Die Seite Ist Über Haustiere

Wie Man Statische Schocks Bei Katzen Loswird

Im winter haben sie vielleicht bemerkt, dass ihr kätzchen sie beim streicheln liebt.


Im Winter haben Sie vielleicht bemerkt, dass Ihr Kätzchen Sie beim Streicheln liebt. Wenn die Luft trocken ist, baut Ihre Katze eine elektrische Ladung in ihrem dicken Fell auf, und sobald statische Gegenstände ein Zuhause finden - normalerweise Ihre ahnungslose Hand -, erleben Sie einen fiesen Schock. Wenn Ihre Katze Sie einmal schockiert, ist es in der Regel ein wiederholtes Vergehen. Es gibt ein paar Tricks, mit denen Sie verhindern können, dass Ihre Katze mit Strom versorgt wird.

Strom Kitty

Schritt 1

Stellen Sie einen Luftbefeuchter in dem Raum auf, den Ihre Katze am meisten benötigt. Sie können auch mehrere um Ihr Haus herum einrichten. Dadurch wird die Luft in den trockenen Monaten feucht und es entstehen weniger elektrische Ladungen im Fell Ihrer Katze.

Schritt 2

Reiben Sie ein Weichspülerblatt über das Fell Ihrer Katze. Genau wie bei der Verwendung von Weichspüler-Laken auf Ihrer Kleidung, um die statische Aufladung niedrig zu halten, werden statische Aufladungen im Fell Ihrer Katze vermieden. Die Chemikalien in den Weichspülerfolien sind für Ihre Katze nicht schädlich.

Schritt 3

Bürsten Sie Ihre Katze regelmäßig mit einer ionischen Haustierbürste. Sie können diese online oder in Tierhandlungen für rund dreißig Dollar finden. Dies ist eine gute Alternative, wenn Ihre Katze den Geruch von Stoffbahnen nicht mag. Außerdem bleibt ihr Fell glänzend und gesund.


Video:

Sie Können Sich Auch Dafür Interessieren:

✔ - Wie Man Sich Um Einen Sechs Wochen Alten Welpen Kümmert

✔ - Wie Man Ein Yorkie-Gesichtshaar Schneidet

✔ - Wann Erreichen Welpen Sexuelle Reife?


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!