Die Seite Ist ├ťber Haustiere

Wie Bereite Ich Meinen Hund Auf Die Zahnreinigung Vor?

Das halten der z├Ąhne eines hundes ist ein wichtiger teil seiner allgemeinen gesundheit, obwohl dies von vielen tierbesitzern oft ├╝bersehen wird.


Das Halten der Z├Ąhne eines Hundes ist ein wichtiger Teil seiner allgemeinen Gesundheit, obwohl viele Tierhalter ihn oft ├╝bersehen. Hunde k├Ânnen die gleichen Arten von Zahnerkrankungen wie Menschen haben, und sie k├Ânnen auch viele der gleichen Komplikationen haben, die auch h├Ąufig auftreten. Bakterien aus dem Zahnstein und Zahnbelag auf den Z├Ąhnen Ihres Hundes k├Ânnen in ihr Blutsystem eindringen und zum Herzen und zu anderen lebenswichtigen Organen gelangen, was zu ernsthaften Problemen f├╝hren kann. Daher ist die Reinigung der Z├Ąhne unter Narkose ein notwendiger Bestandteil, um sie so gesund wie m├Âglich zu halten. Da dieses Verfahren w├Ąhrend der Narkose durchgef├╝hrt wird, sind einige Vorsichtsma├čnahmen zu treffen, bevor die Z├Ąhne Ihres Hundes gereinigt werden.

Schritt 1

Besuchen Sie Ihren Tierarzt f├╝r eine gr├╝ndliche k├Ârperliche Untersuchung. Bevor Ihr Hund unter Narkose geht, ist es wichtig, dass er untersucht wird, um sicherzustellen, dass er gesund genug f├╝r den Eingriff ist. Der Arzt h├Ârt auf sein Herz und sucht nach Ger├Ąuschen oder anderen Auff├Ąlligkeiten. Bei Herzproblemen kann der Tierarzt eine R├Ântgenaufnahme des Thorax vorschlagen oder Ihrem Hund eine Kardiologie empfehlen. Au├čerdem sollte der Tierarzt die Schleimh├Ąute auf Anzeichen von An├Ąmie untersuchen.

Schritt 2

Zieh deinem Hund Blut an. Das Testen des Blutes Ihres Hundes ist der sicherste Weg, um sicherzustellen, dass Ihre Organe die An├Ąsthesie verarbeiten k├Ânnen. Es ist notwendig, die Leber- und Nierenfunktion sowie die Anzahl der roten Blutk├Ârperchen zu ├╝berpr├╝fen. Diese Werte sind gute Indikatoren daf├╝r, ob es f├╝r Ihr Tier sicher ist, unter Narkose zu gehen. Blutarbeit ist besonders bei ├Ąlteren Hunden wichtig, da sie eine fr├╝he Nieren- oder Lebererkrankung erkennen kann. Ein Hund, der anf├Ąngt, diese Probleme zu erfahren, sollte auf keinen Fall unter Narkose gehen.

Schritt 3

Geben Sie Ihrem Hund Antibiotika, wenn der Tierarzt sie verschrieben hat. Hunde, die an schweren Zahninfektionen oder Zahnfleischentz├╝ndungen leiden, werden oft einige Tage vor dem Eingriff mit Antibiotika behandelt, um Komplikationen zu vermeiden und die Infektion zu beseitigen.

Schritt 4

Fasten Sie Ihren Hund in der Nacht vor der Zahnbehandlung. Ihr Tierarzt sollte Ihnen spezifische Anweisungen geben, aber die Faustregel besagt, dass Sie Ihrem Haustier vor der Reinigung etwa 12 Stunden lang Futter und Wasser vorenthalten. Der Grund f├╝r das Fasten ist, zu verhindern, dass sich Ihr Hund w├Ąhrend einer Sedierung erbrechen kann, was zu ernsthaften Problemen f├╝hren kann.


Video: Wie putze ich meinem Hund die Z├Ąhne?

Sie K├Ânnen Sich Auch Daf├╝r Interessieren:

Ôťö - Wie Man Eine Pekingente F├╝ttert

Ôťö - Wie Behandelt Man Einen Schlaganfall Bei Hunden?

Ôťö - Die Durchschnittliche Gr├Â├če Und Das Gewicht Eines M├Ąnnlichen Dobermanns


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!