Die Seite Ist Über Haustiere

Wie Man Meinen 3 Wochen Alten Welpen Im Töpfchen Trainiert

Das töpfchen, das einen welpen trainiert, kann frustrierend sein, insbesondere wenn das tier erst drei wochen alt ist.


Das Töpfchen, das einen Welpen trainiert, kann frustrierend sein, insbesondere wenn das Tier erst drei Wochen alt ist. Das Wichtigste, das Sie sich merken sollten, ist, dass, egal wie sehr Sie möchten, dass Ihr Welpe weiß, was zu tun ist, er Sie immer noch von ihm lernen muss. Welpen kommen nicht in die Welt und wissen, dass es richtig ist, wenn sie zur Tür gehen, wenn sie gehen müssen. Die Website Dog Star Daily erwähnt: "Sie können nicht erwarten, dass Ihr neuer Welpe magisch weiß, wo er pinkeln und kacken soll, was gekaut oder wann gebellt wird. Stattdessen müssen Sie sie unterrichten."

Wie man meinen 3 Wochen alten Welpen im Töpfchen trainiert: trainiert

Schritt 1

Beobachten Sie Ihren Welpen genau, um genau zu sehen, wo er im Laufe des Tages uriniert. Schreien oder bestrafen Sie Ihren Welpen nicht, während Sie jedes Durcheinander aufräumen. Baby nicht auch Ihren Welpen. Jegliches Feedback zu Unordnung auf dem Teppich kann ihn verwirren und verzögert das Training. Bleiben Sie ruhig und reinigen Sie den Bereich schnell, ohne dass Sie Ihrem Welpen gegenüber Emotionen zeigen.

Schritt 2

Suchen Sie nach einem Bereich, in dem sie häufig uriniert, und legen Sie einen Welpenblock auf den Boden.

Schritt 3

Platzieren Sie Ihren Welpen schnell auf der Welpenauflage, sobald Sie sehen, wie er nach einem Platz zum Urinieren oder tatsächlich in der Tat schnüffelt. Wenn Sie ihn zum Pad bewegen, sagen Sie "Outside" in einem ruhigen, sachlichen Ton. Erhöhen Sie Ihre Stimme nicht in einem wütenden oder übermäßig erregten Ton. Sie müssen dies jedes Mal tun, damit es für den Welpen wiederholend und natürlich wird, zum Pad zu gehen, wenn er urinieren muss. Wenn der Welpenblock aus irgendeinem Grund nicht funktioniert, können Sie auch Zeitung ausprobieren.

Schritt 4

Loben Sie Ihren Welpen jedes Mal, wenn er erfolgreich auf der Welpenauflage uriniert. Es ist nicht notwendig, Leckereien zu geben. Sie können sie loben, indem Sie "Gutes Mädchen" sagen und sie streicheln.

Schritt 5

Bewegen Sie die Welpenauflagen allmählich näher an die Tür. Schließlich werden Sie Ihren Welpen zur Tür gehen sehen und wissen, dass er urinieren muss. Sobald dies passiert, lass ihn raus.

Schritt 6

Holen Sie Ihren Welpen ab und bringen Sie ihn direkt zur Tür, wenn die Methode der Welpenauflage nicht funktioniert. Handeln Sie schnell, wenn Sie können, und bringen Sie sie nach draußen, bevor sie etwas unternimmt. Denken Sie daran, "Draußen" zu sagen, wenn Sie ihn auf den Boden stellen. Sie wird anfangen, das Wort "draußen" mit dem Wasserlassen zu verbinden. Diese Methode ist vielleicht etwas unordentlicher als die Methode der Welpenauflage, aber wenn Sie Ihren Hund zur Tür bringen, werden Sie wissen, wohin er gehen soll.

Schritt 7

Bleiben Sie konsequent und halten Sie den gesamten Prozess durch. Wenn Sie aufhören, bevor Sie ihn vollständig trainieren, können Sie sich nur für seine Töpfchenprobleme verantwortlich machen. Bleiben Sie positiv und geben Sie Ihrem Welpen ein positives Feedback, wenn er gute Arbeit geleistet hat.


Video: Welpen stubenrein bekommen | Welpenerziehung Hund Stubenreinheit

Sie Können Sich Auch Dafür Interessieren:

✔ - Wie Man Einen Terrier Mix Pflegt

✔ - Wie Man Eine Katze Für Das Pissen Auf Teppich Bestraft

✔ - Warum Riecht Mein Alter Hund Schlecht?


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!