Die Seite Ist ├ťber Haustiere

So Helfen Sie Einem Hund Mit Einem Bandscheibenvorfall

Rutschende scheiben bei hunden k├Ânnen unglaublich schmerzhaft sein und k├Ânnen sogar dazu f├╝hren, dass ihr hund seine hinterbeine nicht mehr benutzen kann. W├Ąhrend die behandlung von der schwere des zustands ihres hundes abh├Ąngt, k├Ânnen sie ihm dabei helfen, sich zu erholen und wieder auf die beine zu kommen, indem sie hochwertige, unterst├╝tzende ma├čnahmen ergreifen und eng mit ihrem tierarzt zusammenarbeiten.


Wenn Ihr Hund so voller Energie ist, ist es schwer vorstellbar, dass irgendetwas ihn jemals im Stich lassen k├Ânnte. Vom Abholen ├╝ber das Springen auf die M├Âbel bis hin zur Begr├╝├čung an der T├╝r, wenn Sie nach Hause kommen, erledigt Ihr Hund alles. Eine einzige Verletzung kann Ihren Hund jedoch au├čer Gefecht setzen, wodurch er erhebliche Schmerzen hat und seine Hinterbeine nicht mehr benutzen kann. Hoffentlich erlebt Ihr Hund nie einen Bandscheibenvorfall, aber wenn dies der Fall ist, k├Ânnen Sie ihm helfen, sich zu erholen.

Hund in der Tierklinik

So helfen Sie einem Hund mit einem Bandscheibenvorfall

Bandscheibenerkrankung bei Hunden

Die Bandscheibenerkrankung, auch IVDD genannt, ist eine schmerzhafte Erkrankung, die den R├╝cken eines Hundes betrifft. Laut petMD w├Âlben sich die Scheiben, die zwischen den Wirbels├Ąulen der Wirbels├Ąule abfedern, bis ins R├╝ckenmark. Dies kann zu Nervensch├Ąden, erheblichen Schmerzen und sogar zu vollst├Ąndigen oder teilweisen L├Ąhmungen f├╝hren. Bestimmte Rassen sind f├╝r diesen Zustand pr├Ądisponiert. Dackeln, Beagles, Basset Hounds und Shih Tzus sind besonders anf├Ąllig f├╝r Bandscheiben. Wenn das Problem auftritt, ben├Âtigt Ihr Hund einen Tierarztbesuch, eine Behandlung, eine m├Âgliche Operation und eine unterst├╝tzende Behandlung, um sich zu erholen.

Disc-Slidesymptome

Bei petMD zeigt Ihr Hund m├Âglicherweise eine Reihe von Symptomen, wenn er eine Bandscheibe hat. Einige der h├Ąufigsten Symptome sind Schmerzen und Schw├Ąche in den Hinterbeinen, Schmerzen beim Schreien, ungew├Âhnlich ├Ąngstliche Handlungen, Muskelkr├Ąmpfe ├╝ber dem R├╝cken oder Nacken, Spr├╝nge, Stehenbleiben und sogar ein Verlust des R├╝ckens Blasen- oder Darmkontrolle. Wenn Sie eines der oben genannten Symptome bei Ihrem Hund feststellen, sollten Sie sofort einen Termin mit Ihrem Tierarzt vereinbaren.

Diagnose von Bandscheiben bei Hunden

Bei der Diagnose von Bandscheibenvorf├Ąllen und IVDD f├╝hrt Ihr Tierarzt zun├Ąchst eine neurologische Untersuchung Ihres Hundes durch, schreibt petMD. Diese Untersuchung wird Ihrem Tierarzt dabei helfen, den verletzten Bereich der Wirbels├Ąule zu bestimmen. Ihr Tierarzt f├╝hrt m├Âglicherweise ein so genanntes Myelogramm durch, bei dem er einen Farbstoff in die Wirbels├Ąule injiziert. Der Farbstoff hilft dabei, das R├╝ckenmark auf R├Ântgenbildern sichtbar zu machen, sodass Ihr Tierarzt die genaue Stelle der Verletzung genauer bestimmen kann. Zus├Ątzliche Tests k├Ânnen einen MRI- oder CT-Scan beinhalten, mit dem festgestellt werden kann, wo die Nerven Ihres Hundes eingeklemmt werden.

Behandlung von IVDD

Die beste Behandlung f├╝r Ihren Hund h├Ąngt von der Schwere des Zustands ab. Laut VCA-Krankenh├Ąusern wird die IVDD in f├╝nf Stufen eingeteilt. Die Stufen I, II und III sind milder und ihre Symptome k├Ânnen von leichten R├╝ckenschmerzen bis zu partiellen L├Ąhmungen reichen. Sie werden oft zuerst mit entz├╝ndungshemmenden Medikamenten, Schmerzmitteln und eingeschr├Ąnktem Training behandelt. In einigen F├Ąllen k├Ânnen diese Behandlungen die Schmerzen lindern. Wenn sich die Schmerzen verschlimmern, kann eine Operation erforderlich sein. Hunde mit schwereren Bandscheibenvorf├Ąllen, die zu L├Ąhmungen f├╝hren, werden meistens operiert. Je fr├╝her die Operation durchgef├╝hrt wird, desto besser sind die Heilungschancen des Hundes. Es ist am besten, wenn diese Hunde innerhalb von 24 Stunden nach Beginn der L├Ąhmung operiert werden.

Helfen Sie Ihrem Hund

Laut petMD verbessern sich die meisten Hunde, die leichte bis mittelschwere F├Ąlle von IVDD haben, ihr Gef├╝hl in den Hinterbeinen und k├Ânnen wieder gehen. Sie k├Ânnen Ihrem Hund helfen, sich zu erholen, indem Sie Ihre Hundepflege entsprechend den Anweisungen Ihres Tierarztes anbieten. Dies kann die Massage, die rechtzeitige Verabreichung von Schmerzmitteln, die Einschr├Ąnkung des Aktivit├Ątsniveaus Ihres Hundes und die W├Ąrmebehandlung Ihres Hundes zur Entspannung seiner Muskeln einschlie├čen. Obwohl Sie Ihr Bestes geben k├Ânnen, um sich um Ihren Hund zu k├╝mmern, ben├Âtigen Hunde manchmal einen Rollstuhl, der ihnen hilft, sich fortzubewegen. Die beste Sorgfalt, die Sie Ihrem Hund geben k├Ânnen, ist, eng mit Ihrem Tierarzt zusammenzuarbeiten, um seinen Zustand zu ├╝berwachen und die beste Behandlungsweise festzulegen.


Video: Bandscheibenvorfall Hund Rocky

Sie K├Ânnen Sich Auch Daf├╝r Interessieren:

Ôťö - Wie F├╝r Einen Blauschwanz-Skink Sorgen

Ôťö - Wie Geht Es Chihuahua Mit Menschen, Die An Allergien Leiden?

Ôťö - Wie Man Einen Hund Mit Backpulver Desodoriert


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!