Die Seite Ist Über Haustiere

Wie Man Den Pelz Eines Hundes Sicher FĂ€rbt

Die leute fĂ€rben ihre haare in allen möglichen farben - viele davon sind in natĂŒrlichen echthaar nicht zu finden - und dieser trend geht bei den hunden an.


Die Leute fĂ€rben ihre Haare in allen möglichen Farben - viele davon sind in natĂŒrlichen Echthaar nicht zu finden - und dieser Trend geht bei den Hunden an. Wenn Sie die Haare eines Hundes sicher fĂ€rben, kann dies bedeuten, dass Sie zu einem Putzler gehen, der bei FarbverĂ€nderungen beim Hund erfahren ist. Sie können Ihren Tierarzt fragen, ob er Empfehlungen fĂŒr sichere Hunde-HaarfĂ€rbemittel hat.

Seitenansicht des Punks gekleideten chinesischen mit Haube Hund, stehend.

"Das war nicht meine Idee."

Keine menschliche Haarfarbe

Verwenden Sie niemals menschliche HaarfĂ€rbemittel fĂŒr Ihr Haustier. Diese Farbstoffe können giftig sein, wenn sie eingenommen werden - etwas, was die Leute nicht gerne tun, aber das Fell zu lecken ist fĂŒr Hunde ein natĂŒrliches Verhalten. MenschenhaarfĂ€rbemittel enthalten verschiedene Chemikalien, die Ihren Hund krank machen können. Riskieren Sie es nicht, auch wenn Sie nur einen kleinen Teil des Fells Ihres Hundes fĂ€rben möchten.

Hunde Haarfarbe

Wenn Sie Farbe wĂŒnschen, die mehrere Wochen dauert, verwenden Sie eine Haarfarbe, die speziell fĂŒr Hunde entwickelt wurde. Sie können solche Farbstoffe online oder in Tierhandlungen kaufen oder Ihren Friseur nach Empfehlungen fragen. Einige HundehaarfĂ€rbemittel sind in Gelform erhĂ€ltlich, sodass sie einfacher zu verwenden und Muster zu erzeugen als flĂŒssige Versionen. Lesen Sie die Anweisungen immer sorgfĂ€ltig durch, bevor Sie Ihrem Hund Farbstoff geben. Hunde-HaarfĂ€rbemittel sind fĂŒr junge Welpen nicht geeignet.

Lebensmittelfarbe

Wenn Sie die Haarfarbe Ihres Hundes kurz Ă€ndern möchten, z. B. ihn fĂŒr St. Patrick's Day grĂŒn fĂ€rben möchten, ist das FĂ€rben von Lebensmitteln die sicherste Methode. WĂ€hrend Sie die ungesĂŒĂŸte Version von Kool-Aid verwenden können, kann das Haar Ihres Hundes klebrig werden. Baden Sie Ihren Hund vor dem Sterben, damit sein Fell sauber ist. Mischen Sie Wasser und Lebensmittelfarbe, legen Sie die Mischung dann entweder in ein Bad - wenn Ihr Hund klein ist - oder geben Sie sie in eine Spritze oder SprĂŒhflasche, wenn Ihr Hund grĂ¶ĂŸer ist oder Sie nur bestimmte Bereiche fĂ€rben möchten. TrĂ€nken Sie das Fell grĂŒndlich, bĂŒrsten oder kĂ€mmen Sie den Farbstoff, um ihn in sein Haar einzuarbeiten. Wenn Sie fertig sind, legen Sie Ihren Hund auf Zeitungen oder alte HandtĂŒcher, bis er auf natĂŒrliche Weise trocknet. Ansonsten haben Sie ĂŒberall Lebensmittelfarbe.

Vorsichtsmaßnahmen fĂŒr Hundefarbstoffe

Lassen Sie Ihrem Hund keine Bereiche mit gefĂ€rbtem Haar lecken, wĂ€hrend der Farbstoff noch feucht ist. Möglicherweise mĂŒssen Sie Ihrem Haustier ein elisabethanisches Halsband anlegen, bis der Farbstoff trocknet. Lassen Sie den Farbstoff nicht mit der Nase, den Augen oder dem Mund Ihres Hundes in BerĂŒhrung kommen. Wenn sich Ihr Hund in den Augen oder anderen Öffnungen verfĂ€rbt, spĂŒlen Sie den Bereich grĂŒndlich mit klarem Wasser aus. Wenn seine Augen oder sein Mund nach starkem Erröten gereizt erscheinen, bringen Sie ihn zum Tierarzt. Selbst milde Farbstoffe können bei empfindlichen Tieren zu Reaktionen fĂŒhren. Wenn bei Ihrem Hund eine allergische Reaktion auftritt oder ein Juckreiz auftritt, beenden Sie den Farbauftrag und bringen Sie ihn zum Tierarzt. Wenn Ihr Hund Hautreaktionen erlebt hat oder seine Haut empfindlich ist, fĂ€rben Sie seine Haare nicht.


Video: Der Besitzer fÀrbt dem Hund das Fell, ein folgenschwerer Fehler

Sie Können Sich Auch DafĂŒr Interessieren:

✔ - Wie Man Einen Hund Eyewash Remedy Macht

✔ - Warum Reiben Hunde Den Kopf Im Gras?

✔ - Behandlungen FĂŒr Hunde-LĂ€use


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!