Die Seite Ist Über Haustiere

So Schließen Sie Einen Hawkeye 201 Aquarium Filter An

Das hawkeye 201-filtersystem verwendet eine luftpumpe und einen luftstein in einem aufrechten kunststoffschlauch, um eine saugwirkung zu erzeugen, die feinstaub in den kies und die geschlitzte kunststoffbasis zieht.


Das Hawkeye 201-Filtersystem verwendet eine Luftpumpe und einen Luftstein in einem aufrechten Kunststoffschlauch, um eine Saugwirkung zu erzeugen, die Feinstaub in den Kies und die geschlitzte Kunststoffbasis zieht. Luftfilter sind eine der hĂ€ufigsten und preisgĂŒnstigsten Filteroptionen. WĂ€hrend viele Luftfiltersysteme einen Kohlenstoffkopf zum Ausfiltern von Chemikalien verwenden, verwendet der Hawkeye 201 nur die Saugwirkung. RegelmĂ€ĂŸiger Wasserwechsel sowie die Reinigung des Kieses sind ein Muss fĂŒr einen gesunden Tank. FĂŒr die Einrichtung des Hawkeye-Filters sind keine Werkzeuge oder GerĂ€te erforderlich.

So schließen Sie einen Hawkeye 201 Aquarium Filter an: Filter

Tank-Setup

Schritt 1

Verbinden Sie den durchsichtigen Kunststoffschlauch mit der geschlitzten Basis.

Schritt 2

Legen Sie den geschlitzten Boden mit angeschlossenem Kunststoffröhrchen in den Boden des Aquariums.

Schritt 3

Schließen Sie einen Aquarienluftschlauch an die Luftpumpe an.

Schritt 4

Verbinden Sie einen Luftstein mit der anderen Seite der Röhre und fĂŒhren Sie den Stein bis zum Boden der Röhre hinunter.

Schritt 5

FĂŒllen Sie Ihr Aquarium mit 1/2 Zoll Kies und fĂŒgen Sie Wasser hinzu, bis das Aquarium voll ist. Das Wasser sollte sich ĂŒber der Röhre befinden.

Schritt 6

Stecken Sie Ihren Luftfilter ein und der Hawkeye 201 ist fertig. Lassen Sie das Aquarium 24 Stunden stehen, bevor Sie Fische hinzufĂŒgen.

Reinigung und Pflege

Schritt 1

Nehmen Sie den Fisch aus dem Aquarium und legen Sie ihn in mit demselben Aquariumwasser gefĂŒllte BehĂ€lter. FĂŒr einen einfachen Wasserwechsel entfernen Sie einfach ein Zehntel des Wassers und ersetzen es durch frisches entchloriertes Wasser. ErwĂ€gen Sie die Verwendung eines Kies-Siphons, um die Partikel zu entfernen, damit Sie Ihren Fisch nicht transportieren mĂŒssen.

Schritt 2

Entfernen und reinigen Sie den Luftschlauch und den Luftstein. Wenn Ihr Luftstein auseinanderfÀllt, können Sie in den meisten Zoohandlungen Ersatz kaufen.

Schritt 3

Gießen Sie das Aquarium in einen Collander, Kies und alles und entfernen Sie den Luftfilterfuß und das Rohr.

Schritt 4

Reinigen Sie den Kies, den Boden und das Rohr mit heißem Wasser.

Schritt 5

Stellen Sie den Tank wieder auf, lassen Sie ihn einige Stunden ruhen, und akklimatisieren Sie Ihre Fische erneut, indem Sie ihren BehĂ€lter in das Aquarium stellen, bis die Wassertemperaturen ĂŒbereinstimmen, und lassen Sie sie dann los.


Video:

Sie Können Sich Auch DafĂŒr Interessieren:

✔ - WachstumsergĂ€nzungen FĂŒr Hunde

✔ - So Reinigen Sie Die Ohren Eines Hundes Mit Essig Und Wasser

✔ - So Stoppen Sie Einen Hund Vom Toilettenpapier


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!