Die Seite Ist Über Haustiere

Wie Man Einen Hund Davon AbhÀlt, Poop Zu Essen

Koprophagie ist kotfresser.


Koprophagie ist Kotfresser. Es ist fĂŒr eine Mutter natĂŒrlich, wenn sie Welpen stillen, um den Stuhlgang zu fördern und das Nest sauber zu halten, ansonsten ist es jedoch nicht angebracht. Schließen Sie medizinische Bedingungen bei Ihrem Tierarzt aus und verwenden Sie Methoden zur Rekonditionierung Ihres Hundes wie Kotentfernung und positive oder negative VerstĂ€rkung, um die Essgewohnheit des Abfalls zu brechen.

schauend

"Was haben wir hier?"

Tierarztbesuch

Medizinische Probleme können Koprophagie verursachen. Ihr Tierarzt fĂŒhrt Tests durch, um jede Art von Krankheit auszuschließen, die Ihren Hund dazu veranlassen könnte, Stuhlgang zu sich zu nehmen, einschließlich Cushing-Syndrom, Diabetes, Darmparasiten, Hyperthyreose und Malabsorptionssyndrom. Einige Hunde mit Kortikosteroiden essen möglicherweise Stuhlgang.

Sofortige Entfernung

Jedes Mal, wenn Ihr Hund nach draußen geht, um sich zu erleichtern, gehen Sie mit ihm, auch wenn Sie einen eingezĂ€unten Garten haben. Nehmen Sie einen Beutel mit und nehmen Sie sofort Kot auf, um ihn zu entsorgen. Wenn Sie mehrere Haustiere haben, nehmen Sie sie hinter sich auf, wenn sie nach draußen gehen.

Positive VerstÀrkung

Bringen Sie Ihrem Hund den Leave It-Befehl bei. Wenn sich der Hund einem ungeeigneten Objekt nĂ€hert, geben Sie den Befehl "Verlassen" und lenken Sie den Hund mit einem Spielzeug ab, das seine Aufmerksamkeit auf sich zieht. Lobe und behandle den Hund und gib ihm das Spielzeug. Einige Hunde lernen schnell und reagieren schnell auf einen scharfen verbalen Befehl. Andere sind hartnĂ€ckiger. Leinen Sie einen sturen Hund und bringen Sie ihn in die NĂ€he von Kot. Geben Sie den Befehl Leave It und hindern Sie Ihren Hund daran, den Kot zu erreichen. Gib ihm viel Liebe und ein VergnĂŒgen, wenn er nachgibt. Sie mĂŒssen an verschiedenen Stellen an der Leine ĂŒben, bis der Hund zuverlĂ€ssig auf den Befehl Leave It reagiert.

Negative VerstÀrkung

Versuchen Sie, einen lauten Ton aus der Ferne zu verwenden, um Ihren Hund zu erschrecken, wenn er an Hocker schnĂŒffelt und bevor er ihn isst. Ein Lufthorn sollte die Arbeit verrichten, aber nicht zu nahe bei ihm verwenden - es kann sein Gehör beeintrĂ€chtigen. Und es wird wahrscheinlich Ihre Nachbarn stören, wenn sie in der NĂ€he sind.

Den Geschmack Àndern

Geschmacksabschreckungsmittel, die Hunde von MundstĂŒcken fernhalten sollen, sind im Allgemeinen sehr bitter, sodass Hunde sie nach einem Geschmack meiden. BesprĂŒhen Sie jeden Hocker mit einem Abschreckmittel, damit Ihr HĂŒndchen sie nicht frisst. FĂŒgen Sie in der Zwischenzeit Ihrem Hund Lebensmittel wie Dosen-KĂŒrbis, Fleischklopfer, zerquetschte Ananas, Schwefel oder Sauerkraut hinzu. Diese Lebensmittel verĂ€ndern den Geschmack und den Geruch eines Hundes. Viele Hunde essen keinen Hocker mit diesen GegenstĂ€nden. Tierhandlungen tragen Produkte, die speziell fĂŒr diesen Zweck das Futter Ihres Hundes anziehen.

Katzenklo-Tipps

Bewegen Sie Ihre Katzentoilette in einen kleineren Raum, z. B. eine WaschkĂŒche oder ein Bad mit TĂŒr. Setzen Sie ein Babytor in die TĂŒröffnung, damit Ihr Hund den Raum nicht betreten kann. Ihre Katze kann ĂŒber das Tor springen, um ihre GeschĂ€fte zu erledigen. Ein Katzenklo hĂ€lt einige Hunde aus dem MĂŒll, ist aber keine narrensichere Abschreckung.


Video: TYPISCH HUND | Labrador Retriever deutsch | LUSTIGE HUNDE

Sie Können Sich Auch DafĂŒr Interessieren:

✔ - HĂ€ufige Nasenprobleme Bei Katzen

✔ - Wie Man Einen Hund Von Den Möbeln FernhĂ€lt

✔ - Anweisungen Zur Montage Eines Super Pet Critter Trail


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!