Die Seite Ist Über Haustiere

Wie Man Ein Peekapoo Pflegt Und Schneidet

Ein peekapoo ist eine designer-hybrid-hunderasse, die entsteht, wenn sich ein pekingese mit einem pudel paart.


Ein Peekapoo ist eine Designer-Hybrid-Hunderasse, die entsteht, wenn sich ein Pekingese mit einem Pudel paart. Peekapoos sind als Schoßhunde bekannt und wiegen zwischen 4 und 20 Pfund, wenn sie ausgewachsen sind. Trotz ihrer geringen Größe machen Peekapoo-Hunde aufgrund ihrer schützenden Persönlichkeit und lauten Bellen großartige Wachhunde. Peekapoos eignen sich gut für Allergiker, da sie nicht viel abnehmen. Ihre wellenförmigen Mäntel gibt es in verschiedenen Farben wie Weiß, Schwarz, Creme, Grau, Braun und Aprikose. Da ihre Mäntel auf mittlere und lange Längen anwachsen, ist eine regelmäßige Pflege erforderlich.

Wie man ein Peekapoo pflegt und schneidet: Schritt

Schritt 1

Bürsten Sie Ihr Peekapoo täglich, um Verwicklungen und Matten zu vermeiden. Aufgrund der feinen Beschaffenheit ihres Haares neigen Peekapoos besonders zu Verwicklungen. Verwenden Sie einen Kamm, um schwierige Stellen zu entwirren. Wenn Sie Ihren Welpen kurz halten, können Sie ihn zweimal wöchentlich statt täglich putzen.

Schritt 2

Shampoo Ihren Hund alle drei bis fünf Wochen. Wählen Sie ein Shampoo für Hunde. Menschliche Shampoos können die Haut Ihres Welpen irritieren.

Schritt 3

Konditionieren Sie das Fell Ihres Peekapoo mit einem Hundekonditionierer. Während einige Hunde keinen Conditioner benötigen, wird sie für Peekapoos empfohlen, da sie ihre Mäntel seidig halten.

Schritt 4

Putzen Sie Ihre Peekapoo-Zähne ein bis zweimal pro Woche mit einer Zahnpasta und einer Zahnbürste für Hunde. Regelmäßiges Zähneputzen reduziert Zahnstein und verbessert den Mundgeruch.

Schritt 5

Wischen Sie mit einem feuchten Tuch zwischen den Falten im Mund Ihres Hundes. Da Peekapoos aufgrund ihrer Pekinesen-Gene Gesichtsfalten haben, können sich darin Nahrung und andere Partikel ansammeln. Reinigen Sie nach jeder Mahlzeit die Falten zwischen den Falten.

Schritt 6

Reinigen Sie den Analbereich Ihres Peekapoo alle drei bis vier Wochen. Kotpartikel haften möglicherweise an dem den After umgebenden Haar und verursachen manchmal Blockaden. Verwenden Sie ein feuchtes, warmes Tuch, um alle Fäkalien und Bakterien in der Umgebung abzuwischen.

Schritt 7

Schneiden Sie die Haare Ihres Peekapoo mit elektronischen Haarschneidern ab. Wählen Sie Clippers, die für Hundehaare konzipiert sind, da Menschenhaarschneider nicht immer durch Baumwollhundefell schneiden. Bitten Sie einen Freund um Hilfe, der Ihren Welpen stabil hält, während Sie ihn abschneiden. Seien Sie besonders vorsichtig, wenn Sie das Haar um Anus, Füße und Bauch Ihres Hundes legen.

Schritt 8

Verwenden Sie eine Putzschere, um das Haar um Augen, Nase, Mund und Ohren Ihres Welpen zu kürzen. Seien Sie in diesem sensiblen Bereich sehr vorsichtig, da plötzliche Bewegungen zu schweren Schäden führen können. Die Haare um diese Bereiche sollten kurz sein, damit Ihr Hund problemlos sehen, hören, atmen und essen kann.

Schritt 9

Schneiden Sie die Fußnägel Ihres Peekapoo alle fünf bis zwölf Wochen ab. Schneiden Sie den Nagel über der schnellen, roten Vene, die durch den Zehennagel verläuft. Wenn Sie die Schnelle schneiden, blutet es leicht.

Schritt 10

Überprüfen Sie die Haut Ihres Hundes. Suchen Sie nach heißen Stellen, Hautausschlägen oder Entzündungen. Machen Sie diese Gesundheitsprüfung zu einem Teil Ihrer regulären Pflege. Wenn Sie etwas Ungewöhnliches entdecken, bringen Sie sie zum Tierarzt.


Video: Air Pollution for Kids | #aumsum #kids #education #science #pollution

Sie Können Sich Auch Dafür Interessieren:

✔ - Empfindliche Pfoten Bei Hunden

✔ - Schritte, Die Sofort Nach Dem Tod Ihres Hundes Zu Ergreifen Sind

✔ - Warum Knabbert Mein Hund Mit Seinen Vorderzähnen?


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!