Die Seite Ist Über Haustiere

Wie Man Einen Hund Dazu Bringt, In Seinem Eigenen Bett Zu Schlafen

Viele hunde schlafen dort, wo sie lust haben, ob auf ihren schuhen oder mitten auf dem gehweg.


Viele Hunde schlafen dort, wo sie Lust haben, ob auf Ihren Schuhen oder mitten auf dem Gehweg. Jeder Hund braucht seinen eigenen Schlafplatz. Oft ist dies seine Kiste, die seine Höhle ist. Hunde schlafen auch auf Ihrem Bett, wenn Sie es zulassen. Wenn Sie möchten, dass Ihr Hund in seinem eigenen Bett schläft, müssen Sie sein Bett für ihn attraktiver machen als Ihr Bett.

Hund im Korb

Hunde schlafen in ihren eigenen Betten, wenn sie sich in Ihrer Nähe wohl fühlen.

Mann, der Hund küsst

Hunde wollen bei uns sein, sie wollen nicht alleine sein. Hunde sind Packtiere.

Wählen Sie einen Platz für das Hundebett außerhalb des Fußgängerverkehrs. Ein Hund möchte nicht zum Schlafen gehen, wenn er das Gefühl hat, alle fünf Minuten umziehen zu müssen, um sich aus dem Weg zu räumen. Versuchen Sie es in einer Ecke des Raumes oder unter einem Tisch. Machen Sie das Bett so, dass der Hund immer noch Menschen im meistbesuchten Raum des Hauses sehen kann, aber nicht, wo er im Weg wäre. Er möchte immer in Ihrer Nähe sein, machen Sie es ihm leicht, indem Sie ein Bett in den Raum stellen, in dem Sie arbeiten, fernsehen oder schlafen.

Schritt 2

Legen Sie ein Lieblingsspielzeug in das Hundebett, damit Ihr Hund die Vorstellung bekommt, dass dies der sichere Ort ist. Gib ihm Zeit zu kauen und mit dem Spielzeug in seinem Bett zu spielen. Wenn sich sein Bett in der Kiste befindet, lassen Sie die Kabinentür offen, damit er kommen und gehen kann, wie er will. Hunde sollten niemals länger als vier Stunden in einer Kiste eingesperrt sein.

Schritt 3

Legen Sie den Hund ins Bett oder führen Sie ihn, wenn der Hund zu groß ist, um ihn zu tragen. Wiederholen Sie ein paar Mal "Ihr Bett", während Sie auf das Bett zeigen und direkt mit dem Hund sprechen. Sagen Sie dem Hund, dass er bleiben soll, und gehen Sie dann weg.

Schritt 4

Bringen Sie den Hund zurück ins Bett, wenn Sie ihn zu einem bestimmten Zeitpunkt im Bett haben möchten, der Hund aber das Bett verlässt, zurückbringen und zurück ins Bett legen. Wiederholen Sie Schritt drei. Der Hund kann das Bett ein paar Mal verlassen. Bringen Sie ihn einfach zurück und legen Sie ihn in das Bett, während Sie Schritt 3 wiederholen. Dies ist eine Form der Grundausbildung für Hunde. Sie können ihn in sein Bett legen und "hinunter" und "bleiben" sagen. Oder Sie können dieser Aktion einen neuen Befehl zuweisen, z. B. "Gehen Sie ins Bett".


Video: Hunderziehung: Sollten Hunde im Bett schlafen?

Sie Können Sich Auch Dafür Interessieren:

✔ - Was Ist Ein Catahoula-Hund?

✔ - Wie Man Einen Mutterhund Ermutigt, Seine Welpen Zu Füttern

✔ - Home Remedies Für Styes Auf Hundelidern


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!