Die Seite Ist √úber Haustiere

So Bauen Sie Ihren Eigenen Frettchenkäfig

Frettchen können 15 bis 20 stunden pro tag im erholsamen schlaf beobachtet werden.


Frettchen k√∂nnen 15 bis 20 Stunden pro Tag im erholsamen Schlaf beobachtet werden. Wenn sie wach sind, sind sie schelmische Busybodies, die - wenn sie sich selbst √ľberlassen - Fluchk√ľnstler werden k√∂nnen. Ein sicherer K√§fig mit Unterhaltung mit Frettchen kann die Bank brechen, muss es aber nicht. Mit ein paar Stunden und etwas Einfallsreichtum k√∂nnen Sie ein sicheres Geh√§use schaffen, in dem Ihr Frettchen schlafen und spielen kann.

braunes Frettchen und Ball

Frettchen sind neugierige Busybodies, die unterhalten werden m√ľssen.

Schritt 1

Messen Sie, was Sie ben√∂tigen, je nachdem, wie viele Frettchen Sie in Ihrem K√§fig unterbringen, bevor Sie Ihre Vorr√§te kaufen. Eine minimale Gr√∂√üe von 2 Fu√ü hoch, 2 Fu√ü tief und 3 Fu√ü L√§nge ist erforderlich, um ein einzelnes Frettchen bequem unterbringen zu k√∂nnen. F√ľgen Sie jeder L√§nge f√ľr jedes zus√§tzliche Frettchen einen zus√§tzlichen Fu√ü hinzu.

Schritt 2

Messen Sie den Kaninchendraht mit dem Ma√üband. Sie ben√∂tigen vier Teile, drei mal zwei Meter, und zwei St√ľck, zwei mal zwei Meter. Diese repr√§sentieren die Vorderseite, R√ľckseite, Seiten, Ober- und Unterseite des K√§figs.

Schritt 3

Verwenden Sie die Drahtschneider, um den Kaninchendraht zu schneiden. Feilen Sie scharfe Kanten mit der Metallfeile ab.

Schritt 4

Legen Sie ein St√ľck des Kaninchendrahts aus. Schneiden Sie mit den Drahtschneidern ein 6 x 6 Zoll gro√ües St√ľck von der Mitte aus. Dadurch wird die √Ėffnung f√ľr die K√§figt√ľr geschaffen, die gro√ü genug sein muss, um den K√§fig h√§ufig reinigen zu k√∂nnen.

Schritt 5

Verwenden Sie die Metallfeile, um scharfe Kanten um die T√ľr herum zu feilen, die Sie oder Ihr Frettchen verletzen k√∂nnten.

Schritt 6

Schneiden Sie ein 5 x 5 Zoll gro√ües St√ľck Kaninchendraht aus. Dies wird zur T√ľr. Entfernen Sie scharfe Kanten an der T√ľr mit der Metallfeile.

Schritt 7

Bauen Sie Ihren K√§fig zusammen, indem Sie zuerst die gr√∂√üten Drahtst√ľcke anbringen. Legen Sie zwei der 2-mal-3-Teile des in Schritt 2 geschnittenen Kaninchendrahts aus. Befestigen Sie die langen Seiten der Teile mit J-Clips und der J-Clip-Zange. Platzieren Sie einen Clip etwa alle 3 Zoll f√ľr maximale Sicherheit, wobei zu beachten ist, dass Ihr Frettchen dazu neigen kann, eine Flucht zu erm√∂glichen. Wiederholen Sie diesen Schritt mit den anderen zwei verbleibenden 2-mal-3-St√ľcken.

Schritt 8

Befestigen Sie die beiden miteinander verbundenen Teile des Kaninchens mit den J-Clips. Wenn Sie fertig sind, haben Sie die Vorderseite, R√ľckseite, Ober- und Unterseite des K√§figs befestigt.

Schritt 9

Legen Sie die Bodenfliesen in den Boden des Käfigs. Wenn Ihre Bodenfliesen 12 x 12 Zoll groß sind, benötigen Sie sechs Fliesen.

Schritt 10

Befestigen Sie die 2 x 2 Seiten des Frettchenk√§figs mit den zwei verbleibenden Drahtst√ľcken. Mit J-Clips mit der J-Clipzange sichern.

Schritt 11

Befestigen Sie die K√§figt√ľr mit J-Clips. F√ľhren Sie die Clips auf der rechten Seite der T√ľr aus. Befestigen Sie auf der linken Seite die Feder und den S-Haken. Dadurch k√∂nnen Sie die T√ľr schlie√üen. Vergewissern Sie sich, dass die T√ľr eingelernt ist und Ihr Frettchen sich nicht herausschleichen kann.

Schritt 12

Erstellen Sie mit den Drahtregalen Regale und Rampen, mit denen Ihre Frettchen klettern und ihren Käfig erkunden können. Befestigen Sie sie richtig mit J-Clips. Wenn der Winkel die Verwendung eines J-Clips nicht zulässt, befestigen Sie die Rampe mit einem 20-Gauge-Draht am Käfig. Achten Sie darauf, keine scharfen Kanten zu hinterlassen.

Schritt 13

Hängen Sie Ihre Hängematte auf, indem Sie jedes Ende an den Käfigseiten befestigen und sicherstellen, dass es frei schwingt. Ihr Frettchen könnte in der Hängematte schwer verletzt werden, wenn es beim Schwingen an die Seite des Käfigs schlägt.

Schritt 14

F√ľgen Sie im gesamten K√§fig Kunststoffschl√§uche hinzu. Ihr Frettchen krabbelt in jedes Rohr, in das er passen kann, und taucht nur dann auf, wenn es fertig ist. W√§hlen Sie Ihren Schlauch entsprechend der Gr√∂√üe Ihres Frettchens. Wenn Ihr Frettchen jung ist und w√§chst, m√ľssen Sie den Schlauch austauschen, wenn er nicht mehr hineinpassen kann. Befestigen Sie den Schlauch mit dem 20-Gauge-Kabel an der Seite des K√§figs. Achten Sie darauf, keine scharfen Kanten zu hinterlassen, die Ihr Frettchen verletzen k√∂nnten.


Video: Degu Käfig selber bauen | Teil 1 - Der Aufbau

Sie K√∂nnen Sich Auch Daf√ľr Interessieren:

‚úĒ - Wie Man Backpulver Verwendet, Um Fl√∂he Von Katzen Loszuwerden

‚úĒ - Warum Sitzt Mein Hund Auf Anderen Hunden?

‚úĒ - Brauchen Outdoor-Hunde Bei Kaltem Wetter Mehr Futter?


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!