Die Seite Ist Über Haustiere

Wie Man Basset Hounds Zu Hause ZĂŒchtet

Der basset hound ist in vielen lÀndern der welt eine beliebte hunderasse.


Der Basset Hound ist in vielen LĂ€ndern der Welt eine beliebte Hunderasse. Der Basset ist leicht an seinem langen Körper, seiner geringen Statur und seinen langen hĂ€ngenden Ohren zu erkennen und wird seit Jahrhunderten von Königen und Bauern besessen. Basset Hounds sind im Allgemeinen gutmĂŒtige, liebevolle Hunde, die sehr intelligent sind und sich gut an die meisten Lebenssituationen anpassen. Das ZĂŒchten von Basset Hounds kann ein mĂŒhsamer Prozess sein, aber ein Wurf gesunder Basset-Welpen kann selbst die hĂ€rtesten Herzen erwĂ€rmen.

Wie man Basset Hounds zu Hause zĂŒchtet

Schritt 1

Vereinbaren Sie einen Termin, um Ihre Frau von Ihrem Tierarzt untersuchen zu lassen. Aufgrund der langen, niedrigen Struktur des Basset Hound treten bei der Rasse hĂ€ufig genetische Erkrankungen wie HĂŒft- und Ellenbogendysplasie und luxierende Patella auf. Ihr Tierarzt wird sie grĂŒndlich behandeln lassen, um sicherzustellen, dass sie keine genetischen Bedingungen aufweist und sich in einem optimalen Zuchtzustand befindet.

Schritt 2

WĂ€hlen Sie einen passenden Deckhund fĂŒr Ihre HĂŒndin aus. Sie sollten einen Mann auswĂ€hlen, der frei von jeglichen ĂŒbertragbaren Bedingungen ist und ein gutes Exemplar der Rasse ist. Ein Basset Hound von guter QualitĂ€t wird strukturell korrekt sein, mit einem langen, festen RĂŒcken, geraden, tief angesetzten Beinen und einer schweren Knochenstruktur. Eine gute Basset hat auch eine lockere, lockere Haltung und ist sehr ruhig, geduldig und zeigt Interesse an ihrer Umgebung. Das MĂ€nnchen sollte auch der GrĂ¶ĂŸe Ihres Weibchens entsprechen, um Probleme mit großen Welpen wĂ€hrend der Geburt zu vermeiden.

Schritt 3

Bestimmen Sie, wann der WĂ€rmezyklus Ihrer Frau fĂ€llig ist. Hunde sind normalerweise ungefĂ€hr drei Wochen lang in Hitze, wobei ihre fruchtbarste Periode am Tag Nr. 12 auftritt. Einige Frauen sind außerhalb dieser Periode aufnahmebereit, aber sie akzeptieren den Mann am ehesten, wĂ€hrend sie am fruchtbarsten sind.

Schritt 4

Platzieren Sie Ihren Mann und Ihre Frau an einem ruhigen, ungestörten Ort und lassen Sie sich gegenseitig untersuchen. Sie werden sich gegenseitig erkunden und schnuppern. Wenn das Weibchen aufnahmebereit ist, wird es dem MÀnnchen erlauben, sie zu besteigen, und es kommt zur Paarung. Beobachten Sie sie genau und trennen Sie sie, wenn einer der Hunde nicht anspricht, um Verletzungen zu vermeiden.

Schritt 5

Folgen Sie Ihrem Tierarzt nach der Paarung, um festzustellen, ob die Zucht erfolgreich war. UngefĂ€hr 25 Tage nach der Zucht kann Ihr Tierarzt die HerzschlĂ€ge der Welpen erkennen und die Schwangerschaft bestĂ€tigen. Nach Tag 45 kann eine Röntgenaufnahme durchgefĂŒhrt werden, damit Sie und Ihr Tierarzt genau bestimmen können, wie viele Welpen zu erwarten sind.

Schritt 6

Richten Sie Ihren Wurfbereich etwa 55 Tage nach der Paarung ein. Eine typische Hundeschwangerschaft dauert 63 Tage. Wenn Sie also ein paar Tage im Voraus Ihren Wurfbereich vorbereiten, kann Ihr MĂ€dchen nisten und die Box bequem machen. Legen Sie das Bett mit sauberen HandtĂŒchern oder Decken und ein paar ihrer Lieblingsspielzeugen auf, um sie so bequem wie möglich zu machen.

Schritt 7

Nehmen Sie die Temperatur Ihrer Frau zweimal in der Woche vor dem FĂ€lligkeitstermin. Die normale Temperatur eines Hundes liegt bei etwa 101 Grad, und diese sinkt innerhalb von 24 Stunden um ein oder zwei Grad. Schreiben Sie Ihre Befunde auf, damit Sie feststellen können, wann ihre Kontraktionen beginnen. Sie werden bemerken, dass sich ihre Bauchmuskeln anziehen und lockern, wenn ihre Kontraktionen beginnen. ZunĂ€chst werden sie sporadisch und weit voneinander entfernt sein, aber mit dem Fortschreiten der Arbeit werden sie hĂ€ufiger und werden in regelmĂ€ĂŸigen AbstĂ€nden zunehmen, genau wie die menschlichen Kontraktionen.

Schritt 8

Beobachten Sie Ihr MĂ€dchen genau als ihre arbeitenden Wesen, aber stören Sie es nicht. Sie wird anfangen zu keuchen, auf und ab zu gehen, wenn ihre Kontraktionen beginnen, und ihr Bauch erscheint gestreckt und angespannt. Der erste Welpe sollte innerhalb einer Stunde nach Beginn der Wehen erscheinen, und die restlichen Welpen sollten innerhalb von 30 Minuten voneinander entfernt sein. Aufgrund des langen RĂŒckens und der engen HĂŒften ihrer Struktur können Basset Hounds Schwierigkeiten haben, auf natĂŒrliche Weise zu gebĂ€ren. Rufen Sie Ihren Tierarzt an, wenn mehr als eine halbe Stunde zwischen Welpen vergeht.

Schritt 9

Beobachten Sie Ihr Weibchen und ihre neuen Welpen nach der Geburt genau. Basset-Welpen sind klein und können leicht abkĂŒhlen. Legen Sie sie auf ein Heizkissen oder drehen Sie eine WĂ€rmelampe, um sie warm zu halten. Vergewissern Sie sich, dass die Welpen gut stillen und dass Ihre HĂŒndin ihre normalen Ess- und Trinkgewohnheiten wieder aufnimmt, um genĂŒgend Milch fĂŒr den Wurf zu produzieren. Behandeln Sie die Welpen so wenig wie möglich, um ihnen Zeit zum Zusammenbinden zu geben und Ihrer Frau viel Zeit zu geben, um ihre neue Familie kennenzulernen.


Video: Basset Hound [2018] Rasse, Aussehen & Charakter

Sie Können Sich Auch DafĂŒr Interessieren:

✔ - Wie Man Eine Versetzte Schulter Bei Einem Hund Repariert

✔ - Wann Sollten Sie Eine Schwangere HĂŒndin Entwurmen?

✔ - Was Sind Die Ursachen FĂŒr Weiße Hundehaare, Die Rot Werden?


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!