Die Seite Ist Über Haustiere

Wie Bringt Man Eine Streunende Katze Ins Haus?

Eine streunende katze ist eine katze, die früher einen besitzer hatte, aber auf der straße lebt.


Eine streunende Katze ist eine Katze, die früher einen Besitzer hatte, aber auf der Straße lebt. Streunende Katzen haben möglicherweise Schwierigkeiten, sich an das Leben auf der Straße anzupassen, vor allem, wenn sie lange Zeit in geschlossenen Räumen gelebt haben und ein neues Zuhause suchen. Der Nachteil einer streunenden Katze in Ihrem Zuhause ist, dass Sie ihre Ausbildung und Krankengeschichte nicht kennen. Wenn Sie jedoch eine streunende Katze adoptieren, können Sie ein großes Erfolgserlebnis haben und Sie können Ihr neues Haustier trainieren, um Teil Ihrer Familie zu werden.

Wie bringt man eine streunende Katze ins Haus?: katze

Schritt 1

Richten Sie einen sicheren Raum in Ihrem Zuhause ein und stellen Sie eine Katzentoilette, ein Bett sowie Futter- und Wassernäpfe in das Zimmer. Fügen Sie einige Katzenspielzeuge ein. Dieser Raum bietet eine sichere Umgebung für die Katze, da sie durch die neue Situation gestresst werden kann. Wenn Sie andere Haustiere haben, schützt das Halten der streunenden Katze in diesem Raum die anderen Haustiere vor möglichen Parasiten und ansteckenden Krankheiten, die die streunende Katze haben kann. Wenn Sie kein Zimmer haben, besorgen Sie sich eine große Kiste und stellen Sie sie an einem ruhigen Ort in Ihrem Zuhause auf, z. B. im Keller.

Schritt 2

Befreunde dich mit der Katze und sei vorsichtig, wenn du sie aufnimmst, denn die Katze könnte dich kratzen. Wickeln Sie die Katze vorsichtig in ein Handtuch, das der Katze ein angenehmes Gefühl gibt und Sie auch schützt.

Schritt 3

Bringe die Katze in den sicheren Raum und lass sie riechen und lerne die neue Umgebung kennen.

Schritt 4

Nachdem es Stuhlgang hatte, sammeln Sie eine Stuhlprobe aus der Katzentoilette, um sie zum Tierarzt zu bringen. Die Untersuchung des Hockers kann feststellen, ob das Tier interne Parasiten hat.

Schritt 5

Sprechen Sie mit einem Tierarzt und vereinbaren Sie einen Check für die streunende Katze. Der Tierarzt wird prüfen, ob die Katze geimpft wurde, und kann notwendige Impfstoffe verabreichen. Sie wird auch feststellen, ob die Katze gesund ist, eine körperliche Untersuchung und Blutuntersuchungen durchführen.

Schritt 6

Sobald Sie von Ihrem Tierarzt erfahren haben, dass Ihre Katze frei von Krankheiten und Parasiten ist, öffnen Sie die Tür des Sicherheitsraums. Erlauben Sie Ihrer Katze zu entscheiden, wann sie den Rest des Hauses erkunden möchte.

Schritt 7

Führen Sie das Tier nach und nach dem Rest der Familie oder anderen Haustieren ein. Begrenzen Sie die Zeit, die die Katze mit anderen Menschen oder Tieren verbringt. Überwachen Sie die ersten Interaktionen der streunenden Katze mit kleinen Kindern und Haustieren und bringen Sie die neue Katze für eine Zeit in den sicheren Raum zurück, wenn Probleme auftreten.


Video: Katzen - Erste Schritte im neuen Heim - Was häufig vergessen wird

Sie Können Sich Auch Dafür Interessieren:

✔ - Wie Man Eine Jacke Für Einen Miniaturdackel Herstellt

✔ - Wie Man Auf Ein Haustier Reagiert, Das Ein Totes Tier Nach Hause Bringt

✔ - Kann Pflaster Die Nägel Eines Hundes Zermürben?


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!