Die Seite Ist Über Haustiere

Wie Man Eine Katze Davon AbhÀlt, Ihr Haar Herauszuziehen

Wenn ihre katze ihr haar herauszieht, könnte sie unter stress leiden oder ein neurologisches oder körperliches problem haben.


Wenn Ihre Katze ihr Haar herauszieht, könnte sie unter Stress leiden oder ein neurologisches oder körperliches Problem haben. Das Ziehen von Katzen bei Katzen kann auch auf eine Hautstörung, parasitĂ€re Infektion oder Allergie zurĂŒckzufĂŒhren sein. Legen Sie Ihrer Katze ein elisabethanisches Halsband an, um das Verhalten zu blockieren und offene Wunden und Infektionen zu verhindern. Lassen Sie sich sofort von Ihrem Tierarzt untersuchen.

Tabbykatze, seitlicher Blick mit Haltung

Ihre Katze kann OCD haben.

Zwangsstörung

Katzen können OCD entwickeln, was sie dazu zwingt, sich ĂŒbermĂ€ĂŸig zu pflegen oder HaarbĂŒschel mit den ZĂ€hnen herauszuziehen. Dies kann dazu fĂŒhren, dass Haarballen zu viel Fell aufnehmen. Es kann auch dazu fĂŒhren heiße Flecken - offene, feuchte Wunden, die nicht heilen und infiziert werden können. Hoch aufgereihte Katzen und weibliche Katzen, insbesondere orientalische Rassen, sind anfĂ€lliger fĂŒr diese Störung. Wenn Ihr Tierarzt ein psychologisches Problem vermutet, kann er dies verschreiben Clomipraminein Medikament gegen AngstzustĂ€nde oder Amitriptylin, das auf AngstzustĂ€nde abzielt und ein Antihistaminikum enthĂ€lt, um Juckreiz und Irritationen zu reduzieren.

Juckender Hautzustand

Ihre Katze kann HaarstrĂ€hnen herausziehen, um einen Juckreiz von Flohbissen zu kratzen. Dermatitis, Ringwurm oder RĂ€ude. Ihr Tierarzt fĂŒhrt eine körperliche Untersuchung durch und nimmt Hautkulturen, um das Problem Ihrer Katze festzustellen. Durch die Behandlung des zugrunde liegenden Problems und die Linderung des Juckreizes kann das Verhalten beseitigt werden. Ihr Tierarzt kann eine Anti-Pilz- oder Anti-Juckreiz-Creme, ein Antibiotikum oder ein Flohshampoo verschreiben oder eine ErnĂ€hrungsumstellung empfehlen.

Stress und körperliche Probleme

Einige Katzen setzen sich mit erhöhtem Stress und AngstzustĂ€nden auseinander, indem sie alles in Sichtweite lecken und kauen. HausgĂ€ste, neue Haustiere, Änderungen in den ZeitplĂ€nen oder sogar die Verlegung einer Katzentoilette können dazu fĂŒhren, dass sich ein KĂ€tzchen ein wenig dran fĂŒhlt. Das Kauen, Lecken und Ziehen von Pelz sind Manifestationen einer Katze, die am Ende ihres Verstandes ist.

Ihre Katze kann auch Haare aus schmerzenden Körperregionen ziehen. Zum Beispiel kann eine Katze mit einer Anal-Sack-Krankheit oder einer Niereninfektion bei Versuchen, Schmerzen zu lindern, Haare um die Hinterhand ziehen.

Behandlungsoptionen fĂŒr zu Hause

Reduzieren Sie Stress in der Umgebung Ihrer Katze. Interagiere regelmĂ€ĂŸig mit ihr und halte strikte ZeitplĂ€ne fĂŒr das FĂŒttern und Wechseln ihrer Katzentoilette ein. Geben Sie ihr mehrere interaktive Spielzeuge, um ihre Zeit in Anspruch zu nehmen, wenn Sie nicht in der NĂ€he sind. FĂŒhren Sie schrittweise neue Haustiere in den Haushalt ein. Wenn Sie in Ihrem normalen tĂ€glichen Leben eine Störung haben, stellen Sie sicher, dass sie einen sicheren Platz zum Verstecken hat.


Video: Stationery Haul | Zoella

Sie Können Sich Auch DafĂŒr Interessieren:

✔ - Wie Kann Man Sagen, Ob Die Ohren Eines Hundes Stehen?

✔ - Warum Sterben Papageien Plötzlich?

✔ - Wie Hebe Ich Einen Hund Auf?


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!