Die Seite Ist ├ťber Haustiere

Wie Man Einen Hund Daran Hindert, Seine Haare Herauszuziehen

Ein hund, der das fell von verschiedenen k├Ârperteilen wie pfoten, beinen oder schwanz kaut, ist ein normales verhalten, aber es gibt definitiv einen grund daf├╝r. Es kann ein paar gr├╝nde geben, vielleicht so einfach wie ein insektenstich. In anderen f├Ąllen kann es jedoch zu einer erkrankung wie allergie oder hauterkrankung kommen.


Es ist zwar super s├╝├č, wenn Ihr Hund im Kreis herumwirbelt und ihren Schwanz verfolgt, aber es ist nicht s├╝├č, wenn sie ihr Haar herauszieht. Es stellt sich heraus, dass die Schwanzjagd ein nat├╝rliches Verhalten bei Hunden ist, aber auch das Ziehen von Haaren. Der Trick besteht darin, den Grund herauszufinden, warum sie sich die Haare ausrei├čt, denn der Grund k├Ânnte etwas sein, bei dem Ihr Hund Hilfe braucht.

ein lokaler brauner Hund, der auf Betonstra├če liegt und sich reinigt

Wie man einen Hund daran hindert, seine Haare herauszuziehen

Der erste Schritt, um zu erreichen, dass Ihr Hund Fell, Schwanz oder Pfoten oder andere Bereiche, in denen er sie erreichen kann, kaut, besteht darin, herauszufinden, warum er es ├╝berhaupt tut. Es kann einige Gr├╝nde geben, darunter Fl├Âhe, eine Reaktion auf Arzneimittel oder Lebensmittel oder eine Reaktion auf etwas anderes in der Umgebung, das eine allergische Reaktion hervorrufen kann.

Allergien bei Hunden

Ein Hund, der an seinem Beinhaar kaut, k├Ânnte das Ergebnis einer Allergie sein. Wag Walking sagt, dass Allergien bei Hunden ├╝blich sind, und wenn Ihr Hund eine Allergie hat, manifestiert sich dies normalerweise, wenn er j├╝nger als drei Jahre ist. Atopische Dermatitis ist eine h├Ąufige Allergie, von der bekannt ist, dass sie bestimmte Rassen betrifft, darunter Shar-Peis, Wirehaired Fox Terrier, Golden Retriever, Dalmatiner, Boxer, Boston Terrier, Labrador Retriever, Lhasa Apsos, Scottish Terrier, Shih Tzus und West Highland White Terrier. Atopische Dermatitis ist ein Juckreiz, der nicht verschwinden kann. Dies k├Ânnte der Grund sein, warum Ihr Hund an seinem Beinhaar kaut.

Seborrhoische Dermatitis ist eine ├Ąhnliche Erkrankung, bei der Ihr Hund einen unkontrollierbaren Juckreiz versp├╝rt. In diesem Fall werden Sie wahrscheinlich einen ├╝blen Geruch wahrnehmen. Ein Hund, der das Fell so weit abkaut, dass er eine offene Wunde entwickelt, ist dem Risiko einer Sekund├Ąrinfektion ausgesetzt, wenn die Wunde nicht richtig versorgt wird. Wenn Ihre hausgemachte Juckreizlinderung nicht funktioniert, sollte sich ein Tierarzt damit befassen.

Hund Insekten und Parasitenbisse

Insektenstiche von Fl├Âhen, Zecken, Fliegen oder Moskitos k├Ânnen dazu f├╝hren, dass Ihr Hund an ihrem Fell kaut. Im Gegensatz zu einem k├Ârperweiten Juckreiz wird dies an der Stelle des Bisses sein. Wenn Sie also sehen, dass Ihr Hund nur eine Stelle nachgeht, k├Ânnte dies der Grund sein. Wenn ein Hund an einem Bereich seines Pelzes Fell kaut, spricht man von einem "Hot Spot". Hot Spots k├Ânnen wachsen und ernster werden, da die Haut durch das wiederholte Lecken, Kauen, Bei├čen und Kratzen gest├Ârt wird. Dies wiederum macht Ihren Hund noch ├Ąngstlicher, um das Jucken zu lindern.

Stress und Angst bei Hunden

Hunde k├Ânnen zwanghaftes Verhalten entwickeln, wenn sie gestresst oder ├Ąngstlich sind. Wenn Sie sehen, wie Ihr Hund die Haare an R├╝cken, Schwanz, Pfoten oder anderen Stellen herauszieht, und es keinen medizinischen Grund daf├╝r gibt, ist Ihr Hund vielleicht gestresst oder einsam und versucht, sich selbst zu beruhigen. Dies kann der Fall sein, wenn sich andere destruktive Verhaltensweisen manifestieren, z. B. Gegenst├Ąnde oder M├Âbel zerkauen oder W├Ąnde oder M├Âbel zerkratzen.

Hunde kauen ihre Pfoten

Laut dem "Hundefl├╝sterer" Cesar Millan kauen Hunde ihre Pfoten aus vielen Gr├╝nden, einschlie├člich Schmerzen. Ihr Hund k├Ânnte auf etwas getreten sein, das ihre zarten Pfotenauflagen stach, wie ein Dorn oder ein scharfer Stein. Da Hunde st├Ąndig auf den Beinen sind, tritt ein Hund gew├Âhnlich auf ein kleines Glaspl├Ąttchen oder ein anderes scharfes Objekt. Das Kauen Ihres Hundes kann ein Versuch sein, den Fremdk├Ârper zu entfernen oder die Schmerzen zu lindern.

Hund am Bein kauen

Laut der Tierfutterfirma Pedigree erleben Hunde, die chronisch kauen, mehr als nur einen typischen Juckreiz. Wenn Sie die Ursache nicht anhand einer Sichtpr├╝fung feststellen k├Ânnen, ist es Zeit f├╝r Ihren Tierarzt, sich zu engagieren. Ein Hund, der speziell an seinem Beinhaar kaut, k├Ânnte ein Zeichen von Langeweile sein. Hunde sind Lasttiere und f├╝hlen sich wohl dabei, sich gegenseitig zu pflegen. Wenn sich ein Hund wiederholt selbst leckt, kann dies daran liegen, dass er die Kameradschaft vermisst.

Behandlung f├╝r Hundekauen

Die Behandlung f├╝r das chronische Kauen Ihres Hundes h├Ąngt von der Ursache ab. Wenn es sich um einen Hot Spot handelt, gibt es Sprays und Cremes, die auf den Bereich aufgetragen werden k├Ânnen, um dieses Verhalten unter Kontrolle zu halten. Wenn es sich um eine Langeweile-Problematik handelt, k├Ânnte es ausschlaggebend sein, einen Hundewanderer zu mieten oder den Zeitplan f├╝r mehr Spielzeit mit ihr zu ├Ąndern. Wenn die Ursache eine Hauterkrankung oder eine Allergie ist, kann eine medizinische Behandlung die Dinge heilen.


Video: OHRENSCHMALZ ENTFERNEN EXTREM - mit KERZE! ? EKELHAFTES OHRENKERZEN ERGEBNIS im LIVE TEST!

Sie K├Ânnen Sich Auch Daf├╝r Interessieren:

Ôťö - Wie Man Geschirre F├╝r Schlittenhunde Macht

Ôťö - Wie Behandeln Sie Einen Hund Ausschlag Um Das Auge

Ôťö - Was Sind Die Ursachen Daf├╝r, Dass Hunde Zu Viel Schlafen?


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!