Die Seite Ist Über Haustiere

Wie Hebe Ich Einen Hund Auf?

Erfahren sie, wie sie ihren hund richtig aufnehmen und für seine größe und rasse tragen können und wie er einen älteren oder verletzten hund unterstützen kann.


Wenn Sie Ihren Hund abholen, ohne zu planen, was Sie tun, denken Sie noch einmal nach. Es ist eine Wissenschaft, wie Sie Ihren Hund heben, und wenn Sie eine große Rasse haben, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass Sie ihn nicht viel aufheben. Wenn er jedoch verletzt ist und bewegt werden muss, lernen Sie den besten Weg, um ihn sicher anzuheben und zu transportieren.

Die Größe ist wichtig

Kleine Hunde sind sehr tragbar, und das Abholen ist wahrscheinlich Teil Ihres Tagesablaufs. Wenn Ihr Hund weniger als 20 Pfund wiegt, ist das Anheben nicht schwierig, aber es ist wichtig, dass Sie es richtig machen. Wenn sich Ihr Hund windet, schieben Sie einen Finger mit einer Hand unter seinen Kragen, um ihn ruhig zu halten, und wickeln Sie Ihren anderen Arm sanft unter seine Taille. Heben Sie das Halsband weiter an, sodass der Hund nicht aus den Armen springen kann.

Welpen heben

Welpen können bequem durch Umwickeln eines Arms angehoben werden um ihre Brust und der andere unter dem Schwanz um die Hinterhand. Lassen Sie alle vier Beine baumeln, während Sie sich heben. Achten Sie darauf, dass Sie Ihren Arm nicht um den Hals des Hundes legen, wenn Sie ihn anheben, was seine Atmung behindern kann. Dein Arm sollte sich um seine Brust legen.

Alternative Methode

Wenn Sie einen größeren oder einen verletzten Hund abholen, unterstützen Sie ihn mit einem großes Handtuch. Wickeln Sie das Handtuch unter die Taille des Hundes, um die Hinterbeine zu stützen, oder zur weiteren Unterstützung, wenn der Hund Hilfe beim Treppensteigen, Gehen oder Balancieren benötigt. Sie können auch einen kleinen verletzten Hund vorsichtig aufheben, indem Sie dieselbe Technik anwenden wie für einen gesunden Hund, aber den verletzten Bereich von Ihrem Körper weghalten.

//youtu.be/ig4FcLmHOpc

Verletzte Hunde

Mode a Bahre für einen verletzten Hund durch Ausbreiten eines großen Handtuch oder Blattabhängig von der Größe des Hundes. Rollen Sie den Hund vorsichtig auf das Laken. Bündeln Sie die Enden und heben Sie den Hund in das Laken oder Handtuch. Der Hund kann auf diese Weise in einem Fahrzeug platziert werden, um ihn zu einem Tierarzt zu transportieren. Heben Sie den Hund in das Laken, um ihn zu entfernen, oder legen Sie eine Hand unter seine Taille und eine unter ihre Brust, um ihn aus dem Auto zu nehmen.

Wenn Sie einen Assistenten und ein Bügelbrett haben, können Sie das Brett als Trage verwenden. Rollen Sie Ihren Hund darauf und binden Sie ihn mit einem Gürtel fest, damit er nicht herunterfallen kann.

Der falsche Weg

Hebe deinen Hund nicht an der Kratzer des Halses. Diese Methode übt Druck auf die Brust des Hundes und hinterlässt keine Unterstützung für die Hinterbeine. Ein unruhiger Hund kann sich beim Anheben auf diese Weise leicht vom Hundeführer bewegen.

Vermeiden Sie das Heben von Hunden oder Welpen, indem Sie Ihre Hand unter den Finger legen weicher Teil ihres Bauches. Diese Methode komprimiert die inneren Organe und ist für den Hund unangenehm.


Video: Ich habe einen Hund adoptiert! | Q&A

Sie Können Sich Auch Dafür Interessieren:

✔ - Wie Lasse Ich Hunde, Die Bellen?

✔ - Warum Schluckt Mein Hund Ständig & Leckt?

✔ - Wie Werden Sie Wissen, Wann Ihr Kaninchen Arbeit Hat?


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!