Die Seite Ist Über Haustiere

Wie Man Sandkästen Für Hunde Baut

Das leben kann nicht immer ein tag am strand sein, aber wenn es könnte, wäre ihr hund wahrscheinlich begeistert, ihn dort zu verbringen.


Das Leben kann nicht immer ein Tag am Strand sein, aber wenn es könnte, wäre Ihr Hund wahrscheinlich begeistert, ihn dort zu verbringen. Hunde lieben die Gelegenheit zu graben, Spielzeug oder Knochen tief in die Erde oder in den Sand zu legen, um sie zu verwahren. Unabhängig davon, ob Sie Meerblick haben oder nicht, Ihre Hunde können in einem einfachen Sandkasten, den Sie selbst bauen können, faule Tage im Sand spielen.

Deutscher Schäferhund

Eine einfache Sandbox ist eine großartige Ergänzung zum Spielbereich Ihres Hundes.

Schritt 1

Bestimmen Sie den Ort für Ihre Sandbox. Idealerweise sollte dies ein ebener Bereich sein, der teilweise Sonne und Schatten erhält. Ein leicht schattierter Bereich schützt Ihre Hunde vor UV-Strahlen und möglicherweise vor Hitzeeinwirkung während des Spiels. Suchen Sie Ihren Sandkasten ein paar Meter von Gärten und Grundstücksgrenzen entfernt, für den Fall, dass Ihre Hunde einen rasanten Start haben, wenn Sie auf den Sand schlagen.

Schritt 2

Messen Sie Ihre Fläche mit dem Maßband. Messen Sie ein 8-Fuß-Quadrat, das Spielplätzen für Ihre Hunde erlaubt.

Schritt 3

Markieren Sie die Ecken Ihres Quadrats mit den Einsätzen. Schlagen Sie vorsichtig mit dem Gummihammer in Ihre Einsätze.

Schritt 4

Schnüren Sie die Schnur um die Pfähle und definieren Sie Ihren Sandkastenbereich.

Schritt 5

Entfernen Sie den Rasen mit Ihrem Spaten. Mit dem Ersatzplatz können Sie Löcher in Ihrem Garten aus früheren Grabungen Ihres Hundes füllen.

Schritt 6

Graben Sie einen Graben in einer quadratischen Form entlang der Kontur Ihrer Sandbox. Ihr Graben sollte 4 Zoll breit und 4 Zoll tief sein, damit Sie die ersten vier Hölzer versenken können.

Schritt 7

Pfähle entfernen und schnüren.

Schritt 8

Fügen Sie eine 1-Zoll-Schicht Sand in das gesamte Feld ein, wo Sie Ihren Rasen entfernt haben. Rechen, um deinen Sand zu nivellieren.

Schritt 9

Platzieren Sie die ersten vier Hölzer in den Gräben, die Sie in Schritt 6 gegraben haben. Alle vier Hölzer sollten sich an den Ecken treffen.

Schritt 10

Verbinden Sie die Hölzer mithilfe von 6-Zoll-Holzschrauben und dem Schraubendreher. Senken Sie die Schrauben in einem Winkel, um die Balken an den Ecken zu befestigen.

Schritt 11

Legen Sie den Landschaftsstoff über den Platz. Stellen Sie sicher, dass es flach auf Ihrer Sandschicht liegt. Wenn nicht, fügen Sie mehr Sand hinzu. Befestigen Sie es an den Balken, um den Stoff an Ort und Stelle zu halten, während Sie Ihren Sandkasten fertigstellen.

Schritt 12

Fügen Sie die nächsten vier Hölzer in einem Quadrat über den vorhandenen Hölzern hinzu.

Schritt 13

Verbinden Sie die zweite Holzschicht mit den Holzschrauben mit der darunter liegenden Holzschicht. Fügen Sie alle 6 Zoll eine Schraube für maximale Stabilität hinzu.

Schritt 14

Verbinden Sie die dritte Schicht der Balken mit der zweiten Holzschicht mit den Holzschrauben. Fügen Sie alle 6 Zoll eine Schraube für maximale Stabilität hinzu.

Schritt 15

Schleifen Sie raue Stellen mit Schleifpapier ab.

Schritt 16

Füllen Sie den Sandkasten mit Spielsand.


Video: Ayla baut eine Hunde-Sandburg

Sie Können Sich Auch Dafür Interessieren:

✔ - Hunde Symptome Eines Übermäßigen Nahrungsmittel- Und Wasserverbrauchs

✔ - So Stellen Sie Eine Kochsalzlösung Für Die Wundversorgung Einer Katze Her

✔ - Wie Heilt Man Eine Verstopfte Nase?


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!