Die Seite Ist Über Haustiere

Wie Gestaltet Man Einen Hinterhofspielplatz FĂŒr Hunde?

Hunde brauchen regelmĂ€ĂŸige bewegung.


Hunde brauchen regelmĂ€ĂŸige Bewegung. Durch die Gestaltung eines Hinterhofspielplatzes fĂŒr den Familienhund bleiben das Haustier und seine menschlichen GegenstĂŒcke aktiv. Mit ein paar einfachen GegenstĂ€nden rund ums Haus oder in der Garage können Sie einen Hinterhof fĂŒr den Nachmittag in einen Hundespielplatz verwandeln. ErwĂ€gen Sie, die NachbarschaftszĂ€hne fĂŒr eine Welpenspielplatzparty einzuladen.

Wie gestaltet man einen Hinterhofspielplatz fĂŒr Hunde?: eine

Schritt 1

Sichern Sie den Hinterhof. Baue oder repariere einen Zaun fĂŒr den Hinterhof. ErwĂ€gen Sie die Installation eines unterirdischen Zaunsystems. Selbst die am besten ausgebildeten Hunde können von einem lauten Auto oder einem Donnerschlag erschreckt oder von einem vorĂŒberziehenden Eichhörnchen verfĂŒhrt werden. Der Spielplatz sollte eine sichere Umgebung sein, in der der Hund frei laufen und spielen kann.

Schritt 2

FĂŒgen Sie eine Wasserstation fĂŒr den Hund bei. Frisches, sauberes Wasser sollte jederzeit verfĂŒgbar sein. Stellen Sie eine große, stabile SchĂŒssel in der NĂ€he eines Gartenschlauchs auf, damit die SchĂŒssel bei Bedarf gespĂŒlt und erfrischt werden kann. Schaffen Sie in diesem Bereich möglichst Schatten. Stellen Sie einen tragbaren Baldachin auf oder verwenden Sie eine vorhandene Veranda, Markise oder Überhang von zu Hause aus.

Schritt 3

BerĂŒcksichtigen Sie die FĂ€higkeiten des Hundes, bevor Sie den Spielplatz einrichten. Wenn der Hund Ă€lter ist oder Gelenkprobleme hat, wĂ€hlen Sie nicht so viele Kletter- und SprungaktivitĂ€ten. Wenn der Hund ein Welpe ohne EinschrĂ€nkungen ist, sollten Sie ihm verschiedene Kletter- und SprungaktivitĂ€ten geben.

Schritt 4

Sehen Sie sich im Fernsehen eine HundefĂ€higkeitsprĂŒfung an oder untersuchen Sie sie in Ihrer Stadt. Imitieren Sie diese AktivitĂ€ten. Wenn Ihr Hund gerne krabbelt, ziehen Sie große Röhren in Betracht. Wenn der Hund klein ist, kaufen Sie Katzentunnel in Ihrem örtlichen Zoofachhandel. BaumĂ€rkte, die SanitĂ€rbedarf in IndustriequalitĂ€t anbieten, bieten PVC-SchlĂ€uche in grĂ¶ĂŸeren GrĂ¶ĂŸen, die fĂŒr grĂ¶ĂŸere Hunde geeignet sind.

Schritt 5

Erstellen Sie eine Sprungstation, indem Sie ein Limbo-Spiel erstellen. Heben Sie die Stange nach Bedarf an, damit der Hund höher springen kann. Kaufen Sie ein Limbo-Kit in einem Kinderspielzeugladen oder machen Sie einen aus zwei aufrecht stehenden Aschenblöcken, zwischen denen ein Besenstiel gespannt ist.

Schritt 6

FĂŒllen Sie ein rundes Plastikbecken aus Kunststoff mit Wasser, um die WasseraktivitĂ€t zu fördern. Kleine Hunde können auf der anderen Seite schwimmen, wĂ€hrend große Hunde gerne planschen, um sich wĂ€hrend des Trainings kĂŒhl zu halten. Werfen Sie schwebende BĂ€lle oder Ringe ins Wasser, um das Spiel an dieser Spielplatzstation zu fördern.

Schritt 7

Stelle eine Vielzahl von Kugeln zusammen, mit denen die Hunde spielen können. Sammeln Sie alte BasketbĂ€lle, FußbĂ€lle, TennisbĂ€lle und SoftbĂ€lle in einen großen WĂ€schekorb. Löse alle BĂ€lle auf einmal und beobachte, wie der Hund rennt und sie verfolgt, wĂ€hrend sie springen. Interagieren Sie mit dem Hund, indem Sie kleinere BĂ€lle werfen, grĂ¶ĂŸere BĂ€lle treten und Fetch spielen.


Video:

Sie Können Sich Auch DafĂŒr Interessieren:

✔ - Behandlung Von Nierenerkrankungen Bei Hunden

✔ - Was Ist Zu Tun, Wenn Ein Objekt Im Hals Eines Hundes Stecken Bleibt?

✔ - Wissen Haustiere, Wann Sie Verwandt Sind?


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!