Die Seite Ist Über Haustiere

Wie Man Sich Zu Hause Um Einen Kranken Nymphensittich KĂŒmmert

Besuchen sie einen vogel-tierarzt, sobald sie anzeichen fĂŒr eine erkrankung ihres vogels bemerken, und sorgen sie dafĂŒr, dass sich ihr kranker nymphensittich in einem speziellen kĂ€fig wohlfĂŒhlt, der eine ruhige, stressfreie und warme umgebung bietet.


Besuchen Sie einen Vogel-Tierarzt, sobald Sie Anzeichen fĂŒr eine Erkrankung Ihres Vogels bemerken, und sorgen Sie dafĂŒr, dass sich Ihr kranker Nymphensittich in einem speziellen KĂ€fig wohlfĂŒhlt, der eine ruhige, stressfreie und warme Umgebung bietet. Nymphensittiche versuchen, ihre Krankheiten vor Besitzern und anderen Vögeln zu verbergen; Wenn Sie bemerken, dass etwas nicht stimmt, kann es sein, dass Ihr Nymphensittich sofort professionell eingreifen muss, um zu ĂŒberleben.

Nymphensittich

Ein kranker Nymphensittich hat keine Lust auf Geselligkeit.

Anzeichen eines kranken Nymphensittichs

Da ein Nymphensittich seinen Zustand verbergen wird, ist es am besten, wenn Sie sich frĂŒhzeitig mit der Krankheit befassen, wenn Sie ein gutes VerstĂ€ndnis fĂŒr das Verhalten Ihres Nymphensittichs haben, solange er gesund ist. Auf diese Weise können Sie abnormales Verhalten erkennen. Verbringen Sie tĂ€glich viel Zeit mit ihm, und Sie werden es wahrscheinlich sofort wissen, wenn es ihm nicht gut geht.

Kranke Nymphensittiche fĂŒhlen sich nicht wie gesellig. Sie hĂ€ngen am Boden des KĂ€figs herum und können sich in der Ecke kauern. Wenn Sie einen kranken Nymphensittich zum Spielen bringen, wirkt er vielleicht lustlos, gelangweilt oder mĂŒde. Wenn er nicht sein gewöhnliches kluges, energisches und gesprĂ€chiges Selbst ist, kann man von einer Krankheit ausgehen.

Ein kranker Nymphensittich kann weniger essen und trinken und hört wahrscheinlich auf zu singen. Bei einigen Atemwegserkrankungen husten Nymphensittiche oder keuchen GerÀusche. Sie werden auch bemerken, dass ein unfreundlicher Nymphensittich seine Federn aufblÀst, um sich warm zu halten.

Sobald Sie ein Problem vermuten, wenden Sie sich an Ihren Tierarzt, um einen Termin zu vereinbaren.

Erstellen Sie einen Cockatiel Sick Room

WÀhrend Sie auf Ihren Termin warten, bringen Sie Ihren Nymphensittich in einen anderen KÀfig. Am besten trennen Sie ihn von anderen Vögeln, bis Sie eine Diagnose erhalten, und Ihr Vogel kann sich besser an einem ruhigen Ort ausruhen.

Es ist wichtig, dass dein Nymphensittich warm bleibt, wenn er krank ist - seine Krankheit kann ihn daran hindern, eine angemessene Körpertemperatur aufrechtzuerhalten. Installieren Sie eine keramische WÀrmelampe in der NÀhe des KÀfigs, um eine Seite der Umgebungstemperatur des Lebensraums auf 75 bis 85 Grad Fahrenheit zu erhöhen. Der Vogel kann sich der temperaturbeeinflussenden Temperatur nÀhern oder sich von der zusÀtzlich beheizten Seite entfernen.

Wenn dein Nymphensittich Durchfall hat, nimm ihm viel frisches Wasser mit etwas Honig, um ihn zu rehydrieren, oder biete ihm ein kommerziell hergestelltes ElektrolytgetrÀnk an. Wenn Sie eine Atemwegserkrankung vermuten, stellen Sie einen Luftbefeuchter oder einen Innenbrunnen in den Raum, um zu sehen, ob er die Symptome lindert.

Besuchen Sie Ihren Tierarzt

Notieren Sie sich vor Ihrem Besuch beim Tierarzt einige Notizen ĂŒber den Zustand Ihres Nymphensittichs. FĂŒgen Sie die folgenden Informationen hinzu:

  • Aktuelle Ess- und Trinkgewohnheiten
  • Verhalten Ă€ndert sich
  • Gewichtsverlust oder Gewichtszunahme
  • StimmungsĂ€nderungen und andere neue GerĂ€usche
  • Gesundheit anderer Vögel in der Wohnung
  • VerĂ€nderungen im Kot

Wenn möglich, nehmen Sie eine Probe des Kot des Nymphensittichs zum Tierarzt. Es kann dem Tierarzt helfen, eine Diagnose zu bestimmen.

Transportieren Sie Ihren Nymphensittich in einer kleinen, dunklen Box, die mit einem Handtuch ausgekleidet ist. Wenn die Außentemperatur kalt ist, erwĂ€rmen Sie den Innenraum Ihres Autos, bevor Sie den Nymphensittich bewegen. Wenn möglich, bringen Sie einen Passagier mit, um die Schachtel zu halten, und sprechen Sie ruhig mit Ihrem Nymphensittich, um ihn wĂ€hrend der Reise ruhig zu halten.

Der Tierarzt wird Ihren Nymphensittich untersuchen und eine Blutprobe entnehmen. Stellen Sie vor dem Verlassen des BĂŒros sicher, dass Sie die Einzelheiten zu allen verschriebenen Medikamenten grĂŒndlich verstehen. Sie sollten genau wissen, wie viel Medikamente Sie wie oft und wann verabreichen mĂŒssen.

Überwachen Sie die Erholung Ihres Nymphensittichs

Überwachen Sie Ihren Nymphensittich, wĂ€hrend er sich in seinem speziellen Krankenzimmer erholt. Folgen Sie dem Rat Ihres Tierarztes und beobachten Sie ihn sorgfĂ€ltig auf Anzeichen dafĂŒr, dass er sich verschlimmert, anstatt sich zu erholen.

Bereiten Sie die richtige Menge an Medikamenten in der Pipette vor, bevor Sie Ihren Nymphensittich aus seinem KĂ€fig nehmen. Wickle ihn in ein Handtuch und halte ihn mit einer Hand sanft, aber fest. Legen Sie den Zeigefinger und den Daumen auf eine Seite des Kopfes und fĂŒhren Sie den Augentropfen in seinen Schnabel ein. Geben Sie das Medikament schnell ab. Geben Sie Ihrem Nymphensittich eine kleine Gaumenfreude und beruhigen Sie ihn, bevor Sie ihn wieder in seinen KĂ€fig stellen.


Video: Katze vs Papagei Lustige Video Erstellung [HD video APRIL 2014]

Sie Können Sich Auch DafĂŒr Interessieren:

✔ - Warum Machen Katzen Pfoten Unter BadezimmertĂŒren?

✔ - So Verbessern Sie Haut Und Fell Ihres Dobermann-Pinschers

✔ - Wie Oft Legen Wachteln Eier?


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!