Die Seite Ist Über Haustiere

Wie Man Ein Kaltes Wetter Für Wilde Katzen Schützt

Mein geliebter und ich haben kürzlich unser erstes zuhause gekauft! Die vorbesitzer haben ein paar sachen für uns hinterlassen: einen schönen kücheninselwagen, ein paar bedauerliche lackierarbeiten, einen eigenartigen geruch im...


Mein Geliebter und ich haben kürzlich unser erstes Zuhause gekauft! Die Vorbesitzer haben ein paar Sachen für uns hinterlassen: einen schönen Kücheninselwagen, ein paar bedauerliche Lackierarbeiten, einen eigenartigen Geruch im Keller… und offensichtlich ein paar halb verwilderte Katzen.

Wie man eine Katze für das kalte Wetter Monate schützt

Wir nannten sie Vincent Van Gogh (Schwarzweiß-Männchen) und Helen Frankenthaler (Kaliko-Weibchen). Sie sind ziemlich scheu und weigern sich, hineinzutreten, hängen sich aber die ganze Zeit in unserem Haus auf und scheinen zu erwarten, ernährt zu werden. Also füttern wir sie. Weil wir beide saugen für ein hübsches Katzengesicht.

Wie man eine Katze für das kalte Wetter Monate schützt

Vincent Van Gogh und Helen Frankenthaler

Wir versuchen, sie dazu zu bringen, uns genug zu vertrauen, um sie schließlich zum Tierarzt zu bringen. Aber mit der Zeit gibt es noch mehr Sorgen: WINTER KOMMT.

Hm. Sowieso.

Vincent und Helen haben vielleicht schon nachts einen Schlafplatz, aber was ist, wenn sie es nicht tun? Im Moment scheinen sie auf / unter unserer Veranda zu leben. Also entschied ich mich, ihnen einen notdürftigen Ort zu bauen.

Nun bin ich nicht besonders praktisch. Ich meine, ich kann eine Bohrmaschine im Allgemeinen in die richtige Richtung ausrichten (das spitze Ende geht nach unten!). Aber nach den Verbrennungen, Tränen und generell gemischten Ergebnissen meines letzten katzenbezogenen Heimwerken war ich fest entschlossen, dieses hier noch schneller, sicherer und sicherer zu machen!

Dinge, die du brauchen wirst

20-Gallonen-Kunststoffbehälter und Deckel
° reflektierende Isolierung
Klebeband
Schere
Stift
scharfes Messer

Wie man eine Katze für das kalte Wetter Monate schützt

Es kann auch hilfreich sein, sich einen Katzenassistenten für Produkttests zu sichern. Dies ist meine Katze Satchmo, die ein DIY von außerhalb des Hauses riechen kann und sich immer darauf freut, zu helfen.

Wie man eine Katze für das kalte Wetter Monate schützt

Satchmo Die Katze

1. Beginnen Sie mit dem Markieren und Schneiden eines katzegroßen Lochs an einem Ende Ihres Behälters.

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, Ihr Messer durch den Kunststoff zu bekommen, versuchen Sie, die Klinge für einige Sekunden in sehr heißem Wasser oder über einer Flamme zu erhitzen. es sollte leichter schneiden.

Stellen Sie sicher, dass Sie sich in einem gut belüfteten Bereich befinden!

Wie man eine Katze für das kalte Wetter Monate schützt

2. Richten Sie die Ränder Ihres Lochs und Ihres ausgeschnittenen Kreises mit Klebeband aus, damit sie nicht scharf sind, wenn Sie Kitties betreten oder verlassen.

Der ausgeschnittene Kreis ist die Tür zum Tierheim, wenn Sie also entscheiden, dekorieren Sie entsprechend.:)

Wie man eine Katze für das kalte Wetter Monate schützt

3. Kleben Sie eine Kante des Kreises fest an eine Kante des Lochs und stellen Sie sicher, dass die Tür in beide Richtungen schwenken kann.

Produkttests durch Ihren Katzenassistenten können an dieser Stelle hilfreich sein.

Wie man eine Katze für das kalte Wetter Monate schützt

4. Jetzt ist es Zeit zu isolieren!

Die reflektierende Isolierung bewirkt, dass die Wärme an der Quelle zurückgeworfen wird, sodass die Katzen, wenn sie einen Behälter damit auskleiden, ihre eigenen kleinen Heizkörper werden. Es ist auch wasserdicht, was für unsere Außenbehälter wichtig ist, damit der gepolsterte Innenraum auch bei Nässe nicht einfriert.

Schneiden Sie ein langes Stück auf drei Seiten des Behälters aus (weniger Lücken bedeutet weniger Kälte tritt ein). Schneiden Sie ein Stück aus, um die Innenseite des Deckels zu zeichnen. Schneiden Sie zwei Stücke aus, um den Boden zu säumen - eine doppelte Dicke bedeutet ein wenig mehr Polsterung zwischen der Katze und der kalten, grausamen Veranda! Schneiden Sie zum Schluss kleine Teile aus, um die Vorderseite der Tür sowie die Rückseite der Tür zu umkleiden.

Wie man eine Katze für das kalte Wetter Monate schützt

5. Kleben Sie alles sicher ein - aaaaaand - voilå!

Wie man eine Katze für das kalte Wetter Monate schützt

Okay, es kann nicht schön sein. Aber es hält eine Katze an einem schneereichen Winterabend warm und trocken!

Widerstehen Sie dem Drang, weiche Stoffbettwäsche nach innen zu legen. Es sammelt Feuchtigkeit und erstarrt und verwandelt die kuschelige Decke in einen Eiswürfel. Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre geliebten Halbferler etwas in ihrem Tierheim benötigen, können Sie Stroh in einem Gartenfachgeschäft kaufen und im Winter alle paar Tage frische Handvoll einfüllen.

So, das war es! Sie sind fertig! Du hast ein Zuhause gemacht! Oder zumindest eine kleine beleidigte Box, für die ein kaltes Lebewesen sehr dankbar sein wird.

Mein eigenes Lebewesen war etwas empört, als ich ihm sagte, er könne es nicht behalten.

Wie man eine Katze für das kalte Wetter Monate schützt

Carpe DIYem, Freunde! Und bleib warm.

Benötigen Sie mehr Niedlichkeit in Ihrem Leben? Schauen Sie sich unsere 15 fantastischen DIY-Spielzeuge für Ihre Katze an und lassen Sie sich von uns auf Facebook beraten, um Ihren Newsfeed auf dem Laufenden zu halten.


Video: 20 entzückende Hunde, die ein Vermögen kosten

Sie Können Sich Auch Dafür Interessieren:

✔ - 25 Urkomische Fotos, Mit Denen Sie Fröhliche Tiere Finden Werden

✔ - 24 Der Lustigsten "Sie Sind Direkt Hinter Mir, Nicht Wahr?" Momente

✔ - Anker Lässt Schockierendes Geheimnis Zu, Wenn Der Entzückende Hund In Der Nachrichtensendung Abstürzt


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!