Die Seite Ist Über Haustiere

Wie Man Hausgemachte Rezepte Macht, Um Flöhe Loszuwerden

Flöhe sind eine der hÀufigsten arten von parasiten, die der menschheit oder der hundeliebhaber oder der katzenliebhaber bekannt sind.


Flöhe sind eine der hĂ€ufigsten Arten von Parasiten, die der Menschheit oder der Hundeliebhaber oder der Katzenliebhaber bekannt sind. Sie sind unangenehm, unglaublich nervig und wirklich schwer zu beseitigen. Die einzige Sache, die schlimmer ist als ein Flohhaus, ist die Nebenwirkungen, die bei der Verwendung einiger bösartiger chemischer GebrĂ€uche auftreten können, mit denen sie vertrieben werden. Ganz zu schweigen von den Kosten. Diese Produkte sind sicherlich nicht billig. Wenn Sie etwas tun möchten, das etwas umweltfreundlicher, fĂŒr Sie und Ihre Haustiere viel einfacher ist und Sie nicht so hart in der Brieftasche schlĂ€gt, gibt es eine Reihe von Hausmitteln, die Sie versuchen können Befreien Sie sich von einem Flohproblem und verhindern Sie Wiederholungen.

Wie man hausgemachte Rezepte macht, um Flöhe loszuwerden: oder

Schritt 1

Kombinieren Sie zu gleichen Teilen weißen Essig und warmes Wasser in einer SprĂŒhflasche. SprĂŒhen Sie diese Mischung auf Ihr Haustier und bearbeiten Sie es mit den HĂ€nden in den Mantel. Sie können es auch auf HaustierbettwĂ€sche, Teppichboden und andere Flöhe sprĂŒhen. Das tötet die Flöhe zwar nicht wirklich, stĂ¶ĂŸt sie jedoch ab.

Schritt 2

Legen Sie die Schalen von drei oder vier (oder mehr) Orangen in einen großen Topf mit etwa einem Liter Wasser und kochen Sie, bis die Schalen weich sind. Lassen Sie die Schalen im Wasser abkĂŒhlen und mischen Sie die Schalen mit etwas abgekĂŒhltem Wasser im Mixer. Bringen Sie die gemischten Schalen wieder in den Rest des gekĂŒhlten Wassers, belasten Sie die Mischung und geben Sie die abgelassene FlĂŒssigkeit in eine SprĂŒhflasche. Diese Mischung kann auch auf Haustiere, Möbel, Bettzeug, Teppiche usw. gesprĂŒht werden. Im Gegensatz zu Essig tötet dies jedoch tatsĂ€chlich die Flöhe, da Orangenschalen einen Bestandteil enthalten, der ihre Exoskelette auflöst.

Schritt 3

Machen Sie ein hausgemachtes Flohkragen fĂŒr Hunde (nicht Katzen), indem Sie zwei Esslöffel mischen. Ă€therisches Pfefferminzöl, 1/2 c. Ă€therisches Rosmarinöl, 2 EL. Ă€therisches Öl aus weißem Zedernholz, 1/4 c. Citronella Ă€therisches Öl und 2 EL. Eukalyptus Ă€therisches Öl. TrĂ€nken Sie ein Naturfaserseil in dieser Lösung und lassen Sie es mehrere Stunden trocknen. Wenn das Seil getrocknet ist, binden Sie es um den Hals Ihres Hundes.

Schritt 4

Einen halben Liter Rosmarin (frisch, wenn Sie ihn bekommen können; wenn nicht, wird getrocknet) tun Sie dies fĂŒr zwei Stunden in zwei Liter kochendem Wasser. Die FlĂŒssigkeit abseihen und dann genug warmes Wasser hinzufĂŒgen, um eine Gallone herzustellen. Gießen Sie dieses Bad ĂŒber Ihren Hund, bis sein Fell gesĂ€ttigt ist. SpĂŒlen Sie es nicht ab und lassen Sie Ihren Hund an der Luft trocknen.

Schritt 5

SprĂŒhen Sie ein wenig SpĂŒlmittel in eine flache Pfanne mit Wasser. Stellen Sie die Pfanne unter ein Nachtlicht, um die Flöhe anzuziehen, die dann ins Wasser fallen und ertrinken. Sie können auch Klebefallen wie bei MĂ€usen verwenden und diese auch unter Nachtlicht stellen.

Schritt 6

Streuen Sie Salz oder Borax ĂŒber Ihren ganzen Teppich, lassen Sie ihn 24 Stunden lang sitzen und saugen Sie dann grĂŒndlich ab. Werfen Sie den Beutel immer weg oder leeren Sie den Kanister nach dem Staubsaugen, da Sie eventuell gesaugte Flöhe und / oder Flöweier loswerden möchten. RegelmĂ€ĂŸiges Staubsaugen (mit oder ohne Salz oder Borax) ist eine der besten Methoden, um einen Flohbefall zu bekĂ€mpfen.


Video: 5 Hausmittel gegen KopflÀuse ?| MOM-LIFE

Sie Können Sich Auch DafĂŒr Interessieren:

✔ - Nichtshedding Hunde, Die Gut Mit Kindern Sind

✔ - Die Körpertypen Des Amerikanischen Pitbull Terriers

✔ - SchlĂ€ft Mein Hund Den Ganzen Tag?


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!