Die Seite Ist √úber Haustiere

So Entfernen Sie Ein Skin-Tag Von Ihrem Haustier

Skin-tags sind nicht b√∂sartig, k√∂nnen jedoch h√§sslich und unerw√ľnscht sein.


Skin-Tags sind nicht b√∂sartig, k√∂nnen jedoch h√§sslich und unerw√ľnscht sein. Skin-Tags sind nicht ansteckend und m√ľssen nicht professionell behandelt werden. Dasselbe gilt f√ľr Hautmarken bei Haustieren. Haustiere wie Katzen und Hunde erhalten genau wie die Menschen Hautmarkierungen. Sie k√∂nnen die Hautmarkierungen Ihres Haustieres zu Hause problemlos behandeln.

So entfernen Sie ein Skin-Tag von Ihrem Haustier: skin-tag

Schritt 1

Wickeln Sie die Basis des Skin-Tags fest mit einer d√ľnnen Schnur. Zahnseide funktioniert gut f√ľr diesen Zweck.

Schritt 2

Das Hautetikett mit Stickstoff einfrieren. Fl√ľssiger Stickstoff ist in fast jeder Apotheke in Form von Medikamenten zur Entfernung von Warzen zu finden. Behandeln Sie die Hautmarkierung mit dem Stickstoff, wie Sie eine Warze behandeln w√ľrden.

Schritt 3

Brennen Sie das Skin-Tag mit einem Hyfrecator. Dieses Werkzeug ist in fast jeder Apotheke in Form von Warzenentfernungs- oder Behandlungswerkzeugen zu finden.

Schritt 4

Schneiden Sie die Hautmarke mit einer Schere von der Haut ab. Um sicherzustellen, dass Ihr Haustier nicht durch die Verwendung einer Schere verletzt wird, m√ľssen Sie es festhalten, damit es nicht herumwackeln kann. Die Anwendung von Warzenbehandlungen wie fl√ľssiger Stickstoff und Hyfrecatoren kann unangenehm sein, ist jedoch nicht extrem schmerzhaft, so dass keine Bet√§ubungsmittel oder Schmerzmittel erforderlich sind.


Video: Diese 14 Schönheitsmythen lassen uns schlechter aussehen

Sie K√∂nnen Sich Auch Daf√ľr Interessieren:

‚úĒ - Hundepfotenverletzung & Behandlung

‚úĒ - Hunde-Gliom

‚úĒ - Wie Man Die Pfote Eines Hundes Einwickelt, Damit Der Verband Nicht Abspringt


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!