Die Seite Ist ├ťber Haustiere

Wie Man Habitate F├╝r Chinesische Wasserdrachen Baut

Chinesische wasserdrachen (physignathus cocincinus) sind eine beliebte mittelgro├če eidechse, die in vielen tierhandlungen erh├Ąltlich ist.


Chinesische Wasserdrachen (Physignathus cocincinus) sind eine beliebte mittelgro├če Eidechse, die in vielen Tierhandlungen erh├Ąltlich ist. Die Eidechsen haben eine attraktive, hellgr├╝ne Farbe und aktive Pers├Ânlichkeiten in Gefangenschaft. Sie werden bis zu drei Meter lang, einschlie├člich ihres langen, schlanken Schwanzes, der leicht mehr als zwei Meter lang sein kann. Chinesische Wasserdrachen benutzen ihren langen Schwanz, wenn sie bedroht werden, um potentielle Raubtiere zu peitschen und um beim Klettern das Gleichgewicht zu halten. Mehrere chinesische Wasserdrachen k├Ânnen im selben Gehege gehalten werden. Das grundlegende Setup ist einfach zu installieren und zu warten, muss aber gro├č sein, damit die Drachen in Gefangenschaft gesund wachsen.

Wie man Habitate f├╝r chinesische Wasserdrachen baut: Schritt

Schritt 1

Platzieren Sie ein gro├čes Aquarium an einem ruhigen Ort in Ihrem Zuhause. Chinesische Wasserdrachen sollten nicht in Gehegen gehalten werden, die weniger als 6 Fu├č lang, 3 Fu├č breit und 5 Fu├č hoch sind. Sie sind hochaktive Reptilien und reiben ihre Schnauze st├Ąndig in kleinen Gehegen an der Glasscheibe, was zu vielen gesundheitlichen Problemen f├╝hren kann.

Schritt 2

F├╝llen Sie den Boden des Aquariums mit einer 2- bis 3-Zoll-Schicht steriler Gartenerde. Gartenerde ist ein weiches Substrat, auf dem Drachen sich leicht graben k├Ânnen und auch die Landung abfedern, wenn sie von einem Zweig in Ihrem Panzer fallen. Der Boden tr├Ągt auch dazu bei, die Feuchtigkeit in der Umschlie├čung aufrechtzuerhalten.

Schritt 3

Graben Sie einen Boden in der Erde aus, um eine gro├če, flache Wasserpfanne aufzunehmen. Stellen Sie sicher, dass die Pfanne gro├č genug ist, um einen Wasserdrachen voller Gr├Â├če darin einweichen zu k├Ânnen. Kunststoffwannen lassen sich beim Wasserwechsel leicht entfernen und bei Verschmutzung sterilisieren.

Schritt 4

Legen Sie gro├če ├äste in das Aquarium und stellen Sie sicher, dass sie fest gegen das Glas geklemmt sind, damit sie sich nicht bewegen oder st├╝rzen, wenn die Eidechsen darauf klettern. Chinesische Wasserdrachen sind aktive Kletterer und ben├Âtigen mehrere horizontale Sitzstangen in ihrem Gehege, um sich tags├╝ber auszuruhen.

Schritt 5

F├╝gen Sie mehrere lebende Pflanzen hinzu, um ein nat├╝rliches Erscheinungsbild zu schaffen und die Luftfeuchtigkeit im Tank aufrechtzuerhalten. Sie k├Ânnen die Pflanzen in ihren Topfen halten oder in den sterilen Gartenboden pflanzen.

Schritt 6

Richten Sie das Beleuchtungssystem ├╝ber dem Aquarium ein. Chinesische Wasserdrachen ben├Âtigen ein helles Geh├Ąuse mit viel UVB-Licht von Reptilzwiebeln, um Kalzium und Vitamin D3 richtig zu metabolisieren. Die Heizlampe sollte ├╝ber einem Sonnenbereich ├╝ber dem Boden des Geh├Ąuses platziert werden.

Schritt 7

Platzieren Sie ein Thermometer unter dem Sonnenbereich, um die Temperatur zu ├╝berwachen, die bei 95 Grad liegen sollte. Bewegen Sie das Thermometer an andere Stellen im Tank, um sicherzustellen, dass die Umgebungstemperatur tags├╝ber zwischen 84 und 88 Grad und nachts zwischen 75 und 80 Grad liegt.

Schritt 8

Installieren Sie ein Hydrometer im Geh├Ąuse und ├╝berwachen Sie t├Ąglich die Luftfeuchtigkeit im Tank. Bespr├╝hen Sie das Geh├Ąuse mehrmals t├Ąglich, um die Luftfeuchtigkeit um 80 Prozent zu halten. Trockene Umgebungen k├Ânnen bei chinesischen Wasserdrachen zu Atem- und Hautproblemen f├╝hren.


Video:

Sie K├Ânnen Sich Auch Daf├╝r Interessieren:

Ôťö - Wie Man Den Neon-Tetra Z├╝chtet

Ôťö - So Reduzieren Sie Die Katzenabgabe

Ôťö - Wie Lange Kannst Du Deine Katze Allein Lassen?


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!