Die Seite Ist Über Haustiere

Wie Holzböden Vor Hundeharn Schützen

Holzböden sind anfällig für schäden, die durch die normale abnutzung des hundes verursacht werden. Lernen sie die vorbeugenden maßnahmen, die sie gegen diesen schaden ergreifen können.


Sogar der benommenste Hündchen kann Holzböden beschädigen, indem er einfach ein Hund ist. Trotz Ihrer besten Versuche, Ihren Boden zu schützen, haben viele Haustiere gelegentlich "Unfälle", und wenn der Urin darin einläuft, kann es schwierig sein, ihn zu reparieren. Sie können dies verhindern, indem Sie Probleme antizipieren und Maßnahmen zum Schutz Ihrer Böden ergreifen.

Beaufsichtigen Sie Ihren Hund

Wenn Sie einfach Ihren Hund genau beobachten, kann dies die Wahrscheinlichkeit verringern, dass er im Haus uriniert und Schäden verursacht. Geben Sie ihm häufige Töpfchenpausen, entweder indem Sie ihn spazieren gehen oder ihn in den Hinterhof lassen. Wenn er den Anschein hat, dass er ausgehen muss, lassen Sie ihn umgehend los. Wenn nur bestimmte Bereiche in Ihrem Haus über Holzfußböden verfügen, lassen Sie Ihren Hund nicht in diese Bereiche, es sei denn, jemand wird dort sein, um ein Auge auf ihn zu haben.

Versiegeln Sie Ihre Böden

Das Auftragen eines Dichtmittels oder eines anderen Schutzmittels kann vor Beschädigungen schützen und die Reinigung der Böden erleichtern. Verwenden Sie eine Polyurethan-Versiegelung, die den Boden bedeckt und es weniger wahrscheinlich macht, dass Kratzer und verschüttetes Material Schäden verursachen. Wenn der Boden noch nicht fertig ist, benötigen Sie wahrscheinlich eine Schicht Versiegelung und mindestens zwei Schichten Schutzmittel. Selbst mit einem Dichtungsmittel kann Hundeurin noch eindringen, wenn er trocknen gelassen wird. Wenn Ihr Hund einen Unfall hat, reinigen und trocknen Sie den Boden sofort, damit der Urin nicht in den Unterboden eindringt.

Legen Sie haustierfreundliche Bodenbeläge

Wenn Sie Ihren Hund auf einen bestimmten Bereich oder bestimmte Bereiche des Hauses beschränken, legen Sie den Boden dort mit etwas ab, das unempfindlich gegen Beschädigungen ist oder das Sie leichter reinigen können. Legen Sie zum Beispiel Flecken mit Flecken ab, die schmutzabweisend sind oder die Sie reinigen können, indem Sie sie abspritzen. Sie können auch Teppichböden kaufen, die in Abschnitte unterteilt sind, sodass Sie nur einen kleinen Abschnitt anstelle des gesamten Teppichs ersetzen können.

Schneiden Sie die Nägel Ihres Hundes

Lange Nägel können Holzfußböden zerkratzen und Kratzer und Rillen verursachen, durch die Urin eindringen kann. Halten Sie die Nägel Ihres Hundes so, dass Schäden vermieden werden und der Harn den Boden nicht durchdringt. Wenn der Urin eindringt, kann dies kostspielige Reinigungsprodukte oder Behandlungen erfordern, um den Geruch zu entfernen. Das Beschneiden der Nägel Ihres Hundes schützt auch seine Gesundheit, da lange Nägel brechen und Schmerzen verursachen können.


Video: Vinylboden für Hunde & Katzen von parkett-wohnwelt.de

Sie Können Sich Auch Dafür Interessieren:

✔ - Zeichen, Dass Ein Hund Zahnschmerzen Hat

✔ - Atemprobleme Bei Alten Hunden

✔ - Warum Riecht Mein Hund Seinen Urin?


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!