afrikanische Augenring Lovebirds ZĂŒchtet

Afrikanische augenring-lovebirds sind sehr energische, neugierige vögel.


Afrikanische Augenring-Lovebirds sind sehr energische, neugierige Vögel. Sie haben oft sehr charmante Persönlichkeiten, und sie können sozialisiert werden, um die Zeit mit Menschen zu genießen, obwohl dies tĂ€glich ein ernstes Engagement erfordert. Egal, ob Sie damit umgehen wollen oder nicht: Afrikanische Ringelaffen sind faszinierende Vögel, die sich bei korrekter Haltung relativ leicht brĂŒten. Sie gedeihen, wenn sie einzeln oder in einer Vogelkolonie gehalten werden, und Kolonien schwatzen oft und zwitschern miteinander, was einen schönen Klang darstellt.

Schritt 1

Stellen Sie sicher, dass Ihre Lovebirds genĂŒgend Platz haben. Da Lovebirds gerne fliegen und sich bewegen, bieten sie immer den grĂ¶ĂŸtmöglichen Raum. Ihre Liebesvögel werden in einer gerĂ€umigen Umgebung, in der sie natĂŒrlicher leben können, viel glĂŒcklicher sein. Der Mindestraum fĂŒr einen Lovebird ist 60 cm breit und 35 cm tief und 30 cm hoch. Zwei Vögel benötigen doppelt so viel Platz.

Schritt 2

Halten Sie die Temperatur einige Tage lang konstant fest. Sie können elektronische TemperaturmessgerĂ€te erwerben, die dies fĂŒr Sie tun, oder die Temperatur stĂŒndlich notieren. Lovebirds können bei einer Vielzahl von Temperaturen gedeihen, aber Zugluft und starke TemperaturĂ€nderungen können sowohl ihr GlĂŒck als auch ihre Gesundheit beeinflussen. Wenn Sie feststellen, dass die Temperatur nicht konstant ist, ziehen Sie in Betracht, den KĂ€fig zu verschieben.

Schritt 3

FĂŒttern Sie Ihren Vögeln eine abwechslungsreiche ErnĂ€hrung. Lovebird-Pellets sollten etwa 70 Prozent der ErnĂ€hrung der Vögel ausmachen, da diese Vitamine und NĂ€hrstoffe enthalten, die fĂŒr die Gesundheit Ihrer Vögel wichtig sind. Diese sollten jedoch durch BlattgemĂŒse, Karotten und Bananen ergĂ€nzt werden. Lovebirds sollten nicht mit Schokolade, Avocado, Fruchtsamen, Koffein oder Alkohol gefĂŒttert werden, da diese Substanzen ernste Gesundheitsprobleme verursachen können.

Schritt 4

Wechseln Sie das Wasser Ihrer Lovebirds tĂ€glich mit chlorfrei gefiltertem Wasser. Versuchen Sie dies jeden Tag zur gleichen Zeit. Vögel, die dehydriert sind oder nur begrenzten Zugang zu Frischwasser haben, brĂŒten nicht.

Schritt 5

Bieten Sie Spielzeug an, um die Vögel zu unterhalten. Vogelspielzeuge, die fĂŒr Liebesvögel geeignet sind, sind in den meisten ZoofachgeschĂ€ften erhĂ€ltlich und verfĂŒgen in der Regel ĂŒber Spiegel, Glocken oder Seile. Lovebirds lieben es zu kauen und faszinierende Spiegel zu finden, so dass diese Spielzeuge sie stimuliert und gesund halten.

Schritt 6

Bieten Sie den Vögeln zwei oder drei Mal pro Woche ein Bad. VogelbÀder sind in den meisten Tierhandlungen erhÀltlich, und wenn Sie diese in den KÀfig legen, sollten die Vögel selbst baden.

Schritt 7

Bieten Sie einen Nistkasten an. Ein Nymphensittich-Nistkasten ist perfekt, denn die grĂ¶ĂŸere GrĂ¶ĂŸe gibt den KĂŒken mehr Zeit zum Wachsen. FĂŒllen Sie den Boden der Schachtel mit einer 2-Zoll-Schicht aus geeignetem Nistmaterial wie sauberem Stroh, zerkleinerter Zeitung oder unparfĂŒmierten weißen HandtĂŒcher.

Schritt 8

Geben Sie den Vögeln Zeit zum ZĂŒchten. Wenn Sie alle oben genannten Punkte ĂŒberprĂŒft haben, befinden sich Ihre Vögel in gutem Zustand und sollten sich gerne zĂŒchten. Dies kann jedoch je nach Vogel etwas dauern.


Video:

Sie Können Sich Auch DafĂŒr Interessieren:

✔ - Wissen Hunde Und Katzen, Wann Ich Gesteinigt Bin?

✔ - FĂŒnf Dinge, Die Katzen Und Hunde Gemeinsam Haben

✔ - Wie Trainiere Ich Einen Leine-Reaktiven Hund?


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!