Die Seite Ist Über Haustiere

Wie Man Eine Katze Davon Abhält, Möbel Zu Verkratzen

Sieht ihr sofa aus, als hätte sich freddy krueger damit befunden?


Sieht Ihr Sofa aus, als hätte sich Freddy Krueger damit befunden? Sind die Vorhänge eher für das Haus von Edward Scissorhands geeignet? Der Schlüssel, um Ihre Katze davon abzuhalten, Möbel zu kratzen, besteht darin, das natürliche Verhalten der Katze zu erkennen. Wenn Sie verstehen, warum Ihre Katze Kratzer hat, können Sie ihre Instinkte besser und weniger destruktiv lenken.

Wie man eine Katze davon abhält, Möbel zu verkratzen: möbel

Es ist so viel mehr als nur Kratzen

Wie man eine Katze davon abhält, Möbel zu verkratzen: katze

Wenn Ihre Katze Ihren Stuhl kratzt, tut sie mehr als nur die Polsterung zu vernichten; Sie markiert, trainiert und pflegt ihre Nägel auf einmal. Beim Krallen, sei es auf einer horizontalen oder vertikalen Fläche, werden die Muskeln der Vorderbeine und der Brust gestreckt und trainiert, wodurch sie ein Mini-Workout erhält. Kratzen hilft, sich an den alten äußeren Krallen entlang zu bewegen, um Platz für ihre neueren, schärferen Krallen zu schaffen. Es ist auch ein effektiver Weg, um die Stelle als ihre eigene zu markieren, nicht nur aufgrund der Klauenspuren, die sie zurücklässt, sondern durch die Duftdrüsen ihrer Pfotenauflagen. Schließlich fühlt sich Kratzen gut an. Achte auf dein Kätzchen, nachdem sie von ihrem Nickerchen geweckt hat; Die Chancen stehen gut, dass sie kratzt und sich streckt, bevor sie ihren Geschäften nachgeht.

So viele Möglichkeiten

Wie man eine Katze davon abhält, Möbel zu verkratzen: katze

Es gibt Krallenpfosten, Kratzbäume, horizontale Krallenauflagen und Teppiche - auf dem Markt stehen eine Vielzahl von Kratzoptionen zur Auswahl. Denken Sie daran, dass das, was für eine Katze reizvoll ist, nicht unbedingt für eine andere Katze attraktiv ist. Im Allgemeinen mögen Katzen Sisalgewebe, weil sie ihnen etwas geben, in das sie ihre Krallen wirklich versenken können. Holz, Karton, Polster und Teppichboden - Vorder- und Rückseite - sind ebenfalls übliche Ziele. Wählen Sie ein paar verschiedene Materialien aus und sehen Sie, wohin sie zieht. Jeder Krallenpfosten oder Polster sollte stabil sein; Eine Katze kratzt nicht etwas, das auf sie fallen könnte. Es sollte auch ihren Raum für eine gute Strecke zur Verfügung stellen; Ihr kratzender Posten wird effektiver und verlockender sein, wenn er mindestens 28 cm groß ist.

Ihr Kratzen umleiten

Wie man eine Katze davon abhält, Möbel zu verkratzen: möbel

Es dauert nur ein paar Wochen, bis mehrere Monate dauern, bis Ihre Katze dort trainiert wird, wo sie sich krallen lässt. Ihre neuen Beiträge mit Katzenminze zu reiben, Spielzeug zu befestigen oder einfach mit der Maus herumzuspielen, lässt sie auf die Idee kommen, dass dies ein großartiger Ort für ihr glückliches Kratzverhalten ist. Setzen Sie ihre neuen Kratzerziele in ihre Lieblingspunkte, nicht zurück in eine Ecke; Sie wollen sie dort, wo sie sie sehen und verwenden wird. Wenn sie anfängt, sie zu verwenden, bewegen Sie sie allmählich dahin, wo Sie sie bevorzugen. In der Zwischenzeit entmutigen Sie sie von ihren No-No-Spots, indem Sie sie mit doppelseitigem Klebeband oder Folie bedecken. Mit Zitronen getränkte Wattebäusche können sie auch fernhalten. Und wenn Sie sie dabei erwischen, schlagen Sie sie nicht; klatsch in die Hände, oder besser noch, gib ihr ein Spritzen mit einer Wasserpistole, damit sie weiß, dass sie den falschen Ort gewählt hat.

Wie kannst du helfen

Wie man eine Katze davon abhält, Möbel zu verkratzen: eine

Bringen Sie Ihre Katze nicht zum Kratzbaum und versuchen Sie, sie zu kratzen. Dies wird sie nur frustrieren und Ihren Fortschritt behindern. Bestrafen Sie sie nicht für das, was natürlich kommt. Überprüfen Sie ihre Nägel ungefähr alle zwei Wochen, um zu sehen, ob sie gekürzt werden müssen, um mögliche Schäden zu minimieren. Wenn sie sich zu einer geeigneten Kratzstelle bewegt, lassen Sie sie es haben, egal wie hässlich es wird. Es funktioniert und sie kratzt nur woanders, wenn Sie ihr Lieblingsobjekt wegnehmen.

Ein Hinweis zum Deklarieren

Wie man eine Katze davon abhält, Möbel zu verkratzen: möbel

Es besteht kein Zweifel, dass das Zerkratzen für Ihr Zuhause schädlich sein kann. Die ASPCA fordert jedoch alle Katzenbesitzer auf, dem Drang, eine Katze zu deklawieren, zu widerstehen. Bei der Deklaration geht es nicht darum, ihre Krallen dauerhaft zu kürzen. Es ist eine Amputation, das letzte Glied der Zehen Ihrer Katze abzuschneiden. Dies ist ein schmerzhafter Prozess und bereitet manchmal den Weg für andere Verhaltensprobleme, wie etwa Probleme mit der Abfallkiste. Betrachten Sie Nagelschützer als sichere Alternative für Ihre Katze.


Video: Katzen das Möbelkratzen abgewöhnen | Tierversteher TV | WDR

Sie Können Sich Auch Dafür Interessieren:

✔ - Anzeichen Von Bauchkrämpfen Bei Hunden

✔ - Wie Trainiere Ich Ihren Hund, Um Nicht Zu Beißen?

✔ - Wie Viel Mariendistel Einem Hund Geben


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!