Die Seite Ist Über Haustiere

Wie Kann Ich Meinen 5 Monate Alten Welpen Trainieren?

Wenn sie einen hund trainieren, verhindern sie, dass der hausschaden durch kauen beeintrÀchtigt wird, wenn der besitzer nicht da ist.


Wenn Sie einen Hund trainieren, verhindern Sie, dass der Hausschaden durch Kauen beeintrĂ€chtigt wird, wenn der Besitzer nicht da ist. Hunde haben ein natĂŒrliches GefĂŒhl, in freier Wildbahn eine Schlafhöhle zu finden, und eine Kiste wird fĂŒr einen richtig trainierten Hund kein KĂ€fig, sondern eine Höhle. Da Hunde es instinktiv vermeiden, in ihren Höhlen zu beseitigen, und da die Kiste eine Höhle simuliert, hilft sie dem Welpen beim Trainieren. Wenn Sie einen Welpen trainieren, können Sie reisen, ohne dass Ihr Hund in einem Zwinger ein Trauma erlebt. Beginnen Sie das Kistentraining so bald wie möglich nach dem Absetzen des Welpen, aber auch ein 5 Monate alter Welpe kann vom Kistentraining profitieren.

Wie kann ich meinen 5 Monate alten Welpen trainieren?: monate

Schritt 1

WĂ€hlen Sie eine Kiste aus, die groß genug ist, damit Ihr Hund, wenn er erwachsen ist, aufstehen und sich umdrehen kann, um Platz fĂŒr eine Wasserschale zu haben. Da der Welpe im Alter von 5 Monaten wahrscheinlich nicht ausgewachsen sein wird, wird die Kiste grĂ¶ĂŸer sein, als er derzeit benötigt. Wenn zu viel Platz in der Kiste vorhanden ist, kann der Welpe an einem Ende Töpfchen machen und am anderen Ende noch essen und schlafen. FĂŒgen Sie der Kiste daher eine Trennwand hinzu, damit nur der Raum bleibt, den er in seiner aktuellen GrĂ¶ĂŸe benötigt. Einige Kisten werden mit einem Trenngitter geliefert. Wenn dies nicht der Fall ist, erstellen Sie eine Trennwand aus einem StĂŒck Holz oder Kunststoff, das mit Kordeln oder Draht am Rahmen der Kiste befestigt ist.

Schritt 2

Stellen Sie die Kiste des Welpen in ein Wohnzimmer oder in einen anderen Gemeinschaftsraum, in dem sie nicht von der Familie geĂ€chtet wird und die GerĂ€usche des Haushalts hören kann, wĂ€hrend sie sich darin befindet. Stellen Sie die Kiste von Möbeln oder SchrĂ€nken entfernt auf, die sie mit seiner Pfote erreichen könnte. Legen Sie ein kleines Kissen und eine Fleecedecke in die Kiste. Ihr Welpe kann diese GegenstĂ€nde zum Schlafen verwenden, sobald er sich in der Kiste wohl fĂŒhlt.

Schritt 3

Verwenden Sie die Kiste zweimal tĂ€glich fĂŒr die FĂŒtterung Ihres Hundes, wenn Sie ihn direkt beaufsichtigen können. Schließen Sie die TĂŒr fĂŒr bis zu zwei Minuten, wĂ€hrend Ihr Welpe frisst, aber öffnen Sie die TĂŒr, bevor er seine Mahlzeit beendet. Wenn Sie Futter in die Kiste nehmen und von der Kiste gelobt werden, kann Ihr Welpe die Kiste positiv zuordnen. Ein 5 Monate alter Welpe befindet sich in der "Flight Instinct Period", in der er seine Grenzen ausloten und etwas UnabhĂ€ngigkeit finden möchte. Wenn Sie Ihren Welpen stĂ€ndig fĂŒr das gewĂŒnschte Verhalten loben, hilft er ihm zu gefallen.

Schritt 4

Erhöhen Sie die Zeit, die Ihr Welpe bei geschlossener TĂŒr in der Kiste verbringt, jedes Mal um einige Sekunden. Öffnen Sie die KistentĂŒr nicht, wenn der Welpe jammert oder kratzt. Wenn sie anfĂ€ngt zu jammern, warten Sie, bis sie sich beruhigt hat. Das Öffnen der KistentĂŒr, wĂ€hrend der Hund Ă€ngstliches oder problematisches Verhalten zeigt, verstĂ€rkt dieses Verhalten. Weil ein 5 Monate alter Welpe instinktiv anfĂ€ngt zu kauen, um bei dem Zahnen zu helfen, das in dieser Zeit auftritt, sollten Sie sich vor unbeabsichtigtem Kauen schĂŒtzen, um ein lang anhaltendes destruktives Verhalten zu verhindern.

Schritt 5

Beginnen Sie damit, Ihrem Welpen Leckerlis und Spielzeug als Anreiz zu geben, in die Kiste zu gehen, wenn es keine Mahlzeiten gibt. Loben Sie Ihren Welpen dafĂŒr, dass Sie in die Kiste gehen, und bleiben Sie mit Ihrem Welpen im Zimmer, wenn Sie die TĂŒr schließen. Erhöhen Sie die Zeit, die Ihr Welpe in der Kiste verbringt, wĂ€hrend Sie sich im Raum aufhalten.

Schritt 6

Verlasse den Raum, wĂ€hrend sich dein Welpe in der Kiste befindet, nachdem er anfĂ€ngt, sich etwas wohler in der Kiste zu befinden, wĂ€hrend du dort bist. Bleib wo du den Welpen hören kannst. Kehren Sie nach etwa 15 Minuten in den Raum zurĂŒck und öffnen Sie die Kiste nur dann, wenn er nicht jammert oder kratzt. Erhöhen Sie nach und nach die Zeit, die Sie außerhalb des Raums verbringen, in dem sich die Kiste Ihres Welpen befindet.

Schritt 7

Verlassen Sie das Haus fĂŒr kurze Besorgungen, die nur einige Stunden in Anspruch nehmen, wenn sich Ihr Welpe in der Kiste befindet. Lassen Sie Ihren Welpen nach Ihrer RĂŒckkehr eine kurze Zeit in der Kiste liegen, bevor Sie ihn herausnehmen. Denken Sie daran, ihn nicht aus der Kiste zu nehmen, wĂ€hrend er jammert, kratzt oder Ă€ngstlich ist.

Schritt 8

Erhöhen Sie nach und nach die Zeit, die Sie nicht zu Hause sind, wÀhrend sich Ihr Welpe im Rost befindet. Da ein 5 Monate alter Welpe noch nicht die volle Reife erreicht hat, kann er nicht den ganzen Tag in der Kiste bleiben, ohne zu eliminieren. Wenn ihm erlaubt wird, in der Kiste zu beseitigen, kann dies das Training des Hauses verzögern. Planen Sie wÀhrend Ihres Arbeitstages eine Mittagspause, um mit Ihrem Welpen einen Spaziergang zu unternehmen oder einen Hundewanderer zu mieten. Nachdem Ihr Welpe etwa 1 bis 3 Jahre alt ist, kann er möglicherweise den ganzen Arbeitstag in einer Kiste bleiben.


Video: WELPENERZIEHUNG | Training, Erziehung, Regeln, Alleine lassen | Hunde Welpen erziehen |

Sie Können Sich Auch DafĂŒr Interessieren:

✔ - Wie Lange Sollten Welpen Bei Ihrer Mutter Bleiben?

✔ - Können Katzen Trauben Essen?

✔ - Pinworms Vs Whipworms In Hunden


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!