Die Seite Ist Über Haustiere

So Bekommen Sie Ihren Hund In Die Werbung

Wenn ihr hund es liebt zu zeigen, und sie denken, dass er das beste ist, was er erwartet, hat er vielleicht das zeug, um in werbespots zu arbeiten.


Wenn Ihr Hund es liebt zu zeigen, und Sie denken, er ist das Beste, was er kann, hat er vielleicht das Zeug, um in Werbespots zu arbeiten. Um erfolgreich zu sein, muss er ein großartiges Temperament haben, ruhig und konzentriert sein, egal, was um ihn herum geschieht, und ausreichend trainiert sein. Wenn er all das und Sie dazu hat, ihm beim Einstieg zu helfen, könnte er es gerade in der hart umkämpften Welt der Werbung schaffen.

Junge (7-9) umarmender Hund, lächelnd

Junge, der seinen Hund umarmt

Betrachten Sie das Temperament Ihres Hundes

Egal wie süß oder klug Ihr Hund ist, wenn er nicht das Temperament hat, um an einem Set zu arbeiten, wird er in Werbespots nie gut abschneiden. Vor allem sollte Ihr Hund freundlich sein und fremde Menschen akzeptieren. In vielen Fällen dürfen Sie nicht am Set teilnehmen, während Ihr Haustier arbeitet. Wenn es also wütend ist, wenn Sie nicht da sind, wird es in Werbespots nicht gut sein. Ein Hund, der freundlich ist, aufgeschlossen und liebt es, mit vielen Leuten zusammen zu sein, und es kann sein, dass das, was er braucht, um in Werbespots zu arbeiten.

Ruhig am Set

Während sich die Leute während des Drehs am Set leise verhalten, kann es zu Lärm und Verwirrung kommen. Personen, Requisiten und Kameras werden möglicherweise verschoben und Ihr Hund muss möglicherweise auch seine Position anpassen. Ein Shooting kann viele Stunden dauern und viele Wiederholungen beinhalten. Ihr Hund muss jedes Mal gut abschneiden. Wenn er sich langweilt, aufgeregt ist, das Interesse verliert oder sich weigert, weiterzumachen, wird er wahrscheinlich den Job verlieren.

Es geht ums Training

Ihr Hund muss gut ausgebildet sein, wenn Sie möchten, dass er in Werbespots arbeitet. Er muss grundlegende Gehorsamsbefehle verstehen, wie sitzen, bleiben, hinunter und kommen. Es ist wichtig, dass Ihr Hund zuverlässig von der Leine aus arbeiten kann und alle Befehle befolgt, wenn er zum ersten Mal gegeben wird. Hunde, die an Werbespots arbeiten, müssen wissen, wie sie ihre Marke finden und darauf bleiben können. Ein gutes Repertoire anderer Tricks und Verhaltensweisen, wie Krabbeln, Hinken, Senken, Sprechen und Gehen mit einem Schauspieler, wenn er dazu angewiesen wird, sind für ihn nützlich.

Einen Agenten finden

Suchen Sie nach einer Tier-Talent-Agentur in Ihrer Nähe, die bereit ist, Ihr Haustier anzunehmen und ihnen die Informationen Ihres Hundes zusammen mit einem Foto zu senden. Einige dieser Agenturen bieten auch Schulungen für Interessenten an. Die Anmeldung Ihres Hundes in diesen Klassen kann eine gute Möglichkeit sein, ihn zur Kenntnis zu nehmen. Ein Talentwettbewerb ist eine weitere Möglichkeit, Ihrem Haustier dabei zu helfen, entdeckt zu werden. Schauen Sie sich die Zeitung an, um Hinweise auf bevorstehende Arbeiten in Ihrer Umgebung zu erhalten, und sehen Sie, ob Sie Ihren Hund als Extra in den Hintergrund stellen können. Agenturen interessieren sich eher für ihn, wenn sie wissen, dass er den Stress der Arbeit am Set bewältigen kann.


Video: Ich kann NICHT GLAUBEN, was mein HUND Goði gemacht hat - Goði’s Life | Melina Sophie

Sie Können Sich Auch Dafür Interessieren:

✔ - Läuft Rimadyl Oder Andere Hundemedikamente Ab?

✔ - Wie Man Ohreninfektionen Bei Ratten Behandelt

✔ - Hovawart Dog Breed Fakten Und Informationen


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!