Die Seite Ist Über Haustiere

Wie Man Die Augen Eines Bichons Weiß Hält

Bichons sind niedliche, flauschige kleine hunde.


Bichons sind niedliche, flauschige kleine Hunde. Wenn sie richtig gepflegt sind, glänzen ihre festen weißen Mäntel fast. Ein häufiges Problem, dem Tierhalter mit dem Bichon Frise begegnen, besteht darin, die Augenpartie des Bichon weiß zu halten. Da der Bichon so weiß ist, treten die Tränenflecken deutlich hervor - was das Gesamtbild des Hundes beeinträchtigt. Mit ein wenig Arbeit gibt es Möglichkeiten, die im Bichon erkennbare Menge an Tränenflecken zu mildern.

Wie man die Augen eines Bichons weiß hält: bichons

Schritt 1

Schneiden Sie das Haar um die Augen Ihres Bichon mit einer Hundeputzschere, damit sich der Abfluss aus den Augen nicht ansammelt. Dies kann bei Ihrem Bichon-Termin durchgeführt werden.

Schritt 2

Reinigen Sie den Bereich um die Augen regelmäßig mit Tuchtüchern. Verwenden Sie ein mildes Shampoo, verdünnten Zitronensaft, Salzwasser oder ein Produkt zum Entfernen von Tränenflecken, die in den meisten Tierhandlungen erhältlich sind.

Schritt 3

Geben Sie Ihrem Hund destilliertes Wasser zu trinken. Einige Züchter glauben, dass Eisen im normalen Leitungswasser die rosa oder rote Farbe der Tränenflecken verursacht, so der Bichon Frize Club of America, Inc.

Schritt 4

Füttern Sie den Bichon mit hochwertigem Hundefutter.

Schritt 5

Erkundigen Sie sich bei Ihrem Tierarzt, ob die Augen Ihres Bichon erheblich entweichen. Tränenflecken sind jedoch normalerweise harmlos. Ihr Hund kann eine Infektion, verstopfte Tränenwege, einwärts wachsende Wimpern oder eine andere Erkrankung haben, die ein Tierarzt am besten beurteilen und behandeln kann.


Video: Tränenstein bei Hund entfernen. Augenpflege bei weißen Hunden

Sie Können Sich Auch Dafür Interessieren:

✔ - Wie Eine Katze Mit Dawn Geschirrspülmittel Waschen

✔ - Wie Man Flöhe Im Haus Für Immer Loswird

✔ - Gemeinsame Merkmale Von Yorkies


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!