Die Seite Ist Über Haustiere

So Reinigen Sie Die Ohren Eines Hundes Mit Essig Und Wasser

Essig- und wasserlösungen sind hilfreich fĂŒr die regelmĂ€ĂŸige reinigung der ohren ihres hundes.


Essig- und Wasserlösungen sind hilfreich, um die Ohren Ihres Hundes regelmĂ€ĂŸig zu reinigen. Sie sind auch einfach zu bedienen. Mischen Sie die Lösung, tragen Sie sie auf die Ohren Ihres Hundes auf und wischen Sie das Ohr vorsichtig aus. Da Essig grĂ¶ĂŸtenteils sicher, kostengĂŒnstig und einfach zu beschaffen ist, ist er ein hervorragendes Werkzeug fĂŒr die Pflege von Hundepflege.

So reinigen Sie die Ohren eines Hundes mit Essig und Wasser: eines

Die Vorteile von Essig

So reinigen Sie die Ohren eines Hundes mit Essig und Wasser: essig

Essig ist stark sauer, aber bei richtiger Anwendung kann er Ohrenschmalz auflösen und den pH-Wert der Ohren Ihres Hundes sicher senken. Durch die Senkung des pH-Werts ist die Umgebung in den Ohren Ihres Hundes gegenĂŒber pathogenen Bakterien und Hefen weniger gastfreundlich, was die Gesundheit des Ohrs fördert.

Die Mischung herstellen

So reinigen Sie die Ohren eines Hundes mit Essig und Wasser: eines

Es ist wichtig, Essig mit Wasser zu verdĂŒnnen, da dies die empfindliche Haut der Ohren eines Hundes reizt. Mischen Sie einen Teil Essig mit einem Teil Wasser, um eine akzeptable Mischung zu erhalten. Sie können weißen Essig oder, wenn Sie es vorziehen, Apfelessig verwenden; Beide haben Ă€hnliche Eigenschaften und arbeiten zum Reinigen der Ohren Ihres Hundes. Sobald die Mischung fertig ist, lassen Sie sie fĂŒr 20 bis 30 Minuten ruhen und erwĂ€rmen sich auf Raumtemperatur. Das EinfĂŒhren von kalten FlĂŒssigkeiten in den Gehörgang Ihres Hundes kann zu Beschwerden fĂŒhren.

Reinigung der Ohren von Fido

So reinigen Sie die Ohren eines Hundes mit Essig und Wasser: eines

Geben Sie mit einer Pipette mehrere Tropfen in den Gehörgang Ihres Hundes. Falten Sie die Ohrenklappe vorsichtig ĂŒber die Öffnung in seinem Ohr und massieren Sie den Bereich, um sicherzustellen, dass der Essig alle OberflĂ€chen des Ohrs sĂ€ttigt. Stellen Sie sicher, dass der Essig nicht in die Augen Ihres Hundes gerĂ€t, was zu Schmerzen und Irritationen fĂŒhren kann. Lassen Sie Ihren Hund den Kopf schĂŒtteln, wodurch der grĂ¶ĂŸte Teil des Essigs aus seinem Gehörgang entleert wird. Reinigen Sie das Ohr mit einem WattestĂ€bchen, um restlichen Essig zu trocknen und Wachs und Ablagerungen zu entfernen. FĂŒhren Sie diese Routine wöchentlich oder so oft durch, wie es Ihr Tierarzt empfiehlt. Viele Hunde fĂŒrchten, dass ihre Ohren gereinigt werden. Beenden Sie jede Reinigungssitzung, indem Sie Ihren Welpen loben und ihn mit einem Leckerbissen versorgen.

VeterinÀrberatung

So reinigen Sie die Ohren eines Hundes mit Essig und Wasser: hundes

WĂ€hrend Essig- und Wasserlösungen wirksam sind, um Ohrenschmalz aufzulösen und die Routine zu reinigen, konsultieren Sie Ihren Tierarzt, bevor Sie die Behandlung zu Hause versuchen, wenn Ihr Hund Anzeichen einer OhrenentzĂŒndung aufweist. OhrenentzĂŒndungen verursachen oft, dass die Ohren Ihres Hundes riechen, bluten oder rot, schuppig oder gereizt aussehen. Ihr Tierarzt behandelt die Infektion Ihres Hundes wahrscheinlich eher mit Medikamenten als mit Essig. Essig sollte nicht bei Hunden mit perforiertem Trommelfell verwendet werden. Dies kann zu Hörverlust fĂŒhren.


Video: Ohrmilben beim Hund

Sie Können Sich Auch DafĂŒr Interessieren:

✔ - Wie Man Die SchwĂ€cheren Beine Des Älteren Hundes UnterstĂŒtzt

✔ - Warum Lecken Hunde Ihre Betten?

✔ - So Verwenden Sie Eine Gans FĂŒr Die Sicherheit Zu Hause


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!