Die Seite Ist Über Haustiere

Wie Mache Ich Freunde Mit Ihrem Bartagamen?

Gesellige eidechsen, bÀrtige drachen verbinden sich hÀufig mit ihren menschlichen familien. Lerne, eine freundschaft mit deinem bÀrtigen drachen aufzubauen.


Typisch entspannte, freundliche Eidechsen, bÀrtige Drachen und ihre Menschenfamilien entwickeln oft tiefe Freundschaftsbeziehungen. Erwarten Sie nicht, dass diese Freundschaft in dem Moment zustande kommt, in dem Sie Ihren Drachen nach Hause bringen. Wenn Sie sich mit Ihrem bÀrtigen Drachen anfreunden möchten, benötigen Sie Zeit, Geduld und den richtigen Umgang mit ihm.

Kenne die Zeichen der Aggression

Eine Freundschaft mit Ihrem Drachen aufzubauen, kann einige Zeit in Anspruch nehmen, insbesondere wenn Sie eine adoptiert haben, die von frĂŒheren Pflegern missbraucht wurde. Ein misshandelter oder verĂ€ngstigter bĂ€rtiger Drache warnt Sie vor dem Beißen und zeigt Anzeichen von Aggression wie:

  • Wölbte seinen RĂŒcken
  • Seinen Körper platt machen
  • Zischen
  • Den Mund aufmachen
  • Peitsche seinen Schwanz

BeschÀftige dich mit der Aggression

Hören Sie nicht auf, Ihren bĂ€rtigen Drachen zu handhaben, weil er aggressiv wird. Tragen Sie stattdessen ein Paar Handschuhe, um ihn aufzuheben, damit er weiß, dass Sie ihn nicht verletzen werden. Beginnen Sie langsam, indem Sie ihn einige Minuten festhalten und jedes Mal einige Minuten hinzufĂŒgen, bis er sich mit Ihnen wohl fĂŒhlt.

Wenn Ihr bÀrtiger Drache anfÀngt, sich aus Ihren HÀnden zu befreien, ignorieren Sie ihn. Wenn man ihn gehen lÀsst, lehrt er, dass er nur kÀmpfen muss, um das zu bekommen, was er will. Wenn er aufhört zu winden, setzen Sie ihn ab.

Behandle deinen Drachen richtig

Sie können Ihren bÀrtigen Drachen erschrecken, wenn Sie zu schnell nach ihm greifen oder von oben auf ihn zukommen. Wenn Sie wissen, wie Sie richtig mit ihm umgehen, wird es ihm viel leichter fallen, Ihnen zu vertrauen und Sie werden Freunde.

  1. Waschen Sie Ihre HĂ€nde grĂŒndlich, bevor Sie Ihren Drachen hochheben, um sicherzustellen, dass sie nicht nach etwas stinken, das ihn erschrecken könnte.
  2. Versuchen Sie niemals, Ihren bĂ€rtigen Drachen von oben ĂŒber seinen Kopf zu greifen. Er wird denken, dass Sie ein Raubtier sind. Halten Sie stattdessen Ihre HĂ€nde mit den HandflĂ€chen hoch, legen Sie sie sanft unter den Bauch Ihres Drachen und heben Sie ihn auf.
  3. Stellen Sie sicher, dass Sie den ganzen Körper Ihres bĂ€rtigen Drachen, einschließlich seiner Beine und FĂŒĂŸe, unterstĂŒtzen.

Vertrauen und Freundschaft aufbauen

Die Entwicklung einer Bindung zu Ihrem bÀrtigen Drachen erfordert Zeit und Geduld, aber wenn Sie proaktiv sind, sollte der Prozess recht einfach sein.

  • Bewahren Sie Ihren bĂ€rtigen DrachenkĂ€fig in einem Bereich auf, in dem die Familie viel Zeit verbringt.
  • Stoppen Sie jedes Mal, wenn Sie den KĂ€fig passieren, und sprechen Sie mit Ihrem Drachen, damit er sich an Sie gewöhnt.
  • Hebe ihn oft ab, auch wenn er sich windet.
  • Wenn Ihr Drache gestresst wird, wenn Sie ihn halten, streicheln Sie sanft seinen Kopf, um ihn zu beruhigen.
  • Mahlzeiten und Leckereien von Hand fĂŒttern. Es kann mehrere Male dauern, bis er Ihnen genug vertraut, um das Essen anzunehmen, aber hartnĂ€ckig zu sein.
  • Gönnen Sie Ihrem Drachen freie Zeit in einem Raum, in dem Sie ihn beaufsichtigen können, herumlaufen und seine Umgebung erkunden.


Video: Draco tut was ein Draco tut ^^

Sie Können Sich Auch DafĂŒr Interessieren:

✔ - Wie Man Flöhe NatĂŒrlich Auf Katzen Tötet

✔ - Welches Hausmittel Kann Ich Meinem Hund FĂŒr Eine Hwi Geben?

✔ - NatĂŒrliche Hausmittel Zur Behandlung Einer Wunde An Einer Katze


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!