Die Seite Ist Über Haustiere

So Reinigen Sie Tartar Ohne Tierarzt Von Den ZĂ€hnen Eines Hundes

Wenn ein hund plaque an den zÀhnen entwickelt, können sich kalziumablagerungen im speichel mit der plaque verbinden und zahnstein bilden.


Wenn ein Hund Plaque an den ZÀhnen entwickelt, können sich Kalziumablagerungen im Speichel mit der Plaque verbinden und Zahnstein bilden. Zahnstein kann sich aufbauen und Karies, Zahnfleischerkrankungen, Zahnverlust und andere medizinische Probleme im Zusammenhang mit Zahnfleischerkrankungen verursachen. GehÀrteter Zahnstein, der sich im Laufe der Zeit aufgebaut hat, muss von einem Tierarzt entfernt werden, der den Hund mit speziellen Werkzeugen und AnÀsthesie wÀhrend der Arbeit unterwirft. Um zu vermeiden, dass Ihr Hund diesem Stress ausgesetzt wird, können Sie einige Techniken zu Hause anwenden, um Zahnsteinansatz auf den ZÀhnen Ihres Hundes zu reinigen und zu entfernen, ohne einen Tierarzt zu verwenden.

So reinigen Sie Tartar ohne Tierarzt von den ZĂ€hnen eines Hundes: reinigen

So reinigen Sie Tartar ohne Tierarzt von den ZĂ€hnen eines Hundes: ohne

Verhindern Sie Plaquebildung auf den ZĂ€hnen Ihres Hundes und entfernen Sie leichte Zahnsteinflecken, indem Sie regelmĂ€ĂŸig die ZĂ€hne Ihres Hundes putzen. Idealerweise sollten die ZĂ€hne eines Hundes mindestens einmal tĂ€glich geputzt werden, um Plaque und Speisereste zu entfernen, die im Laufe der Zeit zur Plaquebildung fĂŒhren können. Die Verwendung einer leistungsstarken rotierenden ZahnbĂŒrste hilft, Plaque und Zahnstein auf der ZahnoberflĂ€che zu entfernen. Stellen Sie sicher, dass Sie entlang der Zahnfleischlinie jedes Zahns putzen, da sich Plaque und Zahnstein normalerweise sammeln, und verwenden Sie eine Zahnpasta, die speziell fĂŒr Hunde entwickelt wurde.

So reinigen Sie Tartar ohne Tierarzt von den ZĂ€hnen eines Hundes: ohne

FĂŒr hartnĂ€ckige Zahnsteinflecken die ZĂ€hne mit einer Lösung von 3% Wasserstoffperoxid einreiben. Sie können auch Backpulver verwenden, das Sauerstoff anreichert und zum Abbau von Zahnsteinflecken beitrĂ€gt. Die Flecken können dann mit einer ZahnbĂŒrste und einer Hundezahnpasta entfernt werden.

So reinigen Sie Tartar ohne Tierarzt von den ZĂ€hnen eines Hundes: reinigen

Polieren Sie die ZÀhne Ihres Hundes mit einem ZahnpoliergerÀt, das in einigen TierbedarfslÀden oder Drogerien erhÀltlich ist. Verwenden Sie Hundezahnpasta als Reinigungsmittel und tragen Sie die Paste auf den Zahnpolierer auf, bevor Sie die OberflÀche jedes Zahns polieren. Achten Sie besonders auf die ZahnoberflÀche in der NÀhe der Zahnfleischlinie.

So reinigen Sie Tartar ohne Tierarzt von den ZÀhnen eines Hundes: zÀhnen

Investieren Sie in ein Reinigungssystem fĂŒr die ZĂ€hne eines Hundes, das zur Entfernung von Plaque entwickelt wurde. Systeme wie PlaqueOff, Suzie's Tartar Liquid und PetzLife Oral Care Gel sorgen fĂŒr eine effektive Entfernung von Zahnstein fĂŒr viele Tierhalter. Befolgen Sie die Anweisungen, die mit dem System fĂŒr die Anwendung und die Reinigungstechnik geliefert werden, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

So reinigen Sie Tartar ohne Tierarzt von den ZĂ€hnen eines Hundes: reinigen

Geben Sie Ihrem Hund hartes Essen, Leckerlis und Spielzeug, das dabei hilft, Zahnbelag und Zahnstein zu entfernen, wenn der Hund kaut. Weiche Nahrungsmittel neigen dazu, RĂŒckstĂ€nde und Ablagerungen zu hinterlassen, wĂ€hrend andere Nahrungsmittel und Spielzeug speziell dazu entworfen wurden, die ZĂ€hne eines Hundes zu reinigen. Neben dem regelmĂ€ĂŸigen ZĂ€hneputzen und der Zahnsteinpflege wird die FĂŒtterung Ihres Hundes mit den richtigen Lebensmitteln und die richtige ErnĂ€hrung mit dazu beitragen, den Zahnstein fernzuhalten.


Video: Zahnsteinentfernung beim Hund

Sie Können Sich Auch DafĂŒr Interessieren:

✔ - Wie Kann Ich Sagen, Ob Ihr Hund Krank Ist?

✔ - Wie Man Einen Kanarischen Kanaren Zum Singen Trainiert

✔ - Wie Man Rote Ohrenschieber ZĂŒchtet


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!