Die Seite Ist Über Haustiere

Wie Man Einen Hund Vom Essen Der Fernbedienungen Abhält

Genau wie babys sind hunde neugierig und erkunden dinge, indem sie ihnen dinge in den mund nehmen.


Genau wie Babys sind Hunde neugierig und erkunden Dinge, indem sie ihnen Dinge in den Mund nehmen. Fernbedienungen sind oft verlockende Kauspielzeuge - sie sind ähnlich wie Hundeknochen geformt und haben den Duft der ganzen Familie. Wenn Sie nach Hause kommen, um eine andere zerstörte Fernbedienung zu finden, vermeiden Sie es, Fido zu bestrafen, da eine Bestrafung nach der Tatsache unwirksam ist - Fido weiß nicht, wofür Sie ihn bestrafen. Warten Sie, bis Sie ihn dabei erwischen, um sein Verhalten effektiv zu korrigieren. Mit Konsequenz und Geduld wird sein Fernbedienungs-Fetisch in kürzester Zeit Geschichte sein.

Wie man einen Hund vom Essen der Fernbedienungen abhält: hund

Tipp # 1 - Richten Sie die Aufmerksamkeit Ihres Hundes um. Beobachten Sie Ihren Hund genau und wenn er anfängt, an der Fernbedienung zu kauen, schlagen Sie laut in die Hände und sagen Sie "kein Kauen". Dies erschreckt Ihren Hund, so dass er auf der Fernbedienung nicht weiterläuft. Zeigen Sie ihm ein mit Lebensmitteln gefülltes Hundespielzeug, ein Kauenspielzeug oder ein Knochen, und wenn er es in den Mund nimmt, loben Sie es. Ihr Hund wird das Spielzeug mit dem Gelobten in Verbindung bringen und das Verhalten möglicherweise wiederholen.

Tipp # 2 - Sorgen Sie dafür, dass Ihr Hund täglich geistig und körperlich stimuliert wird. Wenn es ihm langweilig wird, nutzt er möglicherweise seine Energie, um nach der Fernbedienung zu suchen. Gehen Sie mit ihm spazieren und lassen Sie ihn laufen und spielen, um sich zu ermüden. Lassen Sie ihn herausfinden, wie er das Essen aus einem Hundefutter mit Nahrungsmitteln holt, und fordern Sie ihn mit regelmäßigen Gehorsamstrainings heraus.

Tipp # 3 - Bieten Sie Ihrem Hund eine hochwertige Belohnung und geben Sie ihn nur, wenn er die Fernbedienung freigibt. Wenn Sie ihn mit der Fernbedienung im Mund fangen, sagen Sie "geben" und zeigen Sie ihm einen Hundegeschmack. Um das Leckerli zu essen, muss er die Fernbedienung loslassen. Wenn er es tut, gib ihm die Belohnung. Im Laufe der Zeit wird er den "Geben" -Befehl mit einem Leckerbissen verknüpfen und alles, was in seinem Mund ist, fallen lassen.

Tipp 4 - Ersetzen Sie eine funktionierende Fernbedienung durch eine kaputte und sprühen Sie sie mit einem handelsüblichen Geschmacksschutzmittel ab. Wenn Ihr Hund die Fernbedienung in den Mund nimmt, wird er den Geschmack nicht mögen und ihn in Ruhe lassen. Im Laufe der Zeit wird Ihr Hund feststellen, dass die Fernbedienung schlecht schmeckt, und lässt sie in Ruhe.

Tipp 5 - Verstecken Sie die Fernbedienung vor Ihrem Hund. Stellen Sie ihn in einen nicht zugänglichen Schrank oder schließen Sie die Tür mit der Fernbedienung zum Raum. Alternativ blockieren Sie den Eingang zum Raum mit einem Babytor.


Video: Friends With Benefits

Sie Können Sich Auch Dafür Interessieren:

✔ - Fakten Und Informationen Zur Katzenrasse Von Korat

✔ - So Trainieren Sie Ihren Hund In Einem Anderen Raum

✔ - Wie Man Eine Schere Verwendet, Um Einem Hund Einen Haarschnitt Zu Geben


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!