Die Seite Ist Über Haustiere

Wie FĂŒttere Ich Einen Yorkie-Welpen?

Yorkshire terrier, oder yorkies, sind eine kluge, störrische rasse, die unbestreitbar bezaubernd ist.


Yorkshire Terrier, oder Yorkies, sind eine kluge, störrische Rasse, die unbestreitbar bezaubernd ist. Diese Hunde sind im Vergleich zu anderen Spielzeughunden relativ robust, haben jedoch aufgrund ihrer geringen Statur und ihres einzigartigen ErnÀhrungssystems besondere ErnÀhrungserwÀgungen.

Wie fĂŒttere ich einen Yorkie-Welpen?: einen

Schritt 1

Entscheiden Sie, ob Ihr Hund als Innenhund gilt. Indoor-Hunde, insbesondere Spielzeugrassen wie Yorkies, die hauptsĂ€chlich Schoßhunde sein sollen, sollten etwas andere Kalorien als Outdoor-Hunde bekommen. Dies wird dazu beitragen, dass sie gesund bleiben und mit der richtigen Geschwindigkeit wachsen, aber sie werden nicht fett. Wenn Ihr Yorkie im Haus lebt, wird er nicht so viel Bewegung bekommen wie ein Outdoor-Hund, der ĂŒber einen Garten verfĂŒgt. Yorkies eignen sich gut fĂŒr Wohnung und Wohnung, aber dies muss in ihrer ErnĂ€hrung berĂŒcksichtigt werden.

Schritt 2

Halten Sie Karo-Sirup bereit. Yorkie-Welpen sind anfĂ€llig fĂŒr HypoglykĂ€mie. Dies kann dazu fĂŒhren, dass sie weniger aktiv sind, beim Gehen wackeln oder sogar ins Koma fallen. Halten Sie einen Augentropfer und eine kleine Dose Karo-Sirup bereit, und wenn Ihr Welpe anfĂ€ngt zu stolpern, geben Sie ihm einfach ein paar Tropfen Sirup und er sollte sich aufrichten.

Schritt 3

ErwĂ€gen Sie das Mischen nass und trocken. Trockenfutter ist im Allgemeinen besser fĂŒr die ZĂ€hne von Yorkies, da die Rasse zu Zahnsteinbildung neigt, wodurch Trockenfutter auf ein Minimum reduziert werden kann. Yorkies sind jedoch oft wĂ€hlerisch. Wenn Sie Ihren Welpen nicht davon ĂŒberzeugen können, Trockenfutter zu sich zu nehmen, mĂŒssen Sie ihn nass und trocken mischen.

Schritt 4

FĂŒttern Sie Ihren Yorkie-Welpen mindestens zweimal tĂ€glich. Yorkies sind sehr klein und essen nicht viel, sie sind aber auch sehr aktiv und spielen gerne. Ihr Welpe muss zweimal am Tag fressen und kann in der Zwischenzeit ein oder zwei Leckereien haben. Dies wird helfen, ihren "Motor" am Laufen zu halten und ihren Körper ausreichend mit Kraftstoff zu versorgen.

Schritt 5

Leckereien klein halten. Denken Sie daran, fĂŒr einen Hund, der 6 Pfund wiegt, ist ein normaler Genuss fast so groß wie eine Mahlzeit. Sie können Ihrem Yorkie-Welpen mehrmals am Tag kleine Leckereien schenken, oder, wenn er sehr aktiv ist, eine große Leckerei als dritte Mahlzeit mitten am Tag. Wenn Sie ihm öfter etwas Gutes tun wollen, sollten Sie sie in Kleinteile schneiden.


Video: FĂŒtterung Welpe - Die richtige ErnĂ€hrung

Sie Können Sich Auch DafĂŒr Interessieren:

✔ - Liste Der Top 10 Der Proteinreichsten Hundefutter

✔ - So Bereiten Sie Ein Notfall-Kit FĂŒr Ihr Haustier Vor

✔ - Unterschied Zwischen MĂ€nnlichen & Weiblichen Tauben


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!