Die Seite Ist Über Haustiere

So Verhindern Sie, Dass Eine Hundewasserschüssel Draußen Einfriert

Ihr hund braucht nahrung, wasser, unterkunft und bewegung, egal wie das wetter ist.


Ihr Hund braucht Nahrung, Wasser, Unterkunft und Bewegung, egal wie das Wetter ist. Wenn die Wintertemperaturen an Ihrem Wohnort unter den Gefrierpunkt fallen, müssen Sie sicherstellen, dass die Unterkünfte Ihres Hundes winterfest sind. Kurzhaarige Hunde müssen hineingelassen werden, wenn die Temperaturen in den 20er Fahrenheit sind. Langhaarige Hunde können draußen bleiben, bis es etwas kälter ist. Aber wenn sie draußen sind und die Temperaturen einfrieren, müssen Sie sicherstellen, dass das Wasser nicht gefriert. Optionen gibt es zuhauf.

Churchill Manitoba Kanada

Bewahren Sie die Wasserschale Ihres Hundes nicht in seinem Tierheim auf, da dies die Bettwäsche verschütten und einfrieren kann.

Schritt 1

Erwägen Sie eine handelsübliche elektrische Warmwasserschale, um das Gefrieren Ihres Hundes zu verhindern, wenn Sie die Stromversorgung Ihres Hundes sicher betreiben können. Wählen Sie, wenn möglich, eine große Schüssel mit kaubeständiger Schnur aus. Stellen Sie die Schüssel in der Nähe, aber nicht in ihrem Schutzraum auf. Wenn es in seinem Tierheim ist und verschüttet wird, geht es Ihrem Hund schlechter. Wasser in einer erhitzten Schüssel kann schnell verdunsten. Planen Sie daher ein Nachfüllen der Schüssel mit einer Gallone Wasser alle 24 Stunden ein.

Schritt 2

Erkundigen Sie sich bei Ihrem Gebietserweiterungsagenten, ob in Ihrer Region genug Sonnenlicht vorhanden ist, um eine mit Sonnenenergie beheizte Wasserschale zu kaufen. Ein solarbeladenes Element verhindert, dass eine Wasserschale über Nacht vereisen kann. Wenn jedoch zu viele Tage ohne Sonne vergehen, kann sie ihre Ladung verlieren. Eine batteriebetriebene Heizpatrone ist eine weitere Option, um das Wasser Ihres Hundes bei Minustemperaturen zu halten, ohne sich ans Netz anschließen zu müssen. Es ist praktisch, es in Kombination mit einer Solarheizung zu verwenden, wenn die Sonne nicht zu sehen ist.

Schritt 3

Legen Sie eine mikrowellenfähige Wärmescheibe unter die Wasserschale. Der Zoofachhandel führt diese runden Wärmegeräte in verschiedenen Größen und Farben. Sie dienen in der Regel als Bettwarenwärmer; Bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt hält eine ordnungsgemäß beheizte eine Wasserschale bis zu drei Stunden warm.

Schritt 4

Halten Sie eine Ersatzschüssel bereit, damit Sie den ganzen Tag durch Wasserschüsseln fahren können. Überprüfen Sie die Schüssel regelmäßig und tauschen Sie sie bei Bedarf aus. Die Größe der Schüssel und die Temperatur bestimmen, ob Sie das Wasser stündlich oder alle paar Stunden wechseln müssen.

Schritt 5

Nehmen Sie sich eine Seite von Pferdebesitzern und verwenden Sie Sonnenschein, Felsen und einen alten Reifen, um eine Solarwärmestation zu erstellen: Platzieren Sie einen Reifen an einem sonnigen Platz in Ihrem Garten, nahe dem Tierheim Ihres Hundes und vor dem Wind. Sammle eine Vielzahl von Steinen unterschiedlicher Größe und fülle den Reifen mit den Steinen. Stellen Sie eine dicke Plastikschüssel, einen Eimer oder einen Styropor-Kühler in die Mitte des Reifens und umgeben Sie ihn mit zusätzlichen Steinen, so dass sie fast auf Höhe der Schüsselkante liegen. Füllen Sie den Behälter mit Wasser. Verwenden Sie einen Plastikbeutel, wenn Sie Styropor verwenden. Der Reifen und die Steine ​​sollten ausreichend Wärme ausstrahlen, damit das Wasser erst nach dem Gefrierpunkt unter Umgebungstemperatur stundenlang gefrieren kann. Sie müssen es jedoch regelmäßig überprüfen, um sicherzustellen, dass es nicht gefriert.


Video:

Sie Können Sich Auch Dafür Interessieren:

✔ - Mandelbutter Vs. Erdnussbutter Für Hunde

✔ - Wie Macht Man Einen Natürlichen Anti-Itch-Spray Für Ihren Hund?

✔ - Wie Man Sich Um Eine Französische Bulldogge Kümmert


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!