Die Seite Ist Über Haustiere

So Verhindern Sie, Dass Hunde Auf Pflanzen Urinieren

Hundeurin kann pflanzen verbrennen, so dass sie verdorren und sterben.


Hundeurin kann Pflanzen verbrennen, so dass sie verdorren und sterben. Wenn Ihr Hund die Angewohnheit hat, auf dieselben Pflanzen zu urinieren, mĂŒssen Sie einen Weg finden, um ihn zu stoppen.

So verhindern Sie, dass Hunde auf Pflanzen urinieren: hunde

Können wir nicht alle miteinander auskommen?

Zaun es aus

Eine der zuverlĂ€ssigsten Methoden, um Hunde von Ihren Pflanzen fernzuhalten, ist das Fechten. Holz- oder StahldrahtzĂ€une sind robust und anpassbar. Möglicherweise genĂŒgt ein elektrifizierter Niederspannungsdraht um den Umfang. Sie könnten ein unsichtbares Fechten in Betracht ziehen, aber Sie mĂŒssen Ihren Hund trainieren, er muss ein spezielles Halsband tragen, und die Wanderer in der Nachbarschaft werden davon nicht abgehalten.

Wende sie ab

WĂ€hrend kommerzielle Hundeabwehrmittel regelmĂ€ĂŸig angewendet werden mĂŒssen, sollten Sie andere Methoden in Betracht ziehen, um Ihre Pflanzen weniger ansprechend zu machen. Bittere oder wĂŒrzige GerĂŒche wie Cayennepfeffer sind wirksame Hausmittel. Streuen Sie etwas Cayennepfeffer um Ihre Pflanzen oder probieren Sie die Bepflanzung mit stark riechenden Pflanzen. Rue stĂ¶ĂŸt Hunde, Katzen und Fliegen ab.

Geben Sie eine alternative Stelle an

Widmen Sie eine Ecke Ihres Gartens den Hundegeschenken, indem Sie eine Stange oder eine andere große Halterung anbringen, die Ihr Hund markieren soll. Mulch, Erbsenkies oder ein Ă€hnliches Substrat erleichtert die Reinigung und gibt Hunden viele OberflĂ€chen zum Schnuppern. Pflanzen Sie die Grenze mit Schmetterlingsstrauch, Lavatera oder anderem GebĂŒsch, um eine visuelle Barriere zu bilden. FĂŒhren Sie Ihren Hund aus, um den vorgesehenen Platz zu nutzen, bis er weiß, dass es der richtige Ort fĂŒr seine GeschĂ€fte ist.

ErwĂ€gen Sie die Einrichtung eines HundegeschĂ€ftsbereichs in einer vorderen Ecke Ihres Gartens, um HundelĂ€ufer aus der Nachbarschaft zu ermutigen, ihre Hunde in dieser freundlichen Zone und nicht auf Ihren Gewinnpflanzen urinieren zu lassen. Die kollektiven GerĂŒche dieser Gemeinschaftshundelaterne inspirieren sogar wandernde Hunde, ihren Duft auch dort abzulagern.

Schlechtes Verhalten abschrecken

WĂ€hrend Sie Ihren eigenen Hund trainieren können, nicht auf Ihre Pflanzen zu urinieren, sind herumlaufende Nachbarhunde eine andere Herausforderung. Bewegungsaktivierte Sprinkler sind ein wirksames Mittel, um zu verhindern, dass wandernde HĂŒndchen auf Ihre Pflanzen urinieren. Bei einigen Modellen wird Solarstrom und ein 3-Gallonen-Reservoir verwendet, sodass Sie sie an der gewĂŒnschten Stelle positionieren können, ohne einen Schlauch zu binden oder eine komplexe Installation zu erfordern. Solche Sprinkler können mehr als 1.900 Quadratmeter GartenflĂ€che abdecken; Sie treten in Aktion ein, wenn Tiere sich nĂ€hern.

Wenn alle Stricke reißen

Die Auswahl von Pflanzen, die ĂŒberleben können, wenn Sie mit Hundurin getrĂ€nkt werden, ist eine gute Idee in der Umgebung Ihres GrundstĂŒcks. Violen, Akelei, Flieder, ZiergrĂ€ser und eine Vielzahl anderer Pflanzen sind nahezu urinabweisend. Stellen Sie sicher, dass die Grenzpflanzen nicht fĂŒr Hunde giftig sind - die ASPCA fĂŒhrt auf ihrer Website eine Liste beliebter giftiger und nicht toxischer Pflanzen.


Video: Trennungsangst Hund â–ș Ist dein Hund ein Kontrollfreak oder hat er Trennungsangst?

Sie Können Sich Auch DafĂŒr Interessieren:

✔ - Top Cartoon Hunde

✔ - Wie Liest Man Die Körpersprache Einer Ratte?

✔ - Wie Sie Gereizte Haut Bei Hunden Beruhigen


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!