Die Seite Ist Über Haustiere

Wie Man Ein Neues Baby Einem Hyperhund Vorstellt

Die einfĂŒhrung von etwas neuem in die umgebung eines hundes kann fĂŒr das tier verwirrung und stress verursachen.


Die EinfĂŒhrung von etwas Neuem in die Umgebung eines Hundes kann fĂŒr das Tier Verwirrung und Stress verursachen. Ein Baby - das seltsame GerĂ€usche macht, witzig riecht und dem Hund die Aufmerksamkeit entzieht - ist eine große VerĂ€nderung. Hunde, die von Natur aus energetisch und verspielt sind, sind wunderbare Haustiere, aber potenziell gefĂ€hrlich, wenn ein Baby oder Kleinkind in die Wohnung gebracht wird. Mit Planung und Übung kann Ihr energetischer Hund jedoch auf die VerĂ€nderung vorbereitet werden und seine glĂŒckliche, kindliebende Natur kann glĂ€nzen. Laut professionellen Trainern muss die Vorbereitung bereits vor der Geburt des Babys beginnen.

Wie man ein neues Baby einem Hyperhund vorstellt: einem

Artikel, die Sie benötigen:
‱ Leckereien
‱ Puppe
‱ Decke
‱ Kinderwagen
‱ Aufnahme eines weinenden Babys
‱ Leine

Vorbereitung

Tipp # 1 - Gehorsam Hinweise mit Ihrem Hund. Üben Sie den Aufenthalt mit liegendem Hund. Belohnen Sie den Hund fĂŒr den Aufenthalt, indem Sie ihm Aufmerksamkeit und Belohnungen schenken. Von einem kurzen Aufenthalt in der NĂ€he zu einem lĂ€ngeren Aufenthalt aus der Ferne.

Tipp # 2 - Wiederholen Sie die FĂŒhrungsĂŒbungen. Erlauben Sie Ihrem Hund, sein Abendessen nur dann zu essen, wenn Sie signalisieren, dass dies in Ordnung ist. Fordern Sie den Hund auf, ein Zimmer nach Ihnen zu betreten, nicht vor Ihnen. Nimm dem Hund keine Aufmerksamkeit, wenn er auf dich springt.

Tipp # 3 - Bestimmen Sie die Anzahl der EinzelgesprĂ€che, die Sie mit Ihrem Hund verbringen können, sobald das Baby da ist. Seien Sie realistisch in Ihrer EinschĂ€tzung. Denken Sie daran, dass Sie Ihrem Hund jeden Tag mindestens 30 Minuten krĂ€ftige Bewegung geben mĂŒssen. Interagieren Sie mit Ihrem Hund gemĂ€ĂŸ der zuvor ermittelten ZeitschĂ€tzung. Wenn Sie 45 Minuten Zeit haben, um sich Ihrem Hund tĂ€glich zu widmen, verbringen Sie so viel Zeit mit dem Hund und spielen und trainieren Sie nicht mehr mit Ihrem Hund. Idealerweise ist Ihr Haustier an die Abnahme der Aufmerksamkeit gewöhnt, wenn das Baby nach Hause kommt, und kann sogar mit einem leichten Anstieg ĂŒberrascht sein.

Tipp 4 - Besuchen Sie Freunde und Familie mit neuen Babys. Wenn Sie nach Hause kommen, lassen Sie den Hund das Baby an Ihrer Kleidung riechen. Wenn Sie können, bringen Sie eine der Decken des Babys mit nach Hause und lassen Sie es von Ihrem Hund untersuchen. Streicheln Sie den Hund zur gleichen Zeit, damit er sich positiv mit den DĂŒften verbindet.

Trainieren

Tipp # 1 - Spielen Sie eine Aufnahme eines Babys, das weint, wĂ€hrend Ihr Hund seine Mahlzeit genießt oder mit einem Spielzeug spielt. Wenn Sie den Hund an den Sound gewöhnen, vermeiden Sie Verwirrung und Angst.

Tipp # 2 - Tragen Sie eine Puppe im Haus und geben Sie vor, einige der Dinge zu tun, die Sie mit dem neuen Baby tun werden. Fordern Sie Ihren Hund auf, einen zehn Fuß langen Aufenthalt von Ihnen aufrechtzuerhalten, wenn Sie das Baby "fĂŒttern". Lassen Sie Ihren Hund außerhalb des Kindergartens bleiben, wĂ€hrend Sie die Puppe anziehen oder die Windel wechseln.

Tipp # 3 - Schieben Sie einen Kinderwagen mit der Puppe hinein, wĂ€hrend Sie mit Ihrem Hund spazieren gehen. Die Änderung der Routine kann zunĂ€chst das Verhalten des Hundes stören. Üben Sie mit dem Kinderwagen weiter, bis der Hund ruhig neben Ihnen lĂ€uft.

Tipp 4 - Laden Sie neue Eltern und ihre Babys zu sich nach Hause ein. Dies fĂŒhrt den Hund nicht nur zu einem lebenden Baby, sondern ermöglicht es Ihnen, Befehle in einer realen Situation zu ĂŒben.

Die Einleitung

Schritt 1 - Bringen Sie einen Artikel aus dem Krankenhaus nach Hause, bevor Mutter und Kind nach Hause kommen. Machen Sie Ihren Hund mit dem spezifischen Duft des Kindes vertraut. Loben Sie den Hund und streicheln Sie ihn, wĂ€hrend er den Gegenstand schnĂŒffelt.

Schritt 2 - Betreten Sie Ihr Zuhause ohne Baby bei der ersten Ankunft. Lassen Sie Ihren Hund die Mutter allein begrĂŒĂŸen und das Baby an ihr riechen, bevor Sie sie vorstellen. Sobald sich der Hund beruhigt hat, legen Sie ihn an die Leine. Lassen Sie eine Person die Leine halten, wĂ€hrend die andere das Baby bringt. FĂŒhren Sie einige grundlegende Gehorsamshinweise durch, wenn das Baby hereingebracht wird, und machen Sie keine Aufmerksamkeit auf den Neuankömmling.

Schritt 3 - Lassen Sie den Hund ein oder zwei Sekunden lang schnĂŒffeln, ohne ihn anzufassen, und gehen Sie ein paar Schritte weiter. Setzen Sie den Hund in eine Ruhepause und belohnen Sie ihn dafĂŒr, dass Sie den Befehl gehalten haben. Lassen Sie den Hund los und lassen Sie ihn ein paar Sekunden lang riechen, ohne ihn zu berĂŒhren. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis der Hund kein Interesse am Baby zeigt. Dann legen Sie es in einen anderen Schlafplatz und geben dem Hund Spielzeug.

Schritt 4 - Streicheln Sie den Hund mit der Hand des Babys, wĂ€hrend Sie dem Hund eine Freude bereiten. Diese Übung lehrt den Hund, dass das Baby den Hund berĂŒhren darf, obwohl es das Baby nicht berĂŒhren kann. Dies sollte fĂŒr den Hund eine angenehme Erfahrung sein. Es legt den Rang des Babys ĂŒber dem Hund in Ihrer Rudelhierarchie fest.

Schritt # 5 - Implementieren Sie alle Verhaltensweisen, die Sie geĂŒbt haben, bevor das Baby nach Hause kam. Lassen Sie Ihren Hund immer nach dem Baby durch die TĂŒren gehen. Fordern Sie den Hund auf, drei Meter von Ihnen entfernt zu sein, wenn Sie das Baby fĂŒttern. Jeder Erwachsene sollte Zeit mit dem Hund verbringen. Ein perfekter Zeitpunkt ist, wenn der andere Elternteil sich um das Baby kĂŒmmert.

Warnungen

Wenn Ihr Hund dazu neigt, Nahrungsmittel oder GegenstĂ€nde zu schĂŒtzen, wird empfohlen, dass Sie ein kinderloses Zuhause dafĂŒr finden, bevor das Baby ankommt.

Hunde verallgemeinern nicht. Gehen Sie nicht davon aus, dass sich Ihr Hund gegenĂŒber anderen Kindern genauso verhĂ€lt wie Ihr Baby.

Lassen Sie Ihren Hund niemals unbeaufsichtigt.


Video:

Sie Können Sich Auch DafĂŒr Interessieren:

✔ - Wie Man Papagei-Durchfall AufhĂ€lt

✔ - ZĂ€hnchen Wie Welpen?

✔ - Border Collie Training Geheimnisse


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!