Die Seite Ist Über Haustiere

So Reparieren Sie Katzenkratzenspuren Auf Ledermöbeln

Seien wir ehrlich: ihre bequemen ledermöbel bieten einen verlockenden kratzbaum fĂŒr ihre katzen.


Seien wir ehrlich: Ihre bequemen Ledermöbel bieten einen verlockenden Kratzbaum fĂŒr Ihre Katzen. Katzenartige Freunde lieben einfach die Textur und die Ergebnisse, wenn sie ihre Krallen tief in butterweiches Leder versenken. Sogar der wachsamste Besitzer ist hartnĂ€ckig, um zu verhindern, dass seine Katze ihre Krallen mehrmals in das Sofa oder den Sessel zieht. Das Reparieren von Katzenkratzern in Ledermöbeln ist ein Prozess, der aus zwei Schritten besteht: Zuerst die OberflĂ€che reinigen und anschließend den Schaden tarnen.

So reparieren Sie Katzenkratzenspuren auf Ledermöbeln: ihre

Schritt 1

Reinigen Sie die Möbel und achten Sie besonders auf die beschĂ€digte Stelle. Feuchten Sie ein weiches Tuch oder ein Fensterleder an und geben Sie einen Tropfen mildes Reinigungsmittel hinzu. Reinigen Sie die beschĂ€digte Stelle vorsichtig mit dem Reinigungsmittel, wischen Sie sie anschließend ab und lassen Sie sie trocknen.

Schritt 2

Öffnen Sie die Lederschuhcreme und tragen Sie eine kleine Menge auf den Applikator oder einen sauberen Lappen auf. Reiben Sie den Lack mit einer Polierbewegung in den beschĂ€digten Bereich und mischen Sie die RĂ€nder in das umgebende Leder. Erlauben, dass der Lack fest wird.

Schritt 3

Polieren Sie die Politur mit einem sauberen Lappen oder GĂ€msen bis zu einem neuen Finish. Wenn die Katzenklauen noch vorhanden sind, wiederholen Sie den Vorgang.

Schritt 4

Tragen Sie das Lederpflegemittel auf und polieren Sie es gemĂ€ĂŸ den Anweisungen des Herstellers vorsichtig ab, um die Farbe zu versiegeln.


Video:

Sie Können Sich Auch DafĂŒr Interessieren:

✔ - Alles Über Die Tellington-Ttouch-Methode

✔ - Python-Schlangen-Informationen

✔ - Was Sind Die Alkalischen Phosphatase-Spiegel Bei Hunden?


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!