Die Seite Ist Über Haustiere

So Entfernen Sie Kaktusdornen Von Hunden

Obwohl sie schön anzusehen sind, sind kakteen kein freund fĂŒr ihren vierbeinigen freund.


Obwohl sie schön anzusehen sind, sind Kakteen kein Freund fĂŒr Ihren vierbeinigen Freund. Das Entfernen von Kaktusdornen von einem Hund muss durchgefĂŒhrt werden, sobald Sie die Dornen entdeckt haben, um ernsthafte gesundheitliche Probleme zu vermeiden. Es ist auch wichtig, wĂ€hrend des Entfernungsprozesses ruhig zu bleiben. Wenn Sie nervös sind, kann der Hund nervös werden, was die Verletzung beleidigt.

So entfernen Sie Kaktusdornen von Hunden: sind

Schritt 1

Bringen Sie Ihren Hund in einen sauberen, hellen Innenbereich, um die Dornen zu entfernen. Ermutigen Sie Ihren Hund, aufzustehen. Auf diese Weise können Sie alle Körperbereiche deutlich sehen. ÜberprĂŒfen Sie den gesamten Körper des Hundes auf Dornen. Versuchen Sie zu verhindern, dass der Hund die Bereiche mit den Dornen kaut oder leckt.

So entfernen Sie Kaktusdornen von Hunden: kaktusdornen

Wickle ein nasses Papiertuch um deine Hand. Ziehe zuerst die grĂ¶ĂŸten Dornen heraus. Fassen Sie den Dorn vorsichtig mit dem Papiertuch und ziehen Sie ihn direkt aus dem Mantel des Hundes. Der Dorn sollte am Papiertuch kleben. Wiederholen Sie dies mit jedem großen Dorn und entsorgen Sie die Dornen sorgfĂ€ltig. Wenn der Hund an einer Stelle zu bluten beginnt, an der Sie die Dornen herausgezogen haben, tragen Sie eine kleine Menge Mehl auf die Stelle auf, um die Blutung zu stoppen.

Schritt 3

Entfernen Sie große Dornen, die schwer zu erreichen sind, oder an schwierigen Stellen mit einem Paar HĂ€mostaten. Legen Sie die Dornen in eine SchĂŒssel mit Wasser, nachdem Sie sie mit den HĂ€mostaten herausgezogen haben. Dies verhindert, dass die Dornen verloren gehen. Entsorgen Sie das dornige Wasser vorsichtig.

Schritt 4

ÜberprĂŒfen Sie den gesamten Körper des Hundes sorgfĂ€ltig auf eventuell kleine haartĂ€hnliche Dornen, die sich in der Haut befinden können. Diese kleinen Dornen können kĂŒrzer sein als die Haare des Hundes, so dass Sie hart aussehen mĂŒssen.

Schritt 5

Entfernen Sie die kleinen Dornen mit einer Pinzette. Schwenken Sie die Pinzette in der SchĂŒssel mit Wasser, um die Dornen von der Pinzette zu entfernen. Die kleinen Dornen sind schwer zu entfernen, aber versuchen Sie, so viele wie möglich herauszuholen.

Schritt 6

Verwenden Sie einen Kamm mit feinen ZĂ€hnen, um durch den Mantel des Hundes zu kĂ€mmen, um zu ĂŒberprĂŒfen, ob Dornen Sie vermisst haben. Bei Bedarf entfernen.


Video: So können Sie Warzen selber entfernen ohne Schmerzen oder Chemie

Sie Können Sich Auch DafĂŒr Interessieren:

✔ - Eine Geschwollene Pfote Behandeln

✔ - Wie Oft Sollten Chihuahuas Essen?

✔ - Lakeland Terrier Vs. Welsh Terrier


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!