Die Seite Ist Über Haustiere

So Erstellen Sie Einen Catfish Pond

So erstellen sie einen catfish pond.


So erstellen Sie einen Catfish Pond. Ein Welsenteich bietet Erholung im Freien sowie einen ständigen Vorrat an frischem Fisch zum Essen. Ein Welsteich, der nur wenig oder mäßig gehalten wird, kann mit wenig Aufwand verwaltet werden. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Schritt 1

Bereiten Sie den Teich vor. Sie können einen neuen Teich erstellen oder einen vorhandenen umwandeln. Es muss über eine ausreichende Wasserquelle und einen Notüberlauf- oder Standrohrabfluss verfügen. In Teichen, die von zu vielen Tieren umgeben sind, sowie auf Feldern und Industrieanlagen, die Verunreinigungen in die Wasserscheide abgeben, ist Wels möglicherweise nicht gut. Brunnen und Oberflächenwasser aus Bachläufen oder anderen Teichen können auch als Wasserquelle genutzt werden.

Schritt 2

Andere Fischarten kontrollieren. Wels gedeihen am besten alleine und andere Fischarten erhöhen das Krankheitsrisiko. Verwenden Sie ein zugelassenes Fischpestizid, um unerwünschte Fische zu entfernen.

Schritt 3

Wenn nötig, den Teich düngen. Dünger sollte je nach Klarheit des Wassers aufgetragen werden. Führen Sie Wassertests durch, um die Wasserqualität zu überprüfen.

Schritt 4

Verhütung und Bekämpfung von Wasserunkräutern. Bauen Sie den Teich so auf, dass die Ufer einen steilen Abhang haben, düngen Sie ihn und füttern Sie ihn mit triploiden Graskarpfen, um Unkraut zu bekämpfen.

Schritt 5

Lassen Sie eine Bodenprobe analysieren, um festzustellen, ob Sie Kalk hinzufügen müssen, und wenn ja, wie viel wird benötigt.

Schritt 6

Lagern Sie den Teich bei kühlen Temperaturen zu 100 bis 150 Wels pro Morgen.

Schritt 7

Füttern Sie die Welsinsekten, kleine Fische, verfaulende organische Substanzen und Pflanzenmaterial sowie kommerziell formulierte Pellets.

Schritt 8

Kontrollieren Sie das Laichen, indem Sie ein paar Bässe hinzufügen, um den Welsling zu vermeiden. Das Laichen kann zu Engstand und Krankheitsproblemen führen.

Schritt 9

Überwachen Sie die Wasserqualität und kontrollieren Sie die Fische regelmäßig auf Krankheiten. Achten Sie auf Veränderungen der Wasserfarbe und des Fressverhaltens, unregelmäßiges Schwimmen und auf im flachen Wasser oder an der Oberfläche liegende Fische. Überprüfen Sie die Fische auf Wunden und ungewöhnliche Schuppenbedingungen. Wenn Sie Probleme sehen, nehmen Sie einem Fischdiagnostiker eine Wasserprobe und einige symptomatische Fische.


Video: Create Your Own Fishing Maps! The New Deeper Smart Sonar Pro+

Sie Können Sich Auch Dafür Interessieren:

✔ - Kostenlose Home Remedies Für Mange

✔ - Warum Legt Meine Katze Ihre Pfoten Auf Mein Gesicht?

✔ - Wie Wirken Sich Höhenlagen Auf Hunde Aus?


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!