Die Seite Ist Über Haustiere

Wie Erkennt Man, Dass Ihr Hund Einen Abgeschlagenen Zahn Hat?

Ein abgeschlagener zahn schmerzt, wenn ein mensch es hat, aber bei einem hund ist er etwas schwerer zu erkennen.


Ein abgeschlagener Zahn schmerzt, wenn ein Mensch es hat, aber bei einem Hund ist er etwas schwerer zu erkennen. Ihr vierbeiniges Familienmitglied wird nicht sagen können: "Mein Zahn schmerzt." Wenn Sie ein Auge auf das Verhalten Ihres Hundes haben, können Sie feststellen, ob er einen Zahn im Abszess hat. Wenn Sie vermuten, dass dies der Fall ist, bringen Sie Ihr Tier zu einem Tierarzt.

Wie erkennt man, dass Ihr Hund einen abgeschlagenen Zahn hat?: hund

Schritt 1

Riechen Sie den Atem Ihres Hundes. Mundgeruch zeigt an, dass Bakterien im Mund Ihres Hundes wachsen.

Schritt 2

Überprüfen Sie die Zähne Ihres Hundes. Die Zähne sollten bis zum Zahnfleischrand weiß sein. Gelbe oder braune Verfärbung, besonders in der Nähe des Zahnfleisches, bedeutet, dass sich Zahnstein gebildet hat. Beachten Sie auch, wenn Zähne gebrochen sind. Ein gebrochener Zahn ist ein Zeichen für einen Abszeß.

Schritt 3

Überprüfen Sie das Zahnfleisch Ihres Hundes. Sie sollten hellrot sein und ein messerförmiges Muster aufweisen, das zum Zahn führt. Wenn das Zahnfleisch hellrot ist, insbesondere in der Nähe der Zähne, oder wenn das Zahnfleisch in der Nähe der Zähne abgerundet ist, hat Ihr Hund eine Zahnfleischerkrankung, die zu Abszessen führen kann. Blutungen um das Zahnfleisch herum bedeuten normalerweise, dass sich ein Abszess gebildet hat.

Schritt 4

Beachten Sie das Verhalten Ihres Hundes. Wenn es weniger oder lethargisch isst, könnte dies ein Zeichen für einen Abszess oder ein anderes Problem sein. Fragen Sie Ihren Tierarzt.


Video:

Sie Können Sich Auch Dafür Interessieren:

✔ - Ist Es In Ordnung, Pee Pads In Die Kiste Eines Hundes Zu Legen?

✔ - Welpenraum-Design-Ideen

✔ - Verschiedene Arten Von Dobermann-Pinschern


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!